Kurse für Erwachsene

Kurse >> Mitglieder-Erwachsenenkurse

2019-EW 13 STANDORTWECHSEL

Residenzprogramm im Atelier Bunter Jakob
Anmeldung möglich
Zeitraum: Do. 10.01.2019 - Do. 26.12.2019
Uhrzeit: 16:00-19:00
Alter: von 14 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Barbara Antal
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Offene Kunstwerkstatt im Museum
Für ein Jahr lang residiert ein*e Künstler*in oder ein Kollektiv einmal wöchentlich im Museum und lädt zu einem offenen Treffen für Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Herkünften und Behinderungen ein. So besteht längerfristig die Möglichkeit, in den Ausstellungen und im Atelier Bunter Jakob gemeinschaftlich produktiv zu werden.

Die Treffen sind offen für alle Menschen ab 14 Jahren, die, ausgehend von moderner und zeitgenössischer Kunst, eigene Fragen stellen, Ideen entwickeln und künstlerische Medien auszuprobieren möchten. Im Rahmen des Projektverlaufs wird eine künstlerische Intervention im Museum entwickelt. STANDORTWECHSEL versteht sich dabei als ein solidarischer Raum, den die Frage interessiert, wie wir im Kunstmuseum gesellschaftliche Inklusion leben können.

Jeden Donnerstag, 16.00 bis 19.00 Uhr (außer in den Ferien und an Feiertagen), kostenfrei.

Residenz 2019: David Permantier (Leiter Kunstwerkstatt Kreuzberg) und Hannes Tahir
Das inklusive Programm wird im Tandem mit einem*er Kunstvermittler*in aus dem Team vom Atelier Bunter Jakob von Jugend im Museum e.V. durchgeführt.

Eine Kooperation von Jugend im Museum mit der Berlinischen Galerie und der Kunstwerkstatt Kreuzberg der Lebenshilfe gGmbH, gefördert durch die Schering Stiftung.

Keine Anmeldung möglich

Details

2020-EW 01 PORZELLAN, STEINZEUG & CO

Objekte aus Porzellan und Steinzeug fertigen
auf Warteliste
Zeitraum: Sa. 22.02.2020 - Fr. 29.05.2020
Uhrzeit: 12:00-17:00
Alter: von 18 bis 99 Jahren
Gebühren: 154,35 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Keramikwerkstatt
Leitung: Julietta L. Wehr
Museumsbezug:Werkstatt Hortensienstraße

Wochenend-Kurs für Erwachsene
Kaum ein Material ist so fesselnd, wie die Keramik. Von darstellend bis abstrakt, von verkleinernd bis heroisch - die Interpretationsmöglichkeiten sind endlos. Es werden die Herangehensweisen an Modellieren, Aufbauen, Pinchen, Stempel- und Paddeltechnik, wie auch professionelle Skulpturentechnik im Bereich Steinzeug gezeigt. Porzellan bietet Fortgeschrittenen eine weitere Quelle der Inspiration. Engoben, Unterglasurmalerei, Oxide, hochbrennende Steinzeugglasuren geben den geschaffenen Werken ihre Vollendung. Formenbau ist NICHT Bestandteil des Kurses!

Sa, 22.02.2020, 12:00 - 17:00
So, 23.02.2020, 12:00 - 17:00
Sa, 07.03.2020, 12:00 - 17:00
So, 08.03.2020, 12:00 - 17:00
Sa, 16.05.2020, 12:00 - 17:00
So, 17.05.2020, 12:00 - 17:00
Fr, 29.05.2020, 18:00 - 21:00


Entgelt: 154.35 EUR /Ermäßigt: 79.55 EUR

Eine Kooperation mit der Victor-Gollancz-Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf.

Anmeldung über die VHS Steglitz-Zehlendorf, Programmbereichsleitung: Anneke Krueger,
Te.: +49 30 90299 5845, Fax: +49 30 90299 6477 unter Angabe von
Kurs-Nr.: SZ230-026

oder online unter: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=522323

Der Kurs ist belegt. Eine Aufnahme in die Warteliste ist bei der VHS möglich.

Details

2020-EW 03 OBJEKTE AUS KERAMIK FÜR ANFÄNGER*INNEN

Grundlagen und Techniken für das Arbeiten mit Ton und Glasuren
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Do. 12.03.2020 - Fr. 15.05.2020
Uhrzeit: 11:00-16:00
Alter: von 18 bis 99 Jahren
Gebühren: 158,75 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Keramikwerkstatt
Leitung: Julietta L. Wehr
Museumsbezug:Werkstatt Hortensienstraße

Kurs für Erwachsene
Für Keramikinteressierte, die in entspannter Atmosphäre Grundlagenwissen zum Thema Keramik allgemein aneignen möchten. Es werden viele unterschiedliche Techniken beschrieben und gezeigt, die zum Ausprobieren einladen und Anregungen für die eigene Fantasie geben.

Verschiedene Methoden der Farbgebung, wie Engoben, Unterglasurmalerei, Glasuren im Niedrig- oder Hochbrandbereich bilden eine wichtige Ergänzung für die Durchführung späterer fortgeschrittener Arbeiten. Der kunsthandwerklichen Keramik werden somit wichtige Voraussetzungen im Schaffensprozess vermittelt.

Do, 12.03.2020, 11:00 - 16:00
Fr, 13.03.2020, 11:00 - 16:00
Do, 26.03.2020, 11:00 - 16:00
Fr, 27.03.2020, 11:00 - 16:00
Mi, 29.04.2020, 11:00 - 16:00
Do, 30.04.2020, 11:00 - 16:00
Fr, 15.05.2020, 15:00 - 18:00

Entgelt: 158.75 EUR /Ermäßigt: 85.05 EUR

Anmeldung über die VHS Steglitz-Zehlendorf, Programmbereichsleitung: Anneke Krueger,
Tel.: +49 30 90299 5845, Fax: +49 30 90299 6477 unter Angabe von
Kurs-Nr.: SZ230-084

oder online unter: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=558735

Eine Kooperation mit der Victor-Gollancz-Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf.

Details

2020-EW 02 OBJEKTE AUS KERAMIK FÜR ANFÄNGER*INNEN

Grundlagen und Techniken für das Arbeiten mit Ton und Glasuren
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Sa. 14.03.2020 - Fr. 15.05.2020
Uhrzeit: 12:00-17:00
Alter: von 18 bis 99 Jahren
Gebühren: 158,75 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Keramikwerkstatt
Leitung: Julietta L. Wehr
Museumsbezug:Werkstatt Hortensienstraße

Wochenend-Kurs für Erwachsene
Für Keramikinteressierte, die sich an drei Wochenenden und einem Freitagabend in entspannter Atmosphäre Grundlagenwissen zum Thema Keramik allgemein aneignen möchten. Es werden viele unterschiedliche Techniken beschrieben und gezeigt, die zum Ausprobieren einladen und Anregungen für die eigene Fantasie geben.

Verschiedene Methoden der Farbgebung, wie Engoben, Unterglasurmalerei, Glasuren im Niedrig- oder Hochbrandbereich bilden eine wichtige Ergänzung für die Durchführung späterer fortgeschrittener Arbeiten. Der kunsthandwerklichen Keramik werden somit wichtige Voraussetzungen im Schaffensprozess vermittelt.

Sa, 14.03.2020, 12:00 - 17:00
So, 15.03.2020, 12:00 - 17:00
Sa, 28.03.2020, 12:00 - 17:00
So, 29.03.2020, 12:00 - 17:00
Sa, 02.05.2020, 12:00 - 17:00
So, 03.05.2020, 12:00 - 17:00
Fr, 15.05.2020, 18:00 - 21:00

Entgelt: 158.75 EUR /Ermäßigt: 85.05 EUR

Anmeldung über die VHS Steglitz-Zehlendorf, Programmbereichsleitung: Anneke Krueger,
Tel.: +49 30 90299 5845, Fax: +49 30 90299 6477 unter Angabe von
Kurs-Nr.: SZ230-078

oder online unter:
https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=546375

Eine Kooperation mit der Victor-Gollancz-Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf.

Details