Kursangebote » Bezirke » Pankow

2016-094 WINTERLICHE NÄHWERKSTATT

Accessoires für die kalte Jahreszeit
fast ausgebucht
Zeitraum: Sa. 03.12.2016 - So. 04.12.2016
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 32,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Birgita Martens
Museumsbezug:Deutsches Technikmuseum

Kreative Freizeit für Kinder
In der Vorweihnachtszeit braucht man etwas, das warm hält oder sich zum Fest verschenken lässt. Dafür rattern in der Werkstatt mal wieder die Nähmaschinen. Mädchen und Jungs können hier Mützen, Schals, aber auch Täschchen und Etuis schneidern. Erlernt wird, wie sich die Schnittteile mit Motiven oder Stickelementen verzieren und sich die einzelnen Teile miteinander vernähen lassen. Im Museum betrachten die Kinder Maschinen, die Textilien in Massenware herstellen. Wie stricken, flechten, nähen und weben sie? Und wie lässt sich das von Hand machen? AnfängerInnen als auch geübte NäherInnen sind willkommen!

Dieser Kurs ist voll. Ein Eintrag auf der Warteliste ist möglich.

Anmelden Details

2017-010 ROSENROT UND SÄBELZAHN

Puppentheater mit eigenen Figuren und Geschichten
Anmeldung möglich
Zeitraum: Fr. 10.02.2017 - Fr. 07.04.2017
Alter: von 4 bis 6 Jahren
Gebühren: 44,50 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Agnes Ehrig
Museumsbezug:Puppentheater-Museum

Kreative Freizeit für Kinder
Lust, RegisseurIn eines eigenen kleinen Stabfiguren-Ensembles zu sein? Aus Modelliermasse, Rundholz sowie Papier kreieren die Kinder ihre Lieblingsfiguren und bemalen sie. Anregungen dafür gibt es im Museum. Anschließend werden kurze Geschichten erfunden, die in einer Bühne improvisiert werden. Der Kurs vermittelt erste Grundlagen des Theater- und Figurenspiels. Gefördert werden Feinmotorik, Fantasie, sprachliche Ausdruckskraft und das Improvisieren kleiner Spielsequenzen

Anmelden Details

2017-013 VERRÜCKTE MÄRCHENWELT

Eigene Figuren auf der Bühne animieren
Anmeldung möglich
Zeitraum: Fr. 10.02.2017 - Fr. 07.04.2017
Alter: von 6 bis 9 Jahren
Gebühren: 46,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Agnes Ehrig
Museumsbezug:Puppentheater-Museum

Kreative Freizeit für Kinder
Eine Hexe verwandelt sich in eine schöne Prinzessin, ein Zauberer wird zum Riesen oder Rotkäppchen zum Auto, das dem bösen Wolf davonfährt: Angeregt durch einen Museumsbesuch entstehen eigene Figuren aus Fotokarton, die sich durch Drehen, Öffnen, Klappen oder Ziehen auf offener Bühne verändern können. Mit Bleistift, Schere und Pastellkreiden setzen die Kinder Figurenideen plastisch um und improvisieren kurze Spiel- und Verwandlungsszenen auf der Bühne. Der Kurs vermittelt erste Grundlagen des Theater- und Figurenspiels. Gefördert werden Feinmotorik, Fantasie, sprachliche Ausdruckskraft und freies Spiel.

Anmelden Details

2017-FAM04 WINTER-MONOTYPIEN

Ölfarbzeichnung für Kinder und Erwachsene
Anmeldung möglich
Termin: So. 12.02.2017
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 19,50 EUR
Veranstaltungsort:  Druckgraphik-Atelier
Leitung: Eberhard Hartwig
Museumsbezug:Druckgraphik-Atelier

Familienfreizeit im Museum
Was sind Monotypien? Ölfarbzeichnung nannte Paul Klee diese Technik für sich. Mittels Walzen, Schaben oder Zeichnen werden eigene Arbeiten mit Wintermotiven von farbigen Platten aufs Papier gebracht. Fantastische Farbverläufe und Formen entstehen. Verschiedene Drucktechniken sowie Werkzeuge und Maschinen einer Künstler-Druckerei werden vorgestellt. Der Kurs fördert Experimentierfreude, zeichnerisches Können und Beobachtung. Er schärft den Blick für Details und ermöglicht einen gemeinsamen Zugang zur Kunst und Drucktechnik.

Anmelden Details

2017-OF 05 UM KOPF UND KRAGEN

Modische Kragen für ein trendiges Outfit
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 10.04.2017 - Mi. 12.04.2017
Alter: von 10 bis 13 Jahren
Gebühren: 50,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Birgita Martens
Museumsbezug:Ephrahim-Palais

In den Osterferien
Man war und ist, was man trägt. Ob aus feinster Spitze oder zarter Baumwolle: Modische Accessoires haben schon vor 300 Jahren Kleidungsstücke und ihre TrägerInnen aufgewertet. Eine besondere Bedeutung kam dabei dem Kragen zu. Welche Funktion hatte er einst und jetzt? In der Ausstellung erfahren die Kinder mehr über seine Bedeutung, Herstellung und Gestaltung. Dabei entstehen erste Skizzen und Entwürfe. Aus hochwertigem Filz nähen und häkeln die Kinder modische Kragen in verschiedenen Techniken und Formen, die sie selbst zuschneiden, einen Verschluss anbringen und passende Manschetten schneidern. Das eigene Textilstück kann dann noch mit Lochmustern, Fransen, Knöpfen oder Tupfen verziert werden. Aus einem schlichten T-Shirt entsteht so ein modisches Highligt.

Anmelden Details

2017-FAM14 UNIKAT-DRUCK MIT ÖLFARBE

Farbige Drucke selbst gemacht
Anmeldung möglich
Termin: So. 23.04.2017
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 19,50 EUR
Veranstaltungsort:  Druckgraphik-Atelier
Leitung: Eberhard Hartwig
Museumsbezug:Druckgraphik-Atelier

Familienfreizeit im Museum
Was sind Monotypien? "Ölfarbabzeichnung" nannte Paul Klee diese Technik für sich. Mittels Walzen, Schaben oder Zeichnen werden diese mit farbigen Platten aufs Papier durchgerieben. Verschiedene Drucktechniken sowie Werkzeuge und Maschinen einer Künstler-Druckerei werden vorgestellt. Der Kurs fördert Experimentierfreude, zeichnerisches Können und Beobachtung. Er schärft den Blick für Details und vermittelt einen gemeinsamen Zugang zur Kunst und Drucktechnik.

Anmelden Details

2017-008 DRUCKEN WIE DIE ALTEN MEISTER

Radierungen mit der Kalten Nadel
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Sa. 24.06.2017 - So. 25.06.2017
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 34,00 EUR
Veranstaltungsort:  Druckgraphik-Atelier
Leitung: Eberhard Hartwig
Museumsbezug:Druckgraphik-Atelier

Kreative Freizeit für Kinder
Wie werden Druckgrafiken hergestellt? Wie entstehen Linien und Flächen und welche Wirkung haben sie? Die Kinder bringen eigene Ideen zum Winter oder beginnenden Frühling aufs Papier. Diese werden in Druckplatten radiert, Probedrucke erstellt und eine kleine Auflage angefertigt. Der Kurs fördert zeichnerisches Können und Beobachtungsgabe, speziell für Details. Vermittelt werden der Umgang mit Werkzeugen.

Anmelden Details