Kursprogramm

Ferien Ferien Ferien und Kurse Kurse Kurse: Schauen Sie doch mal rein in unser aktuelles Programm - sei es ein Wochenendkurs für Jugendliche, ein achtwöchiger Kurs für die Kleinen oder ein kreativer Sonntag mit der gesamten Familie...

mehr

Von "What´s your story?" zu "The Lightest Shade of Aflatoon"

Ein Kunstprojekt mit queeren Geflüchteten gefördert durch den Projektfonds Kulturelle Bildung

Mit The Lightest Shade of Aflatoon richtet das Schwule Museum* zum ersten Mal in einer Ausstellung den Blickwinkel auf queere Menschen mit Fluchterfahrung. Die Ausstellung ist Teil des vom Projektfonds kulturelle Bildung geförderten Projektes „What´s Your Story?“, das in Zusammenarbeit mit der queeren Unterkunft Treptow und Jugend im Museum e. V. seit August 2016 läuft.

Am Anfang stand die Idee, im Rahmen eines dreimonatigen Comicworkshops mit den Bewohner_innen der queeren Unterkunft ihre Fluchtgeschichten und Wünsche für ihre Zukunft künstlerisch darzustellen...

mehr

MuseobilBOX - ArchivBOX

Ein Vermittlungsprojekt mit der Berlinischen Galerie, dem Georg Kolbe Museum und dem Bröhan-Museum Berlin. 2016

Die ArchivBOX orientiert sich an kollaborativen und partizipatorischen Projekten, die vor und besonders während der sanierungsbedingten Schließzeit der Berlinischen Galerie entwickelt wurden. Es verbindet Ausstellungs- und Archivbesuche in der Berlinischen Galerie, im Bröhan-Museum oder Georg Kolbe Museum mit der praktischen Auseinandersetzung mit dem Sammeln, Bewahren und Ausstellen. Je nach Sammlungsschwerpunkt der Museen wandelt sich das Interesse der Maßnahme: Herstellung und Anwendung von Farbstoffen, Design oder Skulptur werden erforscht...

mehr

LICHT_RAUM_STOFF_MASCHINE

Ein Vermittlungsprojekt im Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung mit der Allegro Grundschule
Die Eigenschaften von Textilien und Stoffen, Grundlagen der Gestaltung, Konstruktion und Material zu vermitteln war das Ziel des Projekts, das die Kieznachbarn miteinander verknüpfte. Im Rahmen einer wöchentlichen „Bauhaus-AG“ forschten und konstruierten die Kinder von April bis Juli 2016 im Hort, in der Werkstatt, im Stadtraum und im Museum.

mehr