Kursangebote » Kurse für Kinder und Jugendliche

2018-029 WAS FLIEGT DENN DA?

Flugmodelle aus Papier und Holz herstellen
Anmeldung möglich
Zeitraum: Sa. 24.02.2018 - So. 25.02.2018
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 34,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Holzraum
Leitung: Jürgen Richter
Museumsbezug:Deutsches Technikmuseum

Kreative Freizeit für Kinder
Seit gut einem Jahrhundert schweben im Luftraum nicht nur Vögel, sondern auch so seltsame Gefährte wie Flugzeuge, Paragleiter oder Drohnen. Was hält Lebewesen und Flugmaschinen in der Luft? Die Geheimnisse des Fliegens lüften die Kinder beim Besuch im Technikmuseum. Sie erfahren mehr über die Entwicklung der ersten Fluggeräte bis hin zum Flugsimulator und werden mit physikalischen Grundlagen vertraut gemacht. Die ausgestellten Objekte lassen die Luftfahrtgeschichte erlebbar werden und regen zum Bau eigener Modelle an.

Anmelden Details

2018-FAM 1 FAMILY TOUR

Auf den Spuren des Künstlers Eduardo Paolozzi
auf Warteliste
Termin: So. 25.02.2018
Alter: von 7 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Ausstellungsraum Berlinische Galerie
Leitung: Zara Morris
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Familienfreizeit im Museum
Wer Kunst in Berlin kurzweilig entdecken möchte, sollte diese Familienführung nicht verpassen! Spielerisch wird das Museum erkundet, seine Kunst und was sich damit anfangen lässt. Kreative Aktionskarten regen an, mit der eigenen Wahrnehmung zu experimentieren oder spontane Skizzen anzufertigen. In 90 Minuten begeben sich die Familie gemeinsam auf die Spuren von Eduardo Paolozzi.

Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit der Berlinischen Galerie.
Die Teilnahme am Angebot ist kostenfrei. Der Eintritt ins Museum beträgt: Erwachsene 10 Euro, ermässigt 7 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 18 ist der Eintritt frei. Ermäßigung bei Vorlage eines Tickets des Jüdischen Museums Berlin am Tag des Erwerbs und an den zwei folgenden Tagen. Dieses Angebot gilt auch umgekehrt.

Dieser Kurs und die Warteliste sind voll.

Details

2018-W501 IN KOLBES ATELIER

Drop-in-Angebot für Familien
Anmeldung möglich
Termin: So. 25.02.2018
Alter: von 3 bis 100 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Georg Kolbe Museum
Leitung: Cornelia Bessonov
Museumsbezug:Georg Kolbe Museum

Familienfreizeit im Museum
Im Georg Kolbe Museum, dem ehemaligen Atelier des Künstlers aus den 1920er-Jahren gibt es viel zu entdecken. Der Bildhauer hat an diesem idyllischen Ort mitten im Kiefernwald gezeichnet, gemalt und mit Ton und Gips an seinen Skulpturen gearbeitet. Außerdem hat er hier gewohnt und sich mit Freunden und Freundinnen getroffen.

Jeden vierten Sonntag im Monat können sich Kinder, Jugendliche und Familien auf Kolbes Spuren begeben, im Museum Eindrücke sammeln und sich durch die Vielfalt an Werken, Archivmaterialien und Dokumenten zu einem eigenen, kleinen Ausstellungskatalog inspirieren lassen. Ob kleben, schneiden, zeichnen oder drucken - für jeden kreativen Kopf ist was dabei. Und am Ende entsteht ein schönes, gebundenes Büchlein voller eigener Kreationen und wundersamer Erinnerungen.

Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit dem Georg Kolbe Museum. Die Teilnahme am Angebot ist kostenfrei. Der Eintritt ins Museum beträgt für Erwachsene 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 18 ist der Eintritt frei. Um 14 Uhr findet sonntags eine öffentliche Führung für Erwachsene statt (2 Euro zzgl. Eintrittspreis).

Details

2018-W107 OFFENES ATELIER

Kreativer Mittwoch - Eintritt frei! Keine Anmeldung erforderlich!
Anmeldung möglich
Termin: Mi. 28.02.2018
Alter: von 6 bis 13 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Laura Pearsall
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Kreative Freizeit für Kinder
Das Offene Atelier bietet Kindern Raum und Unterstützung an, ihre eigenen Vorhaben mit künstlerischen Mitteln zu realisieren. Ob mit Zeichnungen, Malerei, Skulptur, Fotografie oder Filmexperimenten, die Kinder entscheiden selbst, welche Ideen sie mit welchen Techniken verwirklichen. Dabei lassen wir uns von den Ausstellungen und der Sammlung der Berlinischen Galerie inspirieren.
Das Offene Atelier kann dank einer Spende der Schering Stiftung gebührenfrei angeboten werden.

Anmelden Details

2018-W403 OFFENES ATELIER - KoGa

Mittwochskünstler - Eintritt frei
Anmeldung möglich
Termin: Mi. 28.02.2018
Alter: von 6 bis 10 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier in der Kommunalen Galerie
Leitung: Barbara Wrede
Museumsbezug:Kommunale Galerie Berlin

Kreative Freizeit für Kinder
Wie arbeiten KünstlerInnen? Woher nehmen sie ihre Ideen? Welche Werkzeuge werden dabei benutzt? Im Offenen Atelier lernen die Kinder künstlerisches Arbeiten sinnlich und praktisch kennen. Sie setzen sich mit Kunstwerken auseinander und probieren selbst verschiedene künstlerische Techniken aus. Die Teilnahme ist auch hier denkbar einfach. Die Kinder kommen ohne Anmeldung, sooft sie wollen und wie es sich mit ihrem Zeitplan einrichten lässt.

