Kursangebote » Bezirke » Pankow

2015-SF 01 AUF TRAUMPFADEN NACH AUSTRALIEN

Schöpfungsmythen in Trickfilm, Speckstein und Holz
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 20.07.2015 - Fr. 24.07.2015
Alter: von 7 bis 10 Jahren
Gebühren: 89,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Henrike Kochta
Museumsbezug:Museen Dahlem-Ethnologisches Museum

In den Sommerferien:
Im Glauben der australischen UreinwohnerInnen ist die Welt durch den Gesang entstanden. Alte Geschichtenlieder erzählen von fremdartigen Tieren wie Walabi, Wombat oder Emu. Im Ethnologischen Museum erforschen die Kinder die Fauna des Landes sowie die Alltagsgegenstände der Aborigines. Davon angeregt bauen sie ein Schwirrholz, eines der ältesten Musikinstrumente, ein Didgeridoo oder einen Bumerang. Außerdem erwecken sie eine Songline, einen über Generationen weitergetragenen Gesang, mittels der Dotpaint-Technik im Trickfilm zu neuem Leben. Der Kurs ermöglicht, eine faszinierende Kultur kennenzulernen und mit verschiedenen künstlerischen Ausdrucksformen zu experimentieren.
Geschwisterkinder willkommen!

Leitung: Henrike Kochta, Künstlerin und Therapeutin + Jürgen Richter, Ethnologe

Materialgebühr beinhaltet Fahrtkosten.

Anmelden Details

2015-SF 06 PANKOW-PANORAMA

Skizzieren, Aquarellieren und eine Ausstellung gestalten
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Di. 28.07.2015 - Fr. 31.07.2015
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 65,00 EUR
Veranstaltungsort:  Museum Pankow
Leitung: Dagmar Renfranz
Museumsbezug:Museum Pankow

In den Sommerferien:
In der Ausstellung "Natur entdecken" des Museum Pankow machen sich die Kinder selbst ein Bild, wo man in Pankow Natur entdecken kann. Die Hofbegrünung des Museums zeigt, wie man selber Plätze gestalten kann. Die Kinder begeben sich mit einem Skizzenblock auf Spurensuche und skizzieren ihre Lieblingsorte im Kiez. In der Werkstatt treffen sie eine Auswahl für ihr Pankow-Panorama. Sie zeichnen ihren Naturraum. Anschließend werden die Zeichnungen mit Aquarellfarben gestaltet. Am letzten Tag stellen die Ausstellungsmacher die Ansichten zu einem Panorama zusammen und empfangen die Eltern zu ihrer Ausstellungseröffnung. Die Ergebnisse werden im Museum präsentiert.

Anmelden Details

2015-SF 14 ICK SITZ AM TISCH UND ESSE KLOPPS

Berliner Leben vor 100 Jahren
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 24.08.2015 - Do. 27.08.2015
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 51,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Birgita Martens
Museumsbezug:Museum 1900

In den Sommerferien:
Im Museum "Zimmermeister Bunzel baut ein Mietshaus" betreten die Kinder eine Wohnung, die ganz im Stil der "Alten Zeit" eingerichtet ist. Hier erfahren sie viel über das Leben um 1900 im Prenzlauer Berg. Damals wurde vieles noch selbst gemacht. Die Zeitreisenden werden mit Zinkwanne und Waschbrett filzen, ihre Initialen mit Nadel und Faden auf Wäschestücke sticken, wohlriechende Seife herstellen, Bilder mit selbst gesammelten Naturmaterialien gestalten oder mit Tusche sowie Feder in einer geheimnisvollen Schrift schreiben. Zum Abschluss wird im Volkspark Friedrichshain gespielt wie zur Jahrhundertwende: Räuber und Gendarm, Himmel und Hölle oder Murmelnkullern.

Leitung: Birgita Martens, Taschendesignerin/Pädagogin + Cornelia Weiland, Textilgestalterin/Naturpädagogin

Anmelden Details

2015-JU 18 FOTOGRAFIEREN AM S-BAHNRING

Ungewohnte Motive Berlins mit der Kamera aufspüren
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Sa. 03.10.2015 - So. 04.10.2015
Alter: von 14 bis 21 Jahren
Gebühren: 40,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Jochen Wermann
Museumsbezug:Märkisches Museum

entdecke als fotograf berliner orte // vergleiche im märkischen museum // ob autobahn, freies feld, schloss oder hafen // gib deinen bildern den richtigen ausdruck // probiere den umgang mit der spiegelreflexkamera // nutze blende, iso oder farbtemperatur // bearbeite deine bilder am pc // erstelle eine foto-cd

Anmelden Details