Kurse >> Kita- und Schul-Angebote

S_154 FORMWANDEL

zu der Ausstellung "Claudia Busching. Papierarbeiten aus 34 Jahren." vom 15.5. bis 7.7.2019
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mi. 15.05.2019 - So. 07.07.2019
Uhrzeit: 10:00-13:00
Alter: von 6 bis 18 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Galerie Parterre
Leitung: Daniela Herr
Museumsbezug:Galerie Parterre

Für Schule und Hort
Die in Berlin lebende Malerin Claudia Busching interessiert seit langem die Frage nach dem Bildraum. Aus geschichteten Papieren und mit der Beschränkung auf die (Nicht-) Farben Schwarz und Weiß und ihren verschiedenen Zwischentöne, moduliert sie bewegte und zugleich strukturierte Flächen, die den Raum in Bewegung setzen.
Waren ihre Bildformen anfänglich figürlich geprägt, wurden sie mit der Zeit eher ornamental und architektonisch. Während des Worshops beschäftigen sich die Schüler*innen mit dem Formen und Bewegen von Papieren im Übergang zwischen Fläche und Raum. Papiere werden spielerisch geschichtet und verrückt, die Betrachter*innenperspektive verändert und am Schluss wird das gefundene Raumgebilde auf Pappe montiert.

Für GS, SEK I, SEK II, bis 28 Teilnehmer*innen
Konzept und Leitung: Daniela Herr, Kunsthistorikerin/Kunstvermittlerin
Termine: 3 Stunden 10-13 Uhr: 28.5. / 29.5. / 6.6. / 7.6. / 12.6. / 13.6
Kosten: kostenfrei

Anmeldung über Kontaktformular

E-Mail Anfrage Details

S_152 FALTEN, FORMEN UND GESTALTEN

Lynn Chadwicks phantastische Biester
Anmeldung möglich
Zeitraum: Do. 16.05.2019 - So. 15.09.2019
Uhrzeit: 10:00-13:00
Alter: von 6 bis 18 Jahren
Gebühren: 6,00 EUR
Veranstaltungsort:  Georg Kolbe Museum
Leitung: Irina Novarese
Museumsbezug:Georg Kolbe Museum

Für Schule
Phantastische Biester und kreatürliche Wesen bevölkern die Skulpturenwelt Lynn Chadwicks. Mal erinnern diese Kreaturen an Insekten, mal an liebevolle Monster oder Biester, sie tragen aber auch Menschenähnliches in sich.

Im Workshop tauchen die Schüler*innen in die Welt des britischen Bildhauers ein. Während eines Rundgangs durch die Ausstellung sprechen die Teilnehmer*innen über die Kunstwerke und mittels Origami-Falttechnik, Frottage und Zeichnung werden Motive, Strukturen und Oberflächen der Skulpturen auf praktische Art und Weise erfahrbar gemacht. Die Gespräche und Übungen im Ausstellungsraum münden in der Gestaltung einer eigenen phantasievollen Kreatur aus schwarzer Metallfolie.

Für GS, SEK I + II, bis 28 Schüler*innen
Konzept: Irina Novarese und Katherina Perlongo
Termine: Montags bis Freitags / 3. Std. / Vor- oder Nachmittags, Termine bitte anfragen
Kosten: 6 EUR pro Schüler*in

Anmeldung über Kontaktformular

E-Mail Anfrage Details

S_153 KLICK ! - KLEINES GANZ GROSS

Miniaturen fotografisch inszenieren Zu der Ausstellung INGAR KRAUSS - LICHTUNGEN vom 28.05. - 21.07.2019
Anmeldung möglich
Zeitraum: Di. 28.05.2019 - So. 21.07.2019
Uhrzeit: 10:00-13:00
Alter: von 6 bis 12 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Galerie Pankow
Leitung: Bettina Albrecht
Museumsbezug:Galerie Pankow

Für Schule und Hort
Der zeitgenössische Fotograf Ingar Krauss wurde mit eindrücklichen Portraits von Kindern und Jugendlichen sowie ungewöhnlichen Stillleben aus der Pflanzenwelt bekannt. Die Fotos sind geprägt von der starken Empathie des Künstlers für seine Modelle und dem Interesse an der Materialität und Haptik von Oberflächen.
In Kleingruppen werden die Kinder mit der Digitalkamera auf Motivsuche gehen und Stillleben aufbauen. Kleine menschenähnliche Figuren werden in die reale Landschaft gestellt und so als Zwerge in einer Welt von Riesen inszeniert und fotografiert. Wie wirkt sich der Perspektivwechsel auf unsere Wahrnehmung aus und wie wird sie durch fotografische Bildgestaltung bzw. Bildkomposition beeinflusst? Die Fotos werden auf Papier ausgedruckt und zum Abschluss präsentiert und interpretiert.


Teilnahme: Kita und GS, inklusive Gruppen, bis 26 Teilnehmer*innen
Termine : 10:00 - 13:00 Uhr an ausgewählten Terminen:
30.05. / 31.05. / 6.06. / 7.06. / 13.06. / 14.06. / 27.06. / 28.06. / 4.07. / 5.07. / 11.07. 12.07. /18.07. / 19.07.2019
Konzept und Leitung: Bettina Albrecht, Künstlerin
Kosten: die Veranstaltung ist kostenfrei

Anmeldung über Kontaktformular

E-Mail Anfrage Details