Gefördert durch das Kulturamt Charlottenburg-Wilmersdorf.

Details

2018-042 MODE AUS DEM SENEGAL

T-Shirts mit afrikanischen Mustern bedrucken
Anmeldung möglich
Zeitraum: Sa. 03.03.2018 - So. 04.03.2018
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 35,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Malraum
Leitung: Mansour Ciss
Museumsbezug:Kunstgewerbemuseum

Kreative Freizeit für Kinder
Im Kunstgewerbemuseum begeben sich die Kinder auf eine Reise durch die Modegeschichte. Exponate aus afrikanischen Ländern sind hier jedoch nicht zu finden. Der Kurs ermöglicht ein Annähern zwischen den Entwürfen Richters und dem Design der großen Modemessen in Dakar. Die Teilnehmenden vergleichen Stoffe, Farben sowie Muster und erfahren mehr über die Herstellung von Baumwollstoffen. Anschließen werden Stempel und Schablonen entworfen sowie Stoffe aus afrikan cotton bedruckt.

Anmelden Details

2018-043 HALLO HASE

Ein kuscheliges Osterwesen nähen
Anmeldung möglich
Zeitraum: Sa. 03.03.2018 - So. 04.03.2018
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 33,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Birgita Martens
Museumsbezug:Deutsches Technikmuseum

Kreative Freizeit für Kinder
Osteralarm: Ein Hase oder eine Häsin müssen her! An der Nähmaschine entstehen originelle Osterwesen mit langen Ohren, Knopfaugen, Barthaaren, Stummelschwanz, oder doch ganz anders? Jeder Hase wird garantiert einzigartig sein. Textilien sind heute meistens Massenware. Im Deutschen Technikmuseum betrachten die Kinder Maschinen, die auf Knopfdruck weben, stricken oder sticken. Doch nur die gute alte Handarbeit ermöglicht es, Dinge individuell herzustellen. Der Kurs ermöglicht ein Suchen und Finden des eigenen fantasievollen Ausdrucks.

Anmelden Details

2018-W208 BAUHAUS_WERKSTATT

Drop-in-Angebot für Familien
Anmeldung möglich
Termin: Sa. 03.03.2018
Alter: von 5 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung
Leitung: Barbara Campaner
Museumsbezug:Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung

bauhaus_werkstatt
Das offene Drop-in-Angebot der bauhaus_werkstatt lädt Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein, sich auf praktische Weise mit Architektur und Design auseinanderzusetzen. Alltagsnahe Gegenstände, die am Bauhaus entstanden, regen zu eigenen Beobachtungen und zu elementaren Gestaltungsideen an. Gemeinsam wird zu wechselnden Themen und mit unterschiedlichen Materialien im re use Pavillon gebaut und gezeichnet.

Das Angebot der bauhaus_werkstatt ist für Kinder und Erwachsene kostenlos. Der Eintritt ins Museum ist im Rahmen des Angebots kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Maximal 20 TeilnehmerInnen. Gefördert durch die IKEA Stiftung, in Zusammenarbeit mit dem Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung.

Details

2018-FAM10 KUNSTSONNTAG

Druck dich aus!
Anmeldung möglich
Termin: So. 04.03.2018
Alter: von 8 bis 99 Jahren
Gebühren: 18,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Barbara Antal
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Familienfreizeit im Museum
In diesem Workshop geht es um die gemeinsame Komposition von Bildern mit Hilfe einer einfachen und wirkungsvollen Drucktechnik. Menschen mit (geistiger) Behinderung sind die ExpertInnen und zeigen den nicht behinderten Teilnehmenden, wie es funktioniert und was sie tun müssen. Mit Hilfe von Rollen, Spachteln, Papier, Stiften, Scheren, Tüchern, Schwämmen, Linoldruckfarben und einer einfachen Glas- oder Plexiglasplatte entstehen kunstvolle Druckergebnisse. Gedruckt wird in raschen Durchläufen, so dass sich wechselnde Gruppen ergeben. Teilnehmende und Anleitende mit und ohne Behinderung arbeiten zusammen, verständigen sich und lernen voneinander. Am Ende hangt eine gesamte Ausstellung "auf der Leine".

Eine Kooperation mit der Kunstwerkstatt der Lebenshilfe.
Ausstellungsbezug: Eduardo Paolozzi (1924-2005)

Anmelden Details

2018-W404 OFFENES ATELIER - KoGa

Mittwochskünstler - Eintritt frei
Anmeldung möglich
Termin: Mi. 07.03.2018
Alter: von 6 bis 10 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier in der Kommunalen Galerie
Leitung: Barbara Wrede
Museumsbezug:Kommunale Galerie Berlin

Kreative Freizeit für Kinder
Wie arbeiten KünstlerInnen? Woher nehmen sie ihre Ideen? Welche Werkzeuge werden dabei benutzt? Im Offenen Atelier lernen die Kinder künstlerisches Arbeiten sinnlich und praktisch kennen. Sie setzen sich mit Kunstwerken auseinander und probieren selbst verschiedene künstlerische Techniken aus. Die Teilnahme ist auch hier denkbar einfach. Die Kinder kommen ohne Anmeldung, sooft sie wollen und wie es sich mit ihrem Zeitplan einrichten lässt.

Gefördert durch das Kulturamt Charlottenburg-Wilmersdorf.

Details