Kunst für Alle

Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit der Berlinischen Galerie und der Kunstwerkstatt der Lebenshilfe, Berlin. /// seit 2017
Fortlaufende inklusive Rundgänge durch die Berlinische Galerie für Besucher*innen mit und ohne Lernschwierigkeiten.

Kunst kann gehört, gesehen und ertatstet werden und über Kunst kann man viel lernen. Hildegard Wittur und Beate Gorges zeigen in ihrer Führung duch die Berlinische Galerie wichtige Kunstwerke Sammlung. Die Gruppe kommt über die Kunstwerke ins Gespräch und wer mag, kann auch selber etwas machen, zum Beispiel zeichnen.

Die Teilnahme an den Führungen ist kostenfrei!

Hildegard Wittur ist Kunst-Vermittlerin und Künstlerin und hilft Menschen, Kunst besser zu verstehen. Sie macht Bilder in der Kunst-Werkstatt Kreuzberg, die von der Lebenshilfe Berlin ist.

Beate Gorges ist Kunst-Vermittlerin und die künstlerische Leiterin des Atelier Bunter Jacob von Jugend im Museum e.V. in der Berlinischen Galerie.

Kunst für Alle ist eine Kooperation von Jugend im Museum e.V., der Berlinische Galerie und der Kunst-Werkstatt Kreuzberg der Lebenshilfe Berlin.
 

Fotos: © Barbara Antal