JUNG2: DAS MUSEUM DER ZUKUNFT

Ausstellung von Vermittlungsprojekten im Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung in Koorerpation mit Jugend im Museum e.V. /// 2015

Wie sehen Jugendliche das Bauhaus-Archiv? Wie stellen sich Kinder ein Museum für Gestaltung vor? Im Rahmen eines Wettbewerbs fotografierten Berliner Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren das denkmalgeschützte, nach einem Entwurf von Walter Gropius entworfene Gebäude des Bauhaus-Archivs. Die Aufnahmen wurden zusammen mit den Ergebnissen unseres Herbstferienworkshops „Das Museum der Zukunft. Architektur von der Skizze zum Modell“ gezeigt.

Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren verwirklichten ihre Vorstellungen eines idealen Museumsbaus und entwarfen hierzu Modelle. Die Modelle und Fotos waren vom 3.11-23.11.2015 im Museum zu sehen.


Konzept und Leitung des Ferienworkshops: Nils Hauer, Architekt + Doro Petersen, Künstlerin/Illustratorin + Robert Wolf, Studierender
Eine Kooperation von Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung und Jugend im Museum e.V.

Mehr auf der Seite des Bauhaus-Archiv/ Museum für Gestaltung