Jugend im Museum // Kursprogramm
Kursangebote >> Kurse für Kinder und Jugendliche >> Kurse für Kinder und Jugendliche
Seite 1 von 10 Vorwärts, Schnelltaste 2

2014-092 // AFRIKANISCHER HOCKER AUS HOLZ
Sich kunstvoll einen Sitzplatz bauen

von 8 bis 12 Jahren
Zeitraum: Sa. 29.11.2014 - So. 30.11.2014

Welche Sitzgewohnheiten haben Menschen in einem afrikanischen Dorf? Sie sitzen auf Hockern. Groß ist deren Formenvielfalt und vor allem auch Funktion. Nach vorliegenden Modellen erarbeiten die Kinder einen eigenen Hocker. Dazu erlernen sie den Umgang mit Werkzeug und bearbeiten anschließend das Holz mit Raspeln, Feilen und Sandpapier. Dann werden noch Gravierungen angebracht und am Ende lässt sich auf dem selbst gebauten Sitz gemütlich Platz nehmen.

Eine Kooperation mit Oikos e.V.

Gebühren: 25,50 EUR
Leitung: Mansour Ciss
Veranstaltungsort: Werkstatt Hortensienstr.- Holzraum
Museumsbezug: Museen Dahlem-Ethnologisches Museum

2014-106 // TRICKFILM-COLLAGEN
Mit Digitalkamera und Computer Bildern das 'Laufen lehren'

von 8 bis 12 Jahren
Zeitraum: Sa. 29.11.2014 - So. 30.11.2014

Angeregt durch Collagen von Hannah Höch entwickeln die Kinder eigene Ideen für Figuren, die sie in Trickfilmsequenzen selbst animieren. Was könnte den Helden inmitten der Großstadt alles passieren? Mit Digitalkamera und Computer werden kleine szenische
Vorgänge umgesetzt und vertont. Der Kurs zeigt, wie Trickfilme entstehen und fördert Freude am künstlerisch-technischen Experimentieren. Der fertige Film kann dann im Internet angesehen und vorgeführt werden.

Aufgrund der Schließzeit des Museums wird Bildmaterial zur Verfügung stehen.

Aufgrund der Museumssanierung können sich Datum und Uhrzeit ändern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig unter www.jugend-im-museum.de

Gebühren: 33,00 EUR
Leitung: Steffen Reck
Veranstaltungsort: Atelier Bunter Jakob
Museumsbezug: Berlinische Galerie

2014-JU 23 // EXPERIENCE THE NOW
Das persönliche Kunsterlebnis als Accessoire gestalten

von 12 bis 18 Jahren
Termin: Sa. 29.11.2014

tauche ein in die welt zeitgenössischer kunst /// was verstehst du hier und was bleibt dir verschlossen? /// gib den werken von Kate Cooper und Ryan Trecartin durch deine betrachtung neue bedeutung und form /// setzte dich mittels zeichentechniken, notizen, handy- und kamerafotografien kreativ mit ihr auseinander /// kombiniere verschiedene techniken /// bringe eigene collagen auf taschen oder rucksäcke ///

Gebühren: 10,00 EUR
Leitung: Dejan Markovic
Veranstaltungsort: Kunst-Werke Berlin - KW Institute for Contemporary Art
Museumsbezug: KW Institute for Contemporary Art

2014-FAM30 // VOM MATERIAL ZUR ARCHITEKTUR
Kunst und Architektur erfühlen und gestalten

von 4 bis 100 Jahren
Termin: So. 30.11.2014

Familiensonntag:
Bezug zur Sonderausstellung "Sensing the Future: László Moholy-Nagy und die neuen Medien"

Nach Auffassung Moholy-Nagys stand der Mensch und dessen sinnliches Erleben im Zentrum der Kunst und Architektur. Auf den Spuren des Bauhaus-Künstlers bereiten die Familien Papier mit Nadeln, Nägeln, Murmeln oder Knöpfen auf. Dabei entstehen sogenannten „Fakturen“, die optisch verfremdet und manipuliert werden. Das Papier verändert dabei seine Form, Farbe und Lichtdurchlässigkeit und wird ganz sinnlich fühlbar.

Gebühren: 19,50 EUR
Leitung: Ulrike Kuch
Veranstaltungsort: Bauhaus-Archiv
Museumsbezug: Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung

2014-FAM31 // ADVENTLICHE POSTKARTENFABRIK
Weihnachtsgrüße aus der Kommunalen Galerie

von 4 bis 100 Jahren
Termin: So. 30.11.2014

Familiensonntag:
Ausgebucht und schon lange Warteliste!
Eltern und Kinder gehen auf Suche nach weihnachtlichen Motiven in den Ausstellungsräumen und der Artothek der Kommunalen Galerie. Aus vor Ort entstandenen Skizzen werden mithilfe verschiedener Techniken Stempelformen aus Moosgummi angefertigt. Anschließend entstehen daraus individuelle Postkarten. Die Stempel können mit nach Hause genommen werden, um die Gestaltung dort beliebig fortzusetzen.

Gebühren: 16,00 EUR
Leitung: Barbara Antal
Veranstaltungsort: Atelier in der Kommunalen Galerie
Museumsbezug: Kommunale Galerie Berlin

2014-072 // STENCIL-DRUCK
Bildideen im Stil der deutschen Sezession drucken

von 7 bis 12 Jahren
Zeitraum: Sa. 06.12.2014 - So. 07.12.2014

Neuer Kurs: Der besondere Preis!
Schablonen und Piktogramme sind vereinfachte Abbildungen unserer Welt: ob auf dem Radweg, als Graffiti an Hauswänden oder Markenzeichen auf dem Shirt. Vorbilder dieser Bildsprache entdecken die Kinder im Museum anhand von Holzschnitten der Sezessionskünstler wie Ernst Ludwig Kirchner. Die Brücke-Künstler nutzten intensive Kontraste und verzichteten auf Details. Der Kurs schlägt die Brücke zwischen der detailreich wahrgenommenen Umwelt und deren abstrakt grafischen Abbildungen. Nach einem Museumsbesuch mit Skizzenblock und Bleistift geht es auf Motivsuche. Im Atelier werden dann Druckschablonen angefertigt und getupft, gewalzt und gepresst. Mittels künstlerischer Druckverfahren entstehen kleine Bild-Serien oder -unikate.

Gebühren: 26,00 EUR
Leitung: Barbara Antal
Veranstaltungsort: Werkstatt Hortensienstr.- Fotolabor
Museumsbezug: Brücke-Museum

2014-099 // EINE INDIANERLEDERTASCHE
Mit alten und neuen Techniken Praktisches gestalten

von 8 bis 12 Jahren
Zeitraum: Sa. 06.12.2014 - So. 07.12.2014

Im Museum erkunden die Kinder das Leben der UreinwohnerInnen Nordamerikas. Besonders die farbenprächtigen Muster und die Verarbeitung der Satteltaschen von Stämmen der Plains regen dazu an, über deren Nutzung nachzudenken und eigene Taschen zu entwerfen. In der Werkstatt werden diese dann aus Leder genäht und mit bunten Motiven, Federn und Perlen verziert.

Gebühren: 42,00 EUR
Leitung: Patricia Thoma
Veranstaltungsort: Werkstatt Hortensienstr.- Malraum
Museumsbezug: Museen Dahlem-Ethnologisches Museum

2014-FAM32 // DER GANZ ENTSPANNTE WEIHNACHTSDRUCK
Weihnachtskunst und -accessoires selbst gestalten

von 5 bis 99 Jahren
Termin: So. 07.12.2014

Familiensonntag:
Ausgebucht und schon lange Warteliste!
Bald ist es wieder soweit - Für eine persönliche und liebevolle Präsentation der Weihnachtsgeschenke werden Kunstwerke in Form von selbst entworfenen und gedruckten Grußkarten, Geschenkpapieren oder X Mas - Schachteln gestaltet . Zur Anregung für die Entwürfe setzen wir uns ausgiebigen mit der Sammlung der Berlinischen Galerie auseinander. Ein Fest für die Augen und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Gebühren: 19,00 EUR
Leitung: Laura Pearsall
Veranstaltungsort: Atelier Bunter Jakob
Museumsbezug: Berlinische Galerie

2014-100 // PANTOFFELN AUS LEDER
Gestalterisch in die Fußstapfen der Ureinwohner Nordamerikas treten

von 8 bis 12 Jahren
Zeitraum: Sa. 13.12.2014 - So. 14.12.2014

In der Nordamerika-Sammlung des Museums entdecken die Kinder bunt bemalte und bestickte Mokassins. Wie wurde das Leder hier verarbeitet und wie entstanden die farbenprächtigen Muster? Davon angeregt entstehen eigene Schuhentwürfe auf Papier. In der Werkstatt nähen die TeilnehmerInnen anhand der Skizzen dann kuschelig warme Pantoffeln aus Leder und Filz, die anschließend mit bunten Mustern verziert werden.

Gebühren: 35,00 EUR
Leitung: Patricia Thoma
Veranstaltungsort: Werkstatt Hortensienstr.- Malraum
Museumsbezug: Museen Dahlem-Ethnologisches Museum

2014-107 // FOTOGRAMME
Experimente mit Licht, Schatten und Dingen im Fotolabor

von 8 bis 12 Jahren
Bezirk: Werkbundarchiv - Museum der Dinge
Termin: Sa. 13.12.2014

Unzählige Dinge umgeben uns im Alltag. Oft wenig beachtet bekommen sie im Fotolabor eine neue Funktion. Hier werden sie auf Schwarz-Weiß-Fotopapier gelegt, das belichtet und entwickelt wird. Röntgenbildartig entstehen Schattenbilder - Fotogramme.
Verschiedene Gegenstände kommen auf dem Foto zusammen und verschmelzen miteinander. Wie beim Kaleidoskop entstehen immer neue Bilder und Zusammenhänge. Im Museum der Dinge entdecken die Kinder Alltagsgegenstände dieses und des letzten
Jahrhunderts und sammeln dabei Ideen für neue Arbeiten.

Gebühren: 23,00 EUR
Leitung: Eike Laeuen
Veranstaltungsort: Werkstatt Hortensienstr.- Fotolabor
Museumsbezug: Werkbundarchiv - Museum der Dinge


Seite 1 von 10 Vorwärts, Schnelltaste 2

KONTAKT

Jugend im Museum e.V.
Genthiner Straße 38
10785 Berlin

Tel.: 030 266 422242
Fax.: 030 266 422202
eMail: info@jugend-im-museum.de