Kursangebote » Suche » Suchergebnis
Bei der Suche nach Außenstelle "Kunstgewerbemuseum" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

G_024 KLEIDER MACHEN LEUTE!

Accessoires und Anziehbares aus Papier
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mi. 06.04.2016 - Di. 31.12.2019
Alter: von 8 bis 16 Jahren
Gebühren: 130,00 EUR
Veranstaltungsort:  Kunstgewerbemuseum im Kulturforum am Potsdamer Platz
Leitung: Doro Petersen
Museumsbezug:Kunstgewerbemuseum

Kindergeburtstag im Kunstgewerbemuseum
Beim Gang durch die prächtige Modegalerie des Kunstgewerbemuseums erfahren die Kinder, wie sehr sich Mode im Laufe der Zeit wandelt und neu erfindet und was Kleider über ihre Träger aussagen. Da gibt es zum Beispiel zu bestaunen: raumgreifende Reifröcke der adligen Damen des Rokoko, aufgebauschte Ärmel der Bürgersfrauen des Biedermeier und glitzernde Pailletten an den Tanzkleidern der 20er Jahre. Im Anschluß öffnet das Modeatelier und das Geburtstagskind und seine Gäste erstellen eigene außergewöhnliche Accessoires und Kleider aus Papier. Hüte, Perücken, Bärte, Fächer und vieles mehr werden bunt verziert und anprobiert und es bleibt genug Zeit für eine kleine Modenschau.

Dieser Geburtstag kann auch in spanischer Sprache gefeiert werden.
Empfohlenes Alter: ab 8 Jahre
Leitung: Doro Petersen, Künstlerin/ Illustratorin, Birgita Martens, Pädagogin/Taschendesignerin oder Patricia Thoma, Bildende Künstlerin/Bilderbuchillustratorin

E-Mail Anfrage Details

S_074 MODE AUS DEM SENEGAL

Lernen im Kontext Globaler Zusammenhänger
wenig Teilnehmer
Zeitraum: So. 01.01.2017 - Di. 31.12.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 30,00 EUR
Veranstaltungsort:  Kunstgewerbemuseum im Kulturforum am Potsdamer Platz
Leitung: Mansour Ciss
Museumsbezug:Kunstgewerbemuseum

Für Schule und Hort
Ab Anfang der 1950er Jahre prägte der junge Modeschöpfer Uli Richter einen Stil "made in Berlin". Im Kunstgewerbemuseum begeben sich die Kinder auf eine Reise durch die Modegeschichte. Exponate aus afrikanischen Ländern sind hier jedoch nicht zu finden. Der Kurs ermöglicht ein Annähern zwischen den Entwürfen Richters und dem Design der großen Modemessen in Dakar. Die Teilnehmer*innen vergleichen Stoffe, Farben sowie Muster und erfahren mehr über die Herstellung von Baumwollstoffen. Anschließend werden Stempel und Schablonen entworfen sowie Stoffe aus afrikan cotton bedruckt.

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit finanzieller Unterstützung des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und mit Haushaltsmitteln des Landes Berlin - Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit.

Ort: 1. Tag: Kunstgewerbemuseum / 2. Tag: Im Hort/Schule
Teilnahme: Hortkinder (ab 8 Jahren) / 16 Teilnehmende
Termine: in den Ferien, nach Absprache
Kosten: 30 Euro pauschal
Konzept und Leitung: Mansour Ciss

E-Mail Anfrage Details