Kursangebote » Alter » 10-12 Jahre

2019-043 STOP-MOTION-ATELIER 1

Experimente in Bild, Ton und Film
fast ausgebucht
Zeitraum: Mo. 21.01.2019 - Mo. 25.03.2019
Uhrzeit: 16:00-18:00
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 78,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Henrike Kochta
Museumsbezug:Hamburger Bahnhof-Museum für Gegenwart

Kreative Freizeit für Kinder
Angeregt durch die Animationsfilme einer zeitgenössischen Künstlerin im Hamburger Bahnhof, die Fragen nach dem Zustand unserer heutigen Welt und der eigenen Verantwortung darin aufwerfen, gestalten die Kinder gemeinsam einen Film über Wirklichkeit und Traum. Der Schwerpunkt ihrer Filmexperimente liegt hierbei auf dem Greenscreen. Im Atelier können dann eigene Ideen und Projekte umgesetzt werden. Die jungen Filmer*innen lernen verschiedene Animationstechniken in 2- und 3D kennen, Storyboard schreiben, Geräusche machen und erfahren, wie Papier, Knete oder Lego dabei wie lebendig werden. Am Kursende gibt es eine Filmpremiere.

Anmelden Details

2019-023 MEINE SPIELGEFÄHRTEN

Objekte und Figuren aus Holz bauen
auf Warteliste
Zeitraum: Do. 24.01.2019 - Do. 04.04.2019
Uhrzeit: 16:30-18:00
Alter: von 8 bis 10 Jahren
Gebühren: 41,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Barbara Wrede
Museumsbezug:Museum für Naturkunde

Kreative Freizeit für Kinder
Im Kurs erlernen die Kinder Grundlagen der Holzbearbeitung wie Sägen, Feilen, Schleifen und Schnitzen. Spielerisch werden die Techniken bei der Fertigung von feinen Handschmeichlern in Hasenform, Puzzles, Klötzchen, Figuren, Collagen oder Reliefs eingesetzt. Dabei erfahren die Teilnehmer*innen, wie vielfältig die Gestaltungsmöglichkeiten mit Holz sind. Die selbst gebauten Objekte können anschließend noch bemalt oder grafisch weiter bearbeitet werden. Thematisch wird sich im Kurs mit fliegenden Tieren in der Stadt auseinandergesetzt.

Details

2019-032 GEFÄSSE AUS TON

Keramiken nach altgriechischem Vorbild formen und bemalen
fast ausgebucht
Zeitraum: Fr. 25.01.2019 - Fr. 22.03.2019
Uhrzeit: 16:30-18:00
Alter: von 10 bis 14 Jahren
Gebühren: 43,00 EUR
Veranstaltungsort:  Kinder- und Jugendzentrum Burg
Leitung: Ingrid Böhle
Museumsbezug:Altes Museum

Kreative Freizeit für Kinder
Angeregt von antiken Keramiken der Geometrischen und Orientalisierenden Epoche im Alten Museum, skizzieren die Kinder Amphoren, Krüge, Dosen und beschäftigen sich mit ihrer typischen Bemalung. Welche Bedeutung und welchen Verwendungszweck hatten die Objekte? Worin bestehen die Unterschiede beider Stile? Und was gibt es über die griechische Kulturgeschichte zu erfahren? Eingestimmt durch vermitteltes Hintergrundwissen werden im praktischen Teil eigene Gefäße mit individueller Bemalung hergestellt. Der Fokus liegt dabei auf den Tier- und Menschendarstellungen sowie der jeweiligen Farbpalette beider Epochen.

Anmelden Details

2019-030 GEFÄSSE NACH ALTGRIECHISCHEM VORBILD

Modellieren und an der Töpferscheibe gedrehen
fast ausgebucht
Zeitraum: Mi. 13.02.2019 - Mi. 03.04.2019
Uhrzeit: 16:30-18:00
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 43,00 EUR
Veranstaltungsort:  JeverNeun
Leitung: Ingrid Böhle
Museumsbezug:Altes Museum

Kreative Freizeit für Kinder
In der griechischen Antikensammlung lernen die Kinder verschiedene Kunstepochen anhand der Objektformen und ihrer speziellen Bemalung kennen. Dabei darf ein Stift nicht fehlen, denn zeichnend kann der Aufbau der ausgewählten Formen viel besser verstanden werden. Auch unterschiedliche Henkelarten werden skizziert. Vielleicht kann ein riesiger Krater in der späteren praktischen Arbeit, natürlich verkleinert, zu einem wunderschönen Trinkbecher mit besonderer Bemalung werden? Nach Abbildungen antiker Keramiken entstehen im Kurs Gefäße in Aufbautechnik und beim Drehen an der Töpferscheibe. Fantasie und Vorstellungskraft von der altgriechischer Kunst werden dabei angeregt.

Anmelden Details

S_2019_075 DIE KLEINE HOLZWERKSTATTim Rahmen des Aktionstages "Berlin sagt Danke"

Einfaches Holzspielzeug bauen
Anmeldung möglich
Termin: Sa. 16.02.2019
Uhrzeit: 14:00 - 17:00
Alter: von 6 bis 12 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Barbara Wrede

Ein Angebot im Rahmen des Aktionstages "Berlin sagt danke"
Für Familien, die sich ehrenamtlich für Berlin engagieren
Wie lässt sich Holz kreativ bearbeiten? Mittels Sägen, Feilen, Bohrern, Schleif- und Klebematerial entsteht fantasievolles und bewegliches Spielzeug. Dabei wird auch auf physikalisch-technische Aspekte eingegangen.

Anmeldungen nicht notwendig

Details

2019-W106 OFFENES ATELIER

Kreativer Mittwoch - Eintritt frei! Keine Anmeldung erforderlich!
Anmeldung möglich
Termin: Mi. 20.02.2019
Uhrzeit: 15:00-18:00
Alter: von 6 bis 13 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Laura Pearsall
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Kreative Freizeit für Kinder
Das Offene Atelier bietet Kindern Raum und Unterstützung an, ihre eigenen Vorhaben mit künstlerischen Mitteln zu realisieren. Ob mit Zeichnungen, Malerei, Skulptur, Fotografie oder Filmexperimenten, die Kinder entscheiden selbst, welche Ideen sie mit welchen Techniken verwirklichen. Dabei lassen wir uns von den Ausstellungen und der Sammlung der Berlinischen Galerie inspirieren.
Das Offene Atelier kann dank einer Spende der Schering Stiftung gebührenfrei angeboten werden.

Details

2019-W405 OFFENES ATELIER - KoGa

Mittwochskünstler - Eintritt frei
Anmeldung möglich
Termin: Mi. 20.02.2019
Uhrzeit: 15:00 - 18:00
Alter: von 6 bis 10 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier in der Kommunalen Galerie
Leitung: Barbara Wrede
Museumsbezug:Kommunale Galerie Berlin

Kreative Freizeit für Kinder
Wie arbeiten KünstlerInnen? Woher nehmen sie ihre Ideen? Welche Werkzeuge werden dabei benutzt? Im Offenen Atelier lernen die Kinder künstlerisches Arbeiten sinnlich und praktisch kennen. Sie setzen sich mit Kunstwerken auseinander und probieren selbst verschiedene künstlerische Techniken aus. Die Teilnahme ist auch hier denkbar einfach. Die Kinder kommen ohne Anmeldung, sooft sie wollen und wie es sich mit ihrem Zeitplan einrichten lässt.

Gefördert durch das Kulturamt Charlottenburg-Wilmersdorf.

Details

2019-035 JUTE STATT YOUTUBE

Sich Textilmaterialien und -techniken spielerisch nähen
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Fr. 22.02.2019 - Fr. 22.03.2019
Uhrzeit: 16:00-18:00
Alter: von 8 bis 11 Jahren
Gebühren: 39,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Meike Dölp
Museumsbezug:Museen Dahlem-Museum Europäischer Kulturen

Kreative Freizeit für Kinder
Was tun, wenn mal der Strom ausfällt und die Playstation oder das Smartphone aus sind? Keine Angst, auch offline kommt keine Langeweile auf. Wie zu Großmutters Zeiten werden die Kinder im Kurs weben, stricken, Dinge besticken, nähen, häkeln, flechten oder filzen: vielleicht einen kleinen Teppich oder einen Schal? Anregungen gibt es im Museum Europäischer Kulturen. Die jungen Schneider*innen werden dabei einige Handarbeitstechniken kennenlernen, wobei weniger das Ziel eines fertigen Werkstückes, sondern der Weg zur Herstellung im Fokus steht. Gewusst wie, kann man sich dann mit Schal, Teppich oder Mütze auch bis zum nächsten Winter Zeit lassen - und nebenbei entspannt entschleunigen.

Anmelden Details

2019-005 MUSTER UND ORNAMENTE

Radiergummistempel schnitzen
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Sa. 23.02.2019 - So. 24.02.2019
Uhrzeit: 14:30-17:30
Alter: von 10 bis 12 Jahren
Gebühren: 21,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkraum Bröhan-Museum
Leitung: Anja Vogel-Jaich
Museumsbezug:Bröhan-Museum Berlin

Kreative Freizeit für Kinder
Was macht ein gutes Muster aus? Mit welchen Elementen und Formen lässt es sich gestalten? Unter diesen Aspekten betrachten die Kinder Ornamente und Muster im Bröhan-Museum. Im Werkraum können dann eigene Musterelemente skizziert werden: ob floral, abstrakt oder als Buchstabenmotiv. Anschließend schnitzen die jungen Gestalter*innen die besten Entwürfe mit Linolschnittwerkzeugen in Radiergummis und erproben Musterrapporte. Mit dieser Technik lassen sich Büttenkarten, Transparentpapiere, Schulhefte sowie weitere Papierobjekte schön bestempeln und verzieren.

Ausstellungsbezug: Sammlung und "Von Arts and Crafts zum Bauhaus. Kunst und Design - eine neue Einheit!

Anmelden Details

2019-028 KUNSTOBJEKTE AUF RETTUNGSMISSION

Filigrane Skulpturen bauen und mit Geschichten füllen
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Sa. 23.02.2019 - So. 24.02.2019
Uhrzeit: 10:00-16:00
Alter: von 10 bis 12 Jahren
Gebühren: 38,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Laura Pearsall
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Kreative Freizeit für Kinder
Was geschieht, wenn eine Künstlerin gegen selbst erschaffene Wesen kämpft, die ihre Ausstellung bevölkern? In der Berlinischen Galerie erforschen die Kinder die Kunst von Raphaela Vogel. Inspiriert von ihrer Traumwelt entwickeln sie Geschichten um ihre Person und um selbst gebaute Skulpturen. Die so entstandenen Kunstwerke können sich dann, ausgestattet mit magischen Kräften auf ihre Reise zur Rettung Raphaelas begeben.

Ausstellungsbezug "Raphaela Vogel. Son of a Witch. Videoart at Midnight Festival '18"

Anmelden Details