Kursangebote » Familiensonntage

2018-FAM20 KUNSTSONNTAG

Frauenbilder - Bilderfrauen
wenig Teilnehmer
Termin: So. 03.06.2018
Uhrzeit: 11:00-14:00
Alter: von 8 bis 99 Jahren
Gebühren: 18,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Doro Petersen
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Familienfreizeit im Museum
Die Familien streifen durchs Museum auf der Suche nach 'weiblicher' Kunst. Lässt sich gleich erkennen, ob ein Bild von einem Mann oder einer Frau gemalt wurde? Und wenn ja, woran? Gespräche und genaue Beobachtungen anhand ausgewählter Exponate helfen, Antworten zu finden. Im Atelier können sich dann die Teilnehmenden ihr sein eigenes Bild von Weiblichkeit machen: ob als Porträt oder Selbstbildnis. Gezeichnet, gemalt, und collagiert wird auf grundierten Pappen. Materialien wie Stifte, Pinsel und Acryl stehen zur Verfügung.

Anmelden Details

2018-FAM21 UNIKAT GEDRUCKT MIT ÖLFARBE

Monotypie in Farbe
auf Warteliste
Termin: So. 10.06.2018
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 19,50 EUR
Veranstaltungsort:  Druckgraphik-Atelier
Leitung: Eberhard Hartwig
Museumsbezug:Druckgraphik-Atelier

Familienfreizeit im Museum
Was sind 'Unikatdrucke' oder Monotypien? Ölfarbzeichnungen nannte Paul Klee diese Technik für sich. Eigenes Arbeiten mittels Walzen, Schaben oder Zeichnen in und von farbigen Platten aufs Papier ergibt fantastische Farbverläufe und Formen. Verschiedene Drucktechniken sowie Werkzeuge und Maschinen einer Künstler-Druckerei werden vorgestellt. Der Kurs fördert die Experimentierfreude, zeichnerisches Können und Beobachtung, schärft den Blick für Details und vermittelt einen Zugang zur Kunst und Drucktechnik.

Dieser Kurs ist voll. Ein Eintrag auf der Warteliste ist möglich.

Anmelden Details

2018-W305 WERKSTATT DER DINGE

Kreatives Angebot für Familien am Samstag
Anmeldung möglich
Termin: Sa. 16.06.2018
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkbundarchiv - Museum der Dinge
Leitung: Hanna Pordzik
Museumsbezug:Werkbundarchiv - Museum der Dinge

Familienangebot jeden 3. Samstag im Monat
Dinge können alt und neu sein, schön und hässlich, groß und klein, teuer und billig, vertraut und fremd: In ihnen stecken zahllose Geschichten, ungeahntes Wissen und unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. Im Museum der Dinge gibt es mehr als 40.000 Objekte der Sammlung zu entdecken und kreativ zu erforschen. Nach einem Besuch der Ausstellung geht es an den Entwurf eigener Objekte in der Werkstatt der Dinge. Funktion und Form der Dinge stehen im Vordergrund, aus vielfältigen Materialien und mit Techniken des Modellbaus entstehen jeden Samstag andere Konstruktionen. Das fertige "Ding" kann mit nach Hause genommen werden.

Beginn 14 Uhr. Keine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist dank Förderung durch die Senatzverwaltung für Kultur und Europa kostenlos. Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit dem Werkbundarchiv - Museum der Dinge.

Details

2018-FAM22 STRICH FÜR STRICH

Gesichter zeichnen und skizzieren
fast ausgebucht
Termin: So. 17.06.2018
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 8 bis 99 Jahren
Gebühren: 20,50 EUR
Veranstaltungsort:  Käthe-Kollwitz-Museum, Kuppelsaal
Leitung: Doro Petersen
Museumsbezug:Käthe-Kollwitz-Museum Berlin

Familienfreizeit im Museum
Im Kurs spüren die Familien der Kunst, dem Strich und der schöpferischen Energie von Käthe Kollwitz nach. Welche Gefühle lassen sich in Gesichtern entdecken und zeichnerisch festhalten? Klein und Groß begeben sich auf einen spielerischen Skizzenspaziergang mit verschiedenen Stationen und Stopps durch das Museum. Dafür erhalten sie ein Skizzenbuch, das sich wie von selbst mit vielfältigen Eindrücken füllt.

