Kurse >> Ferienprogramm

2019-OF 08 MOSAIK - STEINCHEN FÜR STEINCHEN

Bunte Kunst aus kleinen Steinen
auf Warteliste
Zeitraum: Di. 23.04.2019 - Fr. 26.04.2019
Uhrzeit: 10:00-14:00
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 59,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkraum Bode - Museum
Leitung: Bettina Galle
Museumsbezug:Bode-Museum

Kreative Freizeit für Kinder in den Osterferien
Wer gerne puzzelt und nach passenden bunten Steinen sucht, sollte sich der künstlerischen Entdeckungsreise ins Museum für Byzantinische Kunst anschließen. Angeregt durch das Mosaik von Ravenna entwerfen die Kinder ein eigenes Fliesenbild. Dazu fertigen sie vor Ort Skizzen an und übertragen sie auf eine Kachel, wählen Farben, legen und setzen Mosaiksteine und verfugen abschließend ihr Kunstwerk. Der kreative Umgang mit dem Material führt nicht nur zu einem prachtvollen Mosaik, sondern vertieft auch die Fähigkeit, sich aktiv mit Kunst auseinanderzusetzen.

Dieser Kurs und die Warteliste sind voll.

Keine Anmeldung möglich

Details

2019-OF 09 TIEFSEEABENTEUER

Holzarbeit, Elektrotechnik und Schwarzlicht
auf Warteliste
Zeitraum: Di. 23.04.2019 - Fr. 26.04.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 7 bis 10 Jahren
Gebühren: 82,50 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Henrike Kochta
Museumsbezug:Zoo-Aquarium Berlin

Kreative Freizeit für Kinder in den Osterferien
Die Tiefsee ist auch heute weitgehend unerforscht und geheimnisvoll. Wer lebt hier in dieser Dunkelheit? Im Zoo-Aquarium begegnen die Kinder einigen dieser faszinierenden Bewohner*innen. Von Formen und Farben angeregt überlegen sie, wie ein noch unentdeckter Fisch aussehen könnte. In der Werkstatt bauen sie zwei Modelle: einen beweglichen Holzfisch sowie einen unbeweglichen, batteriebetriebenen Tiefseefisch. Neben Handwerkstechniken erlernen die jungen Forscher*innen dabei einfache Grundlagen der Elektrotechnik und bringen ihre selbst kreierten Fische mit LEDs und Schwarzlichtfarbe zum Leuchten. Für die Zähne, Flossen oder Tentakel werden verschiedene Materialien recycelt. Zum Abschluss tauchen die Familie und Freund*innen in eine verblüffende Schwarzlichtausstellung ein.

Dieser Kurs und die Warteliste sind voll.

Keine Anmeldung möglich

Details

2019-OF 10 PORTRÄT-ALBUM

Zeichnen, malen und collagieren
auf Warteliste
Zeitraum: Di. 23.04.2019 - Fr. 26.04.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 8 bis 11 Jahren
Gebühren: 67,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Jelena Fuzinato
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Kreative Freizeit für Kinder in den Osterferien
Die Kinder entdecken Porträts, die die Künstlerin Lotte Laserstein am Anfang des 20. Jahrhunderts von ihren Freund*innen gemalt hat. Sie überlegen, was die Bilder über die dargestellten Menschen aussagen, was diese beruflich oder privat getan haben. Im Atelier experimentieren die jungen Künstler*innen mit Stiften, Farben und Papier, um eigene Porträts von Freund*innen, Verwandten oder sich selbst anzufertigen. Welche Geschichten könnten sie erzählen? Aus den Arbeiten wird am Ende ein Album zusammengestellt, das die Kinder mit nach Hause nehmen.

Dieser Kurs und die Warteliste sind voll.

Keine Anmeldung möglich

Details

2019-OF 11 DAS BERLIN DER KÄTHE KOLLWITZ

Trickfilme mit Stadtbezug
auf Warteliste
Zeitraum: Di. 23.04.2019 - Fr. 26.04.2019
Uhrzeit: 11:00-16:00
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 75,00 EUR
Veranstaltungsort:  Käthe-Kollwitz-Museum
Leitung: Barbara Antal
Museumsbezug:Käthe-Kollwitz-Museum Berlin

Kreative Freizeit für Kinder in den Osterferien
Als Käthe in den 1890er Jahren nach Berlin zog, erlebte die Stadt einen unglaublichen Boom. Aus einer Provinzstadt entwickelte sich in kurzer Zeit eine Millionenmetropole. Doch es gab auch soziale und gesellschaftliche Schattenseiten. Besonders Kinder waren von diesen veränderten Bedingungen betroffen. Käthe interessierte sich für ihren Alltag und hielt ihn in ihren Bildern fest. Seither ist Berlin in ständiger Bewegung, Stadtviertel und Bewohner*innen ändern sich. Wie sieht die Gegend heute aus, in der Käthe damals wohnte? Wen oder was würde sie dort zeichnen? Die Teilnehmer*innen befassen sich mit den Lebensumständen von Kindern einst und jetzt - sowohl im Museum als auch in der Stadt. Daraus entwickeln sie Geschichten und setzen diese als Objektanimation in Stop-Motion-Technik um.

Am Donnerstag um 15 Uhr präsentieren die Kinder ihre fertigen Filme für Familie und Freund*innen im Käthe-Kollwitz-Museum.

Dieser Kurs ist voll.

Keine Anmeldung möglich

Details

2019-OF 12 KUNSTTAGEBUCH

Fantasievolle Pflanzen kreieren
auf Warteliste
Zeitraum: Di. 23.04.2019 - Fr. 26.04.2019
Uhrzeit: 10:30-15:30
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 67,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Holzraum
Leitung: Barbara Wrede
Museumsbezug:Botanischer Garten/ Botanisches Museum

Kreative Freizeit für Kinder in den Osterferien
Mit Papier, Pappe, Holz, Pinsel, Feder und Tusche werden verschiedene künstlerische Techniken erprobt. Es entstehen Pflanzen der Zukunft als Modelle. Anregungen finden die Kinder im Botanischen Garten und Museum. Die Arbeiten werden anschließend zu einem Kunsttagebuch zusammengefasst. Am Ende sind Eltern und Geschwister zu einer Präsentation der kreierten Werke eingeladen.

Dieser Kurs und die Warteliste sind voll.

Keine Anmeldung möglich

Details

2019-OF 13 LÄMMER, LEGUANE UND SIBIRISCHE TIGER

Mit Pinsel und Stift auf Pirsch im Tierpark
auf Warteliste
Zeitraum: Di. 23.04.2019 - Fr. 26.04.2019
Uhrzeit: 10:00-16:00
Alter: von 10 bis 15 Jahren
Gebühren: 98,00 EUR
Veranstaltungsort:  Tierpark Friedrichsfelde
Leitung: Laura Pearsall
Museumsbezug:Tierpark Berlin

Kreative Freizeit für Kinder in den Osterferien
Wie lassen sich die feinen Strukturen von Federn oder Fell aufs Papier bringen? Wie fängt man schnelle Bewegungen mit dem Stift oder Pinsel ein? Die Kinder lernen verschiedene Zeichen- und Aquarelltechniken kennen, um die Besonderheiten der faszinierenden Tierwelt ausdrucksvoll darzustellen. Der Kurs fördert genaues Hin-schauen, Geduld, zeichnerisches Geschick und vermittelt einen Zugang zu Natur und Kunst.

Sind Sie im Besitz einer Jahreskarte, dann entfällt die Eintrittsgebühr in Höhe von 22 Euro. Bitte geben Sie uns eine kurze Rückmeldung. Weitere Infos unter:
http://www.tierpark.de/de/tickets/jahreskarten

Dieser Kurs ist voll. Anmeldungen auf der Warteliste sind möglich.

Anmeldung Details

2019-JU 07 DIE BERLINER MAUER

Geschichte mit der Spiegelreflexkamera aufspüren
Anmeldung möglich
Zeitraum: Do. 25.04.2019 - Fr. 26.04.2019
Uhrzeit: 11.00-17.00
Alter: von 13 bis 18 Jahren
Gebühren: 43,00 EUR
Veranstaltungsort:  Märkisches Museum / Museumslabor
Leitung: Jochen Wermann
Museumsbezug:Märkisches Museum

Freizeit für Jugendliche in den Osterferien
entdecke orte bewegter stadtgeschichte // suche nach spuren der berliner mauer // siehst du noch unterschiede zwischen ost und west? // fotografiere motive zwischen mitte und kreuzberg // bearbeite deine bilder am pc // erstelle eine eigene foto-cd // lerne die kamera kennen und erfahre was blende, iso und weißpunkt sind

Anmeldung Details

2019-SF 01 VON BIESTERN, URTIEREN UND FANTASIEWESEN

Skulpturen bauen
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 24.06.2019 - Mi. 26.06.2019
Uhrzeit: 10:00-18:00
Alter: von 7 bis 12 Jahren
Gebühren: 84,00 EUR
Veranstaltungsort:  Georg Kolbe Museum
Leitung: Irina Novarese
Museumsbezug:Georg Kolbe Museum

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien
Welche Geschichten erzählen Lynn Chadwicks Arbeiten? Dort sind urzeitlicher Tiere, Figuren aus abstrahierten Formen und lebendige, an Naturformen erinnernde Oberflächen zu entdecken. Angeregt von den Werken im Museum experimentieren die Kinder mit verschiedenen Abdruckverfahren. Zunächst geht es darum, Oberflächen sowie Texturen zweidimensional zu erzielen und Kompositionen auf Papierformaten zu erschaffen. Dabei werden Abklatschverfahren, Karton- und Materialdruck angewendet. Kleine Papiermodelle entstehen, die gefaltet und aus Draht mit einer Hülle aus dunkler Aluminiumfolie versehen werden. In mehreren Schichten entstehen aus Weidenruten und farbigem Transparentpapier dann große Formen von Fantasiewesen: ob Elfe, Geist oder Wolf.

Anmeldung Details

2019-SF 02 ARCHE NOAH ARTLAB

Neue Lebensorte aus Recyclingmaterialien kreieren
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 24.06.2019 - Fr. 28.06.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 9 bis 12 Jahren
Gebühren: 90,00 EUR
Veranstaltungsort:  Jüdisches Museum/W.M. Blumenthal Akademie
Leitung: Barbara Antal
Museumsbezug:Jüdisches Museum/W.M. Blumenthal Akademie

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien
Wo und wie würden wir leben, wenn wir nochmal neu anfangen könnten oder müssten? Zu Wasser, zu Lande oder in der Luft? Auf einem Baumhaus, im Hausboot oder unter Wasser neben Barsch und Flunder? Mit Blick auf Klimawandel und Ressourcenschutz entwickeln die Kinder ihre eigenen Ideen für neue Lebensorte. Aus Recyclingmaterialien entstehen Collagen und Skulpturen, die am Ende der Woche in einer Ausstellung Eltern und Freund*innen präsentiert werden.

Tobe-Pausen und ein Mittagessen von "eßkultur" sind im Kurs enthalten.

In Kooperation mit dem Jüdischen Museum Berlin und mit freundlicher Unterstützung der Freunde des Jüdischen Museums Berlin.

Anmeldung Details

2019-SF 03 ARCHE NOAH RADIOPLAY

Die Geschichte im Hörspiel neu inszenieren
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 24.06.2019 - Fr. 28.06.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 9 bis 12 Jahren
Gebühren: 90,00 EUR
Veranstaltungsort:  Jüdisches Museum/W.M. Blumenthal Akademie
Leitung: Andreas Lorenz
Museumsbezug:Jüdisches Museum/W.M. Blumenthal Akademie

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien
Ein U-Boot, ein Kreuzfahrtschiff oder vielleicht sogar ein Raumschiff - wie würde die Arche Noah heute aussehen? Wer käme mit an Bord und wo läge das Ziel? In einem Hörspiel interpretieren die Kinder die Geschichte der Arche Noah neu. Sie entwickeln das Skript, sprechen Texte ein und produzieren Soundeffekte und Musik. Sie steuern die Aufnahmetechnik und den Schnittplatz. Zum Abschluss gibt es ein Hörspielkino mit Popcorn für Eltern und Freund*innen.

Tobe-Pausen und ein Mittagessen von "eßkultur" sind im Kurs enthalten.

In Kooperation mit dem Jüdischen Museum Berlin und mit freundlicher Unterstützung der Freunde des Jüdischen Museums Berlin.

Anmeldung Details