Kursangebote » Suche » Suchergebnis
Bei der Suche nach Außenstelle "Zoo-Aquarium Berlin" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

2019-011 VOM RUF DER MEERE

Unterwasserwelten und -wesen kreieren und schützen
fast ausgebucht
Zeitraum: Fr. 15.02.2019 - Fr. 29.03.2019
Uhrzeit: 16:00-18:00
Alter: von 6 bis 10 Jahren
Gebühren: 49,50 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Keramikwerkstatt
Leitung: Karen Thiele
Museumsbezug:Zoo-Aquarium Berlin

Kreative Freizeit für Kinder
Wenn das Meer und die Meeresbewohner*innen sprechen könnten, würden sie uns um Hilfe bitten. Warum, das werden die Kinder im Kurs herausfinden. Der Besuch im Zoo-Aquarium sensibilisiert sie dafür, dass und wie alle helfen können, die bunte Unterwasserwelt zu erhalten. Hier erfahren die Teilnehmer*innen auch, was alles auf und im Wasser schwimmt oder am Meeresboden kriecht und krabbelt. Von dieser Vielfalt angeregt werden entweder Unterwassertiere aus Draht, Holz, Papier und Pappmaché gebaut und zum Leuchten gebracht oder Sandbilder hergestellt. Kleine Unterwasserwelten, ähnlich einem Aquarium, können dabei entstehen, die all das zeigen, was uns im Meer wichtig ist.

Anmelden Details

2019-OF 09 TIEFSEEABENTEUER

Holzarbeit, Elektrotechnik und Schwarzlicht
auf Warteliste
Zeitraum: Di. 23.04.2019 - Fr. 26.04.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 7 bis 10 Jahren
Gebühren: 82,50 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Henrike Kochta
Museumsbezug:Zoo-Aquarium Berlin

Kreative Freizeit für Kinder in den Osterferien
Die Tiefsee ist auch heute weitgehend unerforscht und geheimnisvoll. Wer lebt hier in dieser Dunkelheit? Im Zoo-Aquarium begegnen die Kinder einigen dieser faszinierenden Bewohner*innen. Von Formen und Farben angeregt überlegen sie, wie ein noch unentdeckter Fisch aussehen könnte. In der Werkstatt bauen sie zwei Modelle: einen beweglichen Holzfisch sowie einen unbeweglichen, batteriebetriebenen Tiefseefisch. Neben Handwerkstechniken erlernen die jungen Forscher*innen dabei einfache Grundlagen der Elektrotechnik und bringen ihre selbst kreierten Fische mit LEDs und Schwarzlichtfarbe zum Leuchten. Für die Zähne, Flossen oder Tentakel werden verschiedene Materialien recycelt. Zum Abschluss tauchen die Familie und Freund*innen in eine verblüffende Schwarzlichtausstellung ein.

Anmelden Details