Anmelden Details

2018-FAM23 KUNSTSONNTAG

Porträtparty
fast ausgebucht
Termin: So. 01.07.2018
Uhrzeit: 11:00-14:00
Alter: von 8 bis 99 Jahren
Gebühren: 18,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Omar Jaramillo Traverso
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Familienfreizeit im Museum
In der Berlinische Gallerie Sammlung gibt es viele Portraits. Issai Kulvianski Bild "Meine Eltern 1" zeigt nicht nur zwei Personen, aber erzählt ihre Geschichte. KünstlerInnen haben immer geheime Botschaften benutzt und über die gesellschaftliche Rolle, Persönlichkeit und Interessen zu zeigen. Mit Papier und Bleistift suchen die Kinder nach Hinweise in diesem Bild. Danach nutzen solche Elemente und ein Bild über ihre eigene Familie zu darstellen. Materialien wie Stifte, Klebebänder, Collagematerial stehen zu Verfügung.

Anmelden Details

2018-FAM24 KUNSTSONNTAG

Fotoserien und -collagen
Anmeldung möglich
Termin: So. 02.09.2018
Uhrzeit: 11:00-14:00
Alter: von 8 bis 99 Jahren
Gebühren: 18,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Barbara Antal
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Familienfreizeit im Museum
Als Fotoserie wird eine thematisch zusammenhängende Reihe unabhängig voneinander fotografierter Einzelbilder bezeichnet. Sie kann aber auch wie eine Geschichte oder ein Zeitverlauf angeordnet sein. Die Familien erhalten eine Einführung in den Umgang mit der Spiegelreflexkamera und gewinnen mit dieser Technik einen neuen Blick auf die Werke. Die im Kurs entstandenen Bilder werden auf CD gebrannt und mit nach Hause genommen. Diesen Sonntag finden die Familien Anregungen in der Sonderausstellung "Diesen Sonntag finden die Familien Anregungen in der Sonderausstellung "Loredana Nemes.Gier Angst Liebe.Fotografien 2008-2018 "

Anmelden Details

2018-FAM25 UNIKAT GEDRUCKT MIT ÖLFARBE

Monotypie in Farbe
wenig Teilnehmer
Termin: So. 02.09.2018
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 19,50 EUR
Veranstaltungsort:  Druckgraphik-Atelier
Leitung: Eberhard Hartwig
Museumsbezug:Druckgraphik-Atelier

Familienfreizeit im Museum
Was sind 'Unikatdrucke' oder Monotypien? Ölfarbzeichnungen nannte Paul Klee diese Technik für sich. Eigenes Arbeiten mittels Walzen, Schaben oder Zeichnen in und von farbigen Platten aufs Papier ergibt fantastische Farbverläufe und Formen. Verschiedene Drucktechniken sowie Werkzeuge und Maschinen einer Künstler-Druckerei werden vorgestellt. Der Kurs fördert die Experimentierfreude, zeichnerisches Können und Beobachtung, schärft den Blick für Details und vermittelt einen Zugang zur Kunst und Drucktechnik.

Anmelden Details

2018-FAM26 KUNSTSONNTAG

Pflanzenfarben zum Erntedankfest
wenig Teilnehmer
Termin: So. 07.10.2018
Uhrzeit: 11:00-14:00
Alter: von 8 bis 99 Jahren
Gebühren: 18,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Laura Pearsall
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Familienfreizeit im Museum
In der Berlinischen Galerie untersuchen die Familien zwei Gemälde: ein traditionelles Werk Anton von Werners sowie ein experimentelles von Fred Thieler. Woraus entstehen natürliche Malfarben und wie lassen sie sich selbst herstellen? Im Gemeinschaftsgarten des Museums lernen Klein und Groß Färberpflanzen kennen und sammeln sie vor Ort. Anschließend wird mit selbst gekochten Tinten gemalt und experimentiert.

Thema: Gemeinschaftsgarten

Anmelden Details

2018-FAM27 FARBIGE, EINMALIGE DRUCKE

Ölfarbzeichnung für Kinder und Erwachsene
wenig Teilnehmer
Termin: So. 07.10.2018
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 19,50 EUR
Veranstaltungsort:  Druckgraphik-Atelier
Leitung: Eberhard Hartwig
Museumsbezug:Druckgraphik-Atelier

Familienfreizeit im Museum
Was sind 'einmalige Drucke'? Ölfarbzeichnung nannte Paul Klee diese Technik für sich. Mittels Walzen, Schaben oder Zeichnen werden eigene Arbeiten von farbigen Platten aufs Papier gebracht. Fantastische Farbverläufe und Formen entstehen. Verschiedene Drucktechniken sowie Werkzeuge und Maschinen einer Künstler-Druckerei werden vorgestellt. Der Kurs fördert Experimentierfreude, zeichnerisches Können und Beobachtung. Er schärft den Blick für Details und ermöglicht einen gemeinsamen Zugang zur Kunst und Drucktechnik.

Anmelden Details