Kurse >> Archiv
Laufende und vergangene Kurse

2020-024 Abgesagt: WILDE REITER UND FANTASIEVOLLE GEFÄSSE

Komplexe Figuren nach antikem Vorbild gestalten
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mi. 22.04.2020 - Mi. 10.06.2020
Uhrzeit: 16:30 - 18:00
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 42,00 EUR
Veranstaltungsort:  JeverNeun
Leitung: Ingrid Böhle
Museumsbezug:Neues Museum-Museum für Vor- und Frühgeschichte

Kreative Freizeit für Kinder
Mit Zeichenstift und Papier begeben sich die Kinder auf Entdeckungsreise ins Neue Museum. Dort spüren sie antike Gefäße und Reiterfiguren aus Zypern auf. Neben den Formen werden speziell die Farbigkeit und Bemalung der Exponate interessieren. Angeregt von diesen Vorbildern werden eigene kleine abenteuerliche Reiter zu Pferd und Tongefäße modelliert und anschließend mit Mustern bemalt. Neben der praktischen Arbeit wird den TeilnehmerInnen die Faszination dieser Alten Kultur näher gebracht.

Aufgrund der Corona-Pandemie

Details

2020-038 Abgesagt: GEHEIMNISVOLLER GEHIRNTESTER

Einführung in die Elektronik mit Grips
Anmeldung möglich
Zeitraum: Fr. 24.04.2020 - Fr. 12.06.2020
Uhrzeit: 16:30 - 18:30
Alter: von 10 bis 13 Jahren
Gebühren: 20,00 EUR
Veranstaltungsort:  JiM Werkstatt Hortensien - Fotolabor
Leitung: Peter Braun
Museumsbezug:Deutsches Technikmuseum

Kreative Freizeit für Kinder
Schon einmal ein Gerät gesehen, das leuchtet, wenn sich ein kluger Kopf darüber beugt? Seltsam, bei Kindern funktioniert das immer, bei Erwachsenen nie. Woran liegt das? Mit Lötkolben und -zinn konstruieren die jungen Tüftler*innen aus elektronischen Bauteilen eine Schaltung. Sie lernen mehr über Widerstände, Kondensatoren, Transistoren und ihre Funktionen und erfahren, wie sich mit einfachen Mitteln eine Platine, also ein Trägerelement für elektronische Bauteile, erstellen lässt. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, handwerkliches Geschick jedoch nützlich.

Kennenlerngebühr!

Aufgrund der Corona-Pandemie

Details

2020-016 Abgesagt: DIE ELEFANTEN SIND LOS

Vom Umgang mit Werkzeugen: Graue Riesen bauen
Anmeldung möglich
Zeitraum: Do. 30.04.2020 - Do. 18.06.2020
Uhrzeit: 15:30 - 16:30
Alter: von 6 bis 8 Jahren
Gebühren: 32,00 EUR
Veranstaltungsort:  JiM Werkstatt Rigaer
Leitung: Barbara Wrede
Museumsbezug:Skulpturen im Friedrichshain

Kreative Freizeit für Kinder
In diesem Kurs bebt und trompetet es, denn hier erstellen die Kinder eigene Rüsselriesen. Dafür sägen, feilen, bohren, schleifen sie und machen mit dem Werkstoff Holz erste handwerklich-künstlerische Erfahrungen. Anschließend wird das Tier noch individuell bemalt und geschmückt. Kinder, die schon Erfahrungen im Umgang mit Holz haben, helfen den anderen. Doch wo halten sich Dickhäuter in Berlin-Friedrichshain versteckt, die als Anregung dienen können?

Aufgrund der Corona-Pandemie

Details

2020-021 Abgesagt: MEINE SPIELGEFÄHRTEN

Objekte und Figuren aus Holz bauen
auf Warteliste
Zeitraum: Do. 30.04.2020 - Do. 18.06.2020
Uhrzeit: 16:30 - 18:00
Alter: von 8 bis 10 Jahren
Gebühren: 43,00 EUR
Veranstaltungsort:  JiM Werkstatt Rigaer
Leitung: Barbara Wrede
Museumsbezug:Tierskulpturen im Friedrichshain/Märchenbrunnen

Kreative Freizeit für Kinder
Im Kurs erlernen die Kinder Grundlagen der Holzbearbeitung wie Sägen, Feilen, Schleifen und Schnitzen. Spielerisch werden die Techniken bei der Fertigung von feinen Handschmeichlern in Hasenform, Puzzles, Klötzchen, Figuren, Collagen oder Reliefs eingesetzt. Dabei erfahren die Teilnehmer*innen, wie vielfältig die Gestaltungsmöglichkeiten mit Holz sind. Die selbst gebauten Objekte können anschließend noch bemalt oder grafisch weiter bearbeitet werden. Thematisch wird sich im Kurs mit Tieren in Märchen auseinandergesetzt.

Aufgrund der Corona-Pandemie

Details

2020-0K3 Abgesagt: FERTIGEN MIT KERAMIK

Königliche Gesundheitsgeschirrmanufaktur
Anmeldung möglich
Zeitraum: Do. 07.05.2020 - Do. 04.06.2020
Uhrzeit: 16:15 - 17:45
Alter: von 5 bis 7 Jahren
Gebühren: 25,00 EUR
Veranstaltungsort:  JiM Werkstatt Hortensien - Keramikwerkstatt
Leitung: Julietta L. Wehr
Museumsbezug:Märkisches Museum

Kreative Freizeit für die Jüngsten
Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Gesundheitsgeschirr"? Diese und viele weiteren Fragen werden über haptisches Erleben mit selbstgefertigten Porzellan, Geschichte von Gebrauchsgegenständen aus dem 18. Jahrhundert und der Umsetzung in zeitgenössischen Arbeiten mit dem edlen weißen Gold vermittelt. Eine Porzellanschale mit Unterglasurmalerei wird in eigens verzierten Geschenkverpackungen sicherlich alle zum Staunen bringen.

Aufgrund der Corona-Krise

Details

2020-W902 Abgesagt: ARCHITEKTUR-MEMORY

Ein Angebot für Familien im Rahmen des eintrittsfreien Sonntags im Museum Nikolaikirche - Stadtmuseum Berlin
wenig Teilnehmer
Termin: So. 06.09.2020
Uhrzeit: 11:00 - 14:00
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Nikolaikirche - Stadtmuseum Berlin
Leitung: Imke Küster
Museumsbezug:Nikolaikirche

Ein Angebot für Familien im Rahmen des eintrittsfreien Sonntags im Museum Nikolaikirche - Stadtmuseum Berlin
Die Familien erforschen die Nikolaikirche mit kreativen Methoden. Gemeinsam vermessen sie die gotische Halle in Bezug zum eigenen Körper, erfahren in der Bewegung den Rhythmus der Architektur. Sie untersuchen die Ästhetik der einzelnen Bauglieder und Ornamente, zeichnen Details, beschreiben und interpretieren. Ein großer Grundriss der Kirche wird in Einzelteile zerlegt, und alle gestalten individuell einen Teil des Ganzen. So entsteht ein Atlas der Raumeindrücke, ein Architektur-Memory, das spielerisch zu immer neuen Räumen zusammengesetzt werden kann. Begleitet werden die Familien durch zwei Kulturvermittler*innen. Das Angebot ist mehrsprachig.

Sprachen: deutsch, englisch, yoruba

Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit dem Stadtmuseum Berlin. Die Teilnahme am Angebot ist im Rahmen der eintrittsfreien Sonntage dank des Landes Berlin gebührenfrei.

Keine Anmeldung erforderlich

Details