Kurse für Erwachsene

Kursangebote » Mitglieder-Erwachsenenkurse

2018-EW 09 PORZELLAN, STEINZEUG & CO

Porzellan und Steinzeug fertigen
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Sa. 01.09.2018 - Fr. 30.11.2018
Uhrzeit: 12:00-17:00
Alter: von 18 bis 99 Jahren
Gebühren: 152,15 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Keramikwerkstatt
Leitung: Julietta L. Wehr

Wochenend-Kurs für Erwachsene
Kaum ein Material ist so fesselnd, wie die Keramik. Von darstellend bis abstrakt, von verkleinernd bis heroisch - die Interpretationsmöglichkeiten sind endlos. Es werden die Herangehensweisen an Modellieren, Aufbauen, Pinchen, Stempel- und Paddeltechnik, wie auch professionelle Skulpturentechnik im Bereich Steinzeug gezeigt. Porzellan bietet Fortgeschrittenen eine weitere Quelle der Inspiration. Engoben, Unterglasurmalerei, Oxide, hochbrennende Steinzeugglasuren geben den geschaffenen Werken ihre Vollendung. Formenbau ist NICHT Bestandteil des Kurses!

Sa, 01.09.2018, 12:00 - 17:00
So, 02.09.2018, 12:00 - 17:00
Sa, 15.09.2018, 12:00 - 17:00
So, 16.09.2018, 12:00 - 17:00
Sa, 10.11.2018, 12:00 - 17:00
So, 11.11.2018, 12:00 - 17:00
Fr, 30.11.2018, 18:00 - 21:00

Entgelt: 152,15 EUR/ Ermäßigt: 78,45 EUR

Eine Kooperation mit der VHS-Steglitz-Zehlendorf.
Anmeldung über die VHS Steglitz-Zehlendorf, Cornelia Dannenberg unter Angabe von SZ230-033
Mehr Informationen unter: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=493207

Details

2018-EW 07 LEHRER*INNEN EMPFANG IM GEORG KOLBE MUSEUM

Rundgang und Vorstellung der Angebote
fast ausgebucht
Termin: Do. 27.09.2018
Uhrzeit: 16:30-17:30
Alter: von 20 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Georg Kolbe Museum
Leitung: Katherina Perlongo
Museumsbezug:Georg Kolbe Museum

Zum neuen Schuljahr laden wir Lehrer*innen und Pädagog*innen ein, das Programm im Georg Kolbe Museum kennenzulernen. Nach einer Vorstellung des Museums im ehemaligen Atelierhaus des Bildhauers Georg Kolbe und einer kurzen Einführung in die aktuelle Ausstellung "Zarte Männer in der Skulptur der Moderne", werden die beiden Ausstellungsübergreifenden Schulklassenangebote vorgestellt: WIRBELN, SPRINGEN, TANZEN für Grundschulen und Klassen mit Förderbedarf, sowie LINIEN FINDEN, KANTEN KLEBEN für Sekundarschulen. Danach besteht die Möglichkeit, sich über mögliche Kooperationen und weitere Projekte auszutauschen.

In Kooperation mit dem Georg Kolbe Museum.
Wir bitten um eine Anmeldung an info@jugend-im-museum.de oder über das Anmeldeformular.

Anmelden Details