Hansaviertel selbst entdecken - Ein illustrierter Stadtplan

Ein Vermittlungsprojekt zum Hansaviertel

Frisch erschienen ist dieser illustrierte Stadtplan des Hansaviertels. Die Kunstvermittlerinnen Birgita Martens und Doro Petersen legten viele Wege im Hansaviertel zurück, um die interessantesten Ecken ausfindig zu machen und architekturvermittelnde Impulse und Mitmach-Ideen in den Plan zu integrieren. Kinder und natürlich auch Erwachsenen können sich nun mit dem Stadtplan auf Entdeckungstour durch das 1957 zur internationalen Bauausstellung gebaute Hansaviertel begeben. Es gibt viel zu erfahren über die "Scheiben", "Zeilen" und "Punkthochhäuser" genannten Bauten berühmter Architekten wie Oscar Niemeyer, Alvar Aalto, Egon Eiermann und Walter Gropius.

Der Plan ist entstanden im Rahmen des Projekts Künstlerisch-kulturelle Bildungsangebote im Hansaviertel, eine Initiative des Präventionsrats Mitte in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kunst und Kultur des Bezirksamts Mitte von Berlin unterstützt durch die Landeskommission gegen Gewalt.
Herausgeber: Jugend im Museum e.V. im Auftrag des Bezirksamts Mitte von Berlin
Konzept und Text: Doro Petersen, Birgita Martens
Illustration: Doro Peteresen
Lektorat: David Lode
Fotos: Doro Petersen