Haus am Kleistpark

Das Haus am Kleistpark gehört zu den Kommunalen Galerien im Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Der Ausstellungsraum präsentiert Arbeiten von in Berlin lebenden, zeitgenössischen Künstler*innen und international relevante künstlerische Positionen. 
Ein Schwerpunkt der kuratorischen Arbeit liegt auf der künstlerischen Fotografie. 

Ort: Haus am Kleistpark | Grunewaldstraße 6-7 | 10823 Berlin

Kontakt und Anmeldung

Bei Fragen zum Thema Kita und Schule im Museum wenden Sie sich bitte an:

Saioa Alvarez | Mo 11-16 Uhr, Di - Do 9.30-14.30 Uhr
Tel. | EMail: +49 (0)30 34 62 7179 | schule@jugend-im-museum.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Kurse >> Kita- und Schul-Angebote

S_162 GALLERY GARDENING

Gewächse modellieren und zeichnen
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mi. 20.11.2019 - Fr. 06.12.2019
Uhrzeit: 10:00-13:00
Alter: von 5 bis 18 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Haus am Kleistpark
Leitung: Daniela Herr
Museumsbezug:Haus am Kleistpark

Zu der Ausstellung: "Hydra - Goldrausch 2019" vom 25. Oktober bis 8. Dezember 2019

Für Kita, Schule und Hort:
Mit "Hydra - Goldrausch 2019" präsentiert das Goldrausch Künstlerinnenprojekt dieses Jahr im HAUS am KLEISTPARK seine jährliche Abschlussausstellung. Wie die vielen Köpfe der schlangenähnlichen Hydra mit unsterblichem Haupt wachsen die Werke der 15 internationalen aufstrebenden Künstlerinnen zu einem organischen System zusammen, fordern jedoch gleichermaßen individuelle Lesarten als eigenständige Gebilde.
Unter der Vielzahl der präsentierten Arbeiten beschäftigen sich die Workshopteilnehmenden im Anschluss an den gemeinsamen Rundgang mit der ortsbezogenen Rauminstallation von Millie Schwier: In den Räumen des ehemaligen Herbariums von Berlin reagieren die Kinder und Jugendlichen auf die Agave aus Wachs vor der grünen Schaumstoffwand, indem sie weitere (Miniatur)Gewächse hinzufügen und diese nachfolgend mit Bleistift und Buntstiften zeichnerisch "konservieren".

Für Vorschulkinder, GS, SEK I, SEK II, bis 28 Teilnehmende
10-13 Uhr an folgenden Terminen: 20.11. / 21.11. / 25.11. / 29.11. / 02.12. / 03.12. / 04.12. / 06.12.
kostenfrei, Materialien werden gestellt.

Anmeldung über Kontaktformular

E-Mail Anfrage Details