Kursangebote » Kursdetails
« Zurück

Details 2019-OF 05

BITTERSÜSSE SCHOKOLADE

Den Weg der Kakaobohne als Leporello gestalten
fast ausgebucht

Kursbelegung

Kursnummer:

2019-OF 05

Titel:

BITTERSÜSSE SCHOKOLADE

Info:

Kreative Freizeit für Kinder in den Osterferien
Schokolade ist nicht nur verdammt lecker. Sie hat auch einen langen Weg hinter sich gebracht, bevor sie - auch als Osterei - in unserem Mund landet. Die Teilnehmenden lernen die Kultur der Maya kennen, in der die Kakaobohne eine wichtige Rolle spielte. Und sie erfahren, wie und wann die Kakaobohne in die erste Berliner Schokoladenfabrik gelangte. Mit Zeichnung, Collage und Malerei wird die Geschichte in einem Leporello festgehalten und ein eigenes Schokoladenzeichen entworfen. Beim Kosten unterschiedlicher fairer Geschmacksrichtungen werden die Ergebisse am Ende präsentiert.

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit finanzieller Unterstützung des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und mit Haushaltsmitteln des Landes Berlin - Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit.

Zeitraum:

Di. 16.04.2019 - Do. 18.04.2019

Alter:

von 8 bis 11 Jahren

Museumsbezug:

Märkisches Museum

Veranstaltungsort:

Märkisches Museum / Museumslabor

Veranstaltungstage:

Di, Mi, Do /// Kurstage

Dauer:

10:00-14:00

Details zum Termin:

3 x 4 Std.

Uhrzeit:

10:00 - 14:00

Stunden:

12

Gebührentabelle:

Grundgebühr9,00 EUR
Materialgebühr0,00 EUR
Summe9,00 EUR

Anmeldeschluss:

Maximale Teilnehmerzahl:

15

bisherige Anmeldungen:

12

Material:

Bitte Lunchbox und Getränk mitbringen.

Dozent(en):

  • Ingrid Finsterer, Kunst- und Kulturvermittlerin (M.A.)

Kursort(e):

  • Märkisches Museum / Museumslabor
    Am Köllnischen Park 5
    10179 Berlin

Anmelden