Kurse >> Familiensonntage

2020-FAM01 KUNSTSONNTAG

Zeichnen im Museum
Anmeldung möglich
Termin: So. 02.02.2020
Uhrzeit: 11.00-14.00
Alter: von 8 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Laura Pearsall
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Familienfreizeit im Museum
Jung und Alt, Klein und Groß erobern gemeinsam ein ganzes Museum - mit viel Zeit zum Reden über Kunst und Ruhe zum Zeichnen. Erprobt werden verschiedene Zeichentechniken und das Anfertigen von Skizzen bis zur fertigen Zeichnung. Dazwischen bleibt Raum für vertiefende Gespräche über die Inhalte der ausgestellten Werke und die angewandten Techniken der Künstler*innen.

Gebührenfrei Dank der Unterstützung des Fördervereins Berlinische Galerie.
Der Museumseintritt ist zu zahlen.

Anmeldung Details

2020-W302 WERKSTATT DER DINGE

Kreatives Angebot für Familien am Samstag
Anmeldung möglich
Termin: Sa. 08.02.2020
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkbundarchiv - Museum der Dinge
Leitung: Hanna Pordzik
Museumsbezug:Werkbundarchiv - Museum der Dinge

Familienangebot jeden 2. + 4. Samstag im Monat
Zufälle gibts...
Zufall und Muster: Ist das ein Widerspruch? Die meisten Muster entstehen äußerst planvoll. Mit geplanten Zufällen lassen sich aber überraschende Muster erzeugen. Dafür experimentieren wir mit verschiedenen Techniken auf Papier und gestalten Karten und Faltschachteln.

Werkstatt der Dinge
Dinge können alt und neu sein, schön und hässlich, groß und klein, teuer und billig, vertraut und fremd: In ihnen stecken zahllose Geschichten, ungeahntes Wissen und unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. Im Museum der Dinge gibt es mehr als 40.000 Objekte der Sammlung zu entdecken und kreativ zu erforschen. Nach einem Besuch der Ausstellung geht es an den Entwurf eigener Objekte in der Werkstatt der Dinge. Funktion und Form der Dinge stehen im Vordergrund, aus vielfältigen Materialien und mit Techniken des Modellbaus entstehen jeden Samstag andere Konstruktionen. Das fertige "Ding" kann mit nach Hause genommen werden.

Die Teilnahme ist Dank der Förderung durch die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlins kostenfrei.

keine Anmeldung erforderlich

Details

2020-FAM02 DRUCKEN WIE PAUL KLEE

Monotypie in Farbe
auf Warteliste
Termin: So. 16.02.2020
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 19,50 EUR
Veranstaltungsort:  Druckgraphik-Atelier
Leitung: Eberhard Hartwig / Druckgraphik-Atelier
Museumsbezug:Druckgraphik-Atelier

Familienfreizeit im Museum
Was sind Monotypien? Ölfarbzeichnung nannte der Künstler Klee diese Technik für sich. Ihre Farbverläufe und Formen regen an zu eigenem Arbeiten. Mittels Walzen, Schaben oder Zeichnen wird in und von farbigen Platten aufs Papier durchgerieben. Verschiedene Drucktechniken sowie Werkzeuge und Maschinen einer Künstler-Druckerei werden vorgestellt. Der Kurs fördert die Experimentierfreude, zeichnerisches Können und Beobachtung, schärft den Blick für Details und vermittelt einen Zugang zur Kunst und Drucktechnik.

Dieser Kurs und die Warteliste sind voll.

Keine Anmeldung möglich

Details

2020-W303 WERKSTATT DER DINGE

Kreatives Angebot für Familien am Samstag
Anmeldung möglich
Termin: Sa. 22.02.2020
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkbundarchiv - Museum der Dinge
Leitung: Hanna Pordzik
Museumsbezug:Werkbundarchiv - Museum der Dinge

Familienangebot jeden 2. + 4. Samstag im Monat
Zufälle gibts...
Zufall und Muster: Ist das ein Widerspruch? Die meisten Muster entstehen äußerst planvoll. Mit geplanten Zufällen lassen sich aber überraschende Muster erzeugen. Dafür experimentieren wir mit verschiedenen Techniken auf Papier und gestalten Karten und Faltschachteln.

Werkstatt der Dinge
Dinge können alt und neu sein, schön und hässlich, groß und klein, teuer und billig, vertraut und fremd: In ihnen stecken zahllose Geschichten, ungeahntes Wissen und unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. Im Museum der Dinge gibt es mehr als 40.000 Objekte der Sammlung zu entdecken und kreativ zu erforschen. Nach einem Besuch der Ausstellung geht es an den Entwurf eigener Objekte in der Werkstatt der Dinge. Funktion und Form der Dinge stehen im Vordergrund, aus vielfältigen Materialien und mit Techniken des Modellbaus entstehen jeden Samstag andere Konstruktionen. Das fertige "Ding" kann mit nach Hause genommen werden.

Die Teilnahme ist Dank der Förderung durch die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlins kostenfrei.

keine Anmeldung erforderlich

Details

2020-232 KINDERVERNISSAGE

zur Ausstellung "Umbo. Fotofrag. Werke 1926-1956"
Anmeldung möglich
Termin: So. 23.02.2020
Uhrzeit: 15:00-17:00
Alter: bis 99 Jahre
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Berlinische Galerie
Leitung: Zara Morris
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Kindervernissage in der Berlinischen Galerie
In der Berlinischen Galerie eine wird die Kindervernissage zur Tradition. Alle Familien sind herzlich in die Ausstellung "Umbo. Fotograf. Werke 1926 - 1956" eingeladen. Nach der Begrüßung durch den Kurator der Ausstellung Ulrich Domröse laden fünf kreative Stationen zu einer Entdeckungsreise durch das Museum ein.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Einlass ab 14.30 Uhr.

Keine Anmeldung erforderlich.

Details

2020-FAM03 PURPURSCHNECKE TRIFFT EIGELB

Farben aus Naturmaterialien herstellen
Anmeldung möglich
Termin: So. 23.02.2020
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 4 bis 99 Jahren
Gebühren: 18,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkraum Kulturforum
Leitung: Patricia Thoma
Museumsbezug:Gemäldegalerie

Familienfreizeit im Museum
Mit welchen Tricks und Zutaten haben die Alten Meister gearbeitet? In der Gemäldegalerie entdecken die Familien, wie Künstler*innen einst aus Schneckensaft, echtem Gold, Edelsteinpulver und Eigelb leuchtende Farben hergestellt haben. In der Museumswerkstatt werden dann selbst Farben aus Naturmaterialien entwickelt und gleich ausprobiert. Leuchten die genauso?

Anmeldung Details

2020-W502 IN KOLBES ATELIER

Offenes Angebot für Familien
Anmeldung möglich
Termin: So. 23.02.2020
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 3 bis 100 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Georg Kolbe Museum
Leitung: Irina Novarese
Museumsbezug:Georg Kolbe Museum

Familienfreizeit im Museum
Im Georg Kolbe Museum, einem Künstleratelier aus den 1920er-Jahren, gibt es viel zu entdecken. Der Bildhauer hat an diesem idyllischen Ort mitten im Kiefernwald gezeichnet, gemalt und mit Ton und Gips an seinen Skulpturen gearbeitet. Außerdem hat er hier gewohnt und sich mit Freunden und Freundinnen getroffen.

Jeden letzten Sonntag im Monat können sich Kinder, Jugendliche und Familien auf Kolbes Spuren begeben, im Museum Eindrücke sammeln und sich durch die Vielfalt an Werken, Archivmaterialien und Dokumenten zu einem eigenen, kleinen Ausstellungskatalog inspirieren lassen. Ob kleben, schneiden, zeichnen oder drucken - für jeden kreativen Kopf ist was dabei. Und am Ende entsteht ein gebundenes Büchlein voller eigener Kreationen und zahlreicher Erinnerungen.

Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit dem Georg Kolbe Museum. Die Teilnahme am Angebot ist kostenfrei. Der Eintritt ins Museum beträgt für Erwachsene 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 18 ist der Eintritt frei. Um 14 Uhr findet sonntags eine öffentliche Führung für Erwachsene statt (2 Euro zzgl. Eintrittspreis).

Keine Anmeldung notwendig

Details

2020-FAM-A FAMILY TOUR

Interaktive Familienführung zur Ausstellung "Umbo..Fotograf. Werke 1926 - 1956"
Anmeldung möglich
Termin: So. 01.03.2020
Uhrzeit: 14:00-15:30
Alter: von 7 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Ausstellungsraum Berlinische Galerie
Leitung: Barbara Antal
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Family Tour

Die interaktive Führung für Familien mit Kindern ab 7 Jahren erkundet spielerisch das Museum und die Ausstellung "Umbo. Fotograf. Werke 1926 - 1956".
Jüngere Geschwister dürfen gerne mitgebracht werden!

Jeden Sonntag, 1.3. bis 24.5.20, jeweils 14 - 15.30 Uhr (außer 12.4.).
Die Teilnahme ist im Museumseintritt enthalten.

Anmeldung Details

2020-FAM04 KUNSTSONNTAG

Porträt-Album
Anmeldung möglich
Termin: So. 01.03.2020
Uhrzeit: 11:00-14:00
Alter: von 4 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Jelena Fuzinato
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Familienfreizeit im Museum
Die Familien können Porträts der Künstlerinnen Hannah Höch, Jeanne Mammen und Julie Wolfthorn sowie Werke des Fotografen Umbo in der Sonderausstellung entdecken. Sie überlegen, was die Bilder über die dargestellten Menschen aussagen, was diese beruflich oder privat getan haben, über ihren emotionalen und sozialen Zustand, über ihre Kleidung und Orte, an denen sie sich befinden. Im Ausstellungsraum experimentieren die jungen Künstler*innen mit Stiften, Klebepapier, Aufkleber und Bleistifte, um eigene Porträts von Freund*innen, Verwandten oder sich selbst anzufertigen. Welche Geschichten könnten sie erzählen? Aus den Arbeiten wird am Ende ein Album zusammengestellt, das die Kinder mit nach Hause nehmen.

Gebührenfrei Dank der Unterstützung des Fördervereins Berlinische Galerie.
Der Museumseintritt ist zu zahlen.

Anmeldung Details

2020-FAM-B FAMILY TOUR

Interaktive Familienführung zur Ausstellung "Umbo. Fotograf. Werke 1926-1956"
Anmeldung möglich
Termin: So. 08.03.2020
Uhrzeit: 14:00-15:30
Alter: von 7 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Ausstellungsraum Berlinische Galerie
Leitung: Barbara Antal
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Family Tour

Die interaktive Führung für Familien mit Kindern ab 7 Jahre erkundet spielerisch das Museum und die Ausstellung "Umbo. Fotograf. Werke 1926 - 1956".
Jüngere Geschwister dürfen gerne mitgebracht werden!

Jeden Sonntag, 1.3. bis 24.5.20, jeweils 14 - 15.30 Uhr (außer 12.4.).
Die Teilnahme ist im Museumseintritt enthalten.

Anmeldung Details