Kurse >> Familiensonntage

2020-FAM09 Abgesagt: GOLD VON BYZANZ

Faszination Mosaik
Anmeldung möglich
Termin: So. 05.04.2020
Uhrzeit: 11:00 - 14:00
Alter: von 8 bis 16 Jahren
Gebühren: 18,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkraum Bode - Museum
Leitung: Bettina Galle
Museumsbezug:Bode-Museum

Familienfreizeit im Museum
Einem Puzzle gleich fügen sich winzige Steine zu einem prachtvollen Bild. Im Museum für Byzantinische Kunst erfahren die Familien, wie farbige Steine für Mosaike einst angefertigt wurden und dass diese noch heute an einigen Orten nach Geheimrezepten hergestellt werden. Angeregt durch das Mosaik von Ravenna und die Skulpturen des Museums erarbeiten die Teilnehmenden eigene Motive. Die entstandenen Entwürfe werden auf einen vorbereiteten Untergrund übertragen und mit farbigen Steinen belegt.

Anmeldung Details

2020-SO 06 Abgesagt: FAMILY TOUR

Interaktