Kursangebote » Bezirke » Steglitz-Zehlendorf

2018-FAM39 STROHSTERN RELOADED!

Aus Naturmaterial vielfältigen Weihnachtsschmuck gestalten
auf Warteliste
Termin: So. 16.12.2018
Uhrzeit: 11.00-14.00
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 19,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkraum Museum Europäischer Kulturen
Leitung: Birgita Martens
Museumsbezug:Museen Dahlem-Museum Europäischer Kulturen

Familienfreizeit im Museum
Stroh wird für viele Dinge benutzt. Auch für das Weihnachtsfest. Bis heute besitzt der Strohstern symbolische Bedeutung und verbindet die Christkrippe und den Stern zu Bethlehem. Aus diesem Naturmaterial lässt sich schöner und umweltschonender Weihnachtsschmuck gestalten. Form, Fadenfarbe und Zuschnitt bieten eine große Gestaltungsvielfalt. Die Pracht der selbst kreierten Sterne kann dann am Weihnachtsbaum
oder auch als Dekoration für Geschenke, Karten und Fenster verwendet werden.

Dieser Kurs und die Warteliste sind voll.

Details

2019-001 DAS BLAUE PFERD VOM NIL

Mal- und Zeichentechniken nach ägyptischem Vorbild
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Fr. 25.01.2019 - Fr. 22.03.2019
Uhrzeit: 15:30-17:00
Alter: von 6 bis 8 Jahren
Gebühren: 39,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensie/ Malraum
Leitung: Margitta Fischer
Museumsbezug:Neues Museum-Ägyptisches Museum und Papyrussammlung

Kreative Freizeit für Kinder
Vergangene Epochen haben Künstler*innen zu allen Zeiten beeinflusst. Antike Exponate im Ägyptischen Museum dienen als Inspiration für die eigene schöpferische Arbeit. Vor Ort zeichnen die Kinder Menschen- und Tierdarstellungen ab und setzen ihre Ideen mit verschiedenen künstlerischen Techniken um. Es entstehen Papp- und Prägedrucke sowie ein geritztes Relief auf grundierter Holzplatte. Daneben werden Schriftzeichen und Bildsymbole auf einer selbst gefertigten Papyrusrolle entworfen. Farbkopien moderner Werke von Franz Marc oder Wassily Kandinsky regen zu farbigen Bildwelten an.

Anmelden Details

2019-004 DER FALKE HORUS

Zeichnen von Mensch und Tier
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Fr. 25.01.2019 - Fr. 22.03.2019
Uhrzeit: 17.00-18:30
Alter: von 10 bis 13 Jahren
Gebühren: 42,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Malraum
Leitung: Margitta Fischer
Museumsbezug:Neues Museum-Ägyptisches Museum und Papyrussammlung

Kreative Freizeit für Kinder
Ägyptische Mensch- und Tierdarstellungen werden zeichnerisch mit Kohle und Pittkreiden nach Schwarz-Weiß-Kopien erarbeitet. Dabei werden Vorlagen ausgewählt, die eine große Gegenwärtigkeit und Ruhe ausstrahlen, wie etwa die Statue des Horus, der als Himmels- und Lichtgott gilt. Im Ägyptischen Museum üben die Kinder das Verweilen vor und das Zeichnen von Bildobjekten. Die Teilnehmer*innen erlernen verschiedene Zeichenmethoden und werden in die Acryltechnik eingeführt. Untermalungen und Kratztechniken lassen die Bilder dabei reliefartig erscheinen. Angeregt von antiken und modernen Kunstwerken, die sichtbar von der Maltechnik ägyptischer Kunst beeinflusst sind, können eigene Bildwelten entwickelt werden.

Anmelden Details

2019-010 HOKUS POKUS - ZAUBEREI 1

Sich und anderen das Staunen lehren
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Sa. 26.01.2019 - So. 27.01.2019
Uhrzeit: 10:00-16:00
Alter: von 6 bis 9 Jahren
Gebühren: 39,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Malraum
Leitung: Andreas Lorenz
Museumsbezug:Museum für Kommunikation Berlin

Kreative Freizeit für Kinder
Simsalabim - alles in der Zauberkiste drin. Willkommen in der geheimnisvollen Welt der Magie, die im Museum und durch eigenes Ausprobieren erfahrbar wird. Hier lernen die Kinder erstaunliche Tricks kennen und basteln sie selbst. Am Ende gibt es eine Zaubershow mit allem Drum und Dran, die ganz sicher alle verblüfft.

Anmelden Details

2019-FAM01 BLATT FÜR BLATT

Pflanzen aus Papier gestalten
Anmeldung möglich
Termin: So. 27.01.2019
Uhrzeit: 11:00-14:00
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 20,50 EUR
Veranstaltungsort:  Botanischer Garten, Kleiner Hörsaal
Leitung: Doro Petersen
Museumsbezug:Botanischer Garten/ Botanisches Museum

Familienfreizeit im Museum
Gegen trübes Wintergrau hilft bunte Pflanzenpracht. Beim Rundgang durch die Ausstellung im Botanischen Garten lernen die Familien viele Gewächse kennen und skizzieren diese. Basierend auf den Zeichnungen und der eigenen Fantasie entstehen dann jede Menge Töpfe und Gefäße aus Pappe, die mit papiernen Pflanzen bestückt werden. Das Material Papier offenbart dabei seine faszinierenden Eigenschaften, denn es kann wild gerollt, geknüllt, gerissen oder fein säuberlich in Origamitechnik gefaltet werden. Ob Hyazinthe oder Fantasie-Farn - Wasser brauchen diese grünen Gesellen jedenfalls nicht!

Anmelden Details

2019-030 GEFÄSSE NACH ALTGRIECHISCHEM VORBILD

Modellieren und an der Töpferscheibe gedrehen
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Mi. 30.01.2019 - Mi. 27.03.2019
Uhrzeit: 16:30-18:00
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 7,00 EUR
Veranstaltungsort:  JeverNeun
Leitung: Ingrid Böhle
Museumsbezug:Altes Museum

Kreative Freizeit für Kinder
In der griechischen Antikensammlung lernen die Kinder verschiedene Kunstepochen anhand der Objektformen und ihrer speziellen Bemalung kennen. Dabei darf ein Stift nicht fehlen, denn zeichnend kann der Aufbau der ausgewählten Formen viel besser verstanden werden. Auch unterschiedliche Henkelarten werden skizziert. Vielleicht kann ein riesiger Krater in der späteren praktischen Arbeit, natürlich verkleinert, zu einem wunderschönen Trinkbecher mit besonderer Bemalung werden? Nach Abbildungen antiker Keramiken entstehen im Kurs Gefäße in Aufbautechnik und beim Drehen an der Töpferscheibe. Fantasie und Vorstellungskraft von der altgriechischer Kunst werden dabei angeregt.

Anmelden Details

2019-WF 06 LINIE, FARBE, PAUL KLEE

Kunstvielfalt entdecken und selbst gestalten
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Do. 07.02.2019 - Sa. 09.02.2019
Uhrzeit: 11:00-16:00
Alter: von 8 bis 11 Jahren
Gebühren: 56,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Malraum
Leitung: Piotr Bialoglowicz
Museumsbezug:Sammlung Scharf-Gerstenberg

Kreative Freizeit für Kinder in den Winterferien
Die Grafik spielt in den Arbeiten Paul Klees eine besondere Rolle. In seinen Gemälden lassen sich unterschiedliche Mal- und Kunsttechniken entdecken. Auf den Spuren des Künstlers experimentieren und kombinieren die Kinder mit Öl- und Pastellkreiden, Wasserfarben, Tinten und anderen Materialien auf verschiedenen Malgründen. Am Kursende wird den Eltern eine eigene Ausstellung mit Paul-Klee-Postkarten und -Shirts präsentiert.

Mehr zum Künstler in "Tausend Punkte treffen sich - der Maler Paul Klee" im MACHmit!Museum

Piotr Bialoglowicz spricht neben deutsch auch polnisch.

Anmelden Details

2019-011 VOM RUF DER MEERE

Unterwasserwelten und -wesen kreieren und schützen
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Fr. 15.02.2019 - Fr. 29.03.2019
Uhrzeit: 16:00-16:00
Alter: von 6 bis 10 Jahren
Gebühren: 49,50 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Keramikwerkstatt
Leitung: Karen Thiele
Museumsbezug:Zoo-Aquarium Berlin

Kreative Freizeit für Kinder
Wenn das Meer und die Meeresbewohner*innen sprechen könnten, würden sie uns um Hilfe bitten. Warum, das werden die Kinder im Kurs herausfinden. Der Besuch im Zoo-Aquarium sensibilisiert sie dafür, dass und wie alle helfen können, die bunte Unterwasserwelt zu erhalten. Hier erfahren die Teilnehmer*innen auch, was alles auf und im Wasser schwimmt oder am Meeresboden kriecht und krabbelt. Von dieser Vielfalt angeregt werden entweder Unterwassertiere aus Draht, Holz, Papier und Pappmaché gebaut und zum Leuchten gebracht oder Sandbilder hergestellt. Kleine Unterwasserwelten, ähnlich einem Aquarium, können dabei entstehen, die all das zeigen, was uns im Meer wichtig ist

Anmelden Details

2019-016 EINE KLEINE HOLZWERKSTATT

Vom Umgang mit Werkzeugen: Spielsachen bauen
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Fr. 15.02.2019 - Fr. 05.04.2019
Uhrzeit: 16.30-18.00
Alter: von 6 bis 10 Jahren
Gebühren: 42,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Holzraum
Leitung: Jürgen Richter
Museumsbezug:Museen Dahlem-Museum Europäischer Kulturen

Krative Freizeit für Kinder
Wie lässt sich Holz kreativ bearbeiten? Mittels Sägen, Feilen, Bohrern, Schleif- und Klebematerial entsteht fantasievolles und bewegliches Spielzeug. Dabei wird auch auf physikalisch-technische Aspekte eingegangen. Im Museum lernen die Kinder dann Originale der Gegenstände kennen, die sie in gleicher Größe oder als Modell selbst geschaffen haben. Dabei erfahren sie mehr über ihre Herstellung und Nutzung.

Anmelden Details

2019-035 JUTE STATT YOUTUBE

Sich Textilmaterialien und -techniken spielerisch nähern
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Fr. 15.02.2019 - Fr. 15.03.2019
Uhrzeit: 16:00-18:00
Alter: von 8 bis 11 Jahren
Gebühren: 39,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Meike Dölp
Museumsbezug:Museen Dahlem-Museum Europäischer Kulturen

Kreative Freizeit für Kinder
Was tun, wenn mal der Strom ausfällt und die Playstation oder das Smartphone aus sind? Keine Angst, auch offline kommt keine Langeweile auf. Wie zu Großmutters Zeiten werden die Kinder im Kurs weben, stricken, Dinge besticken, nähen, häkeln, flechten oder filzen: vielleicht einen kleinen Teppich oder einen Schal? Anregungen gibt es im Museum Europäischer Kulturen. Die jungen Schneider*innen werden dabei einige Handarbeitstechniken kennenlernen, wobei weniger das Ziel eines fertigen Werkstückes, sondern der Weg zur Herstellung im Fokus steht. Gewusst wie, kann man sich dann mit Schal, Teppich oder Mütze auch bis zum nächsten Winter Zeit lassen - und nebenbei entspannt entschleunigen.

Anmelden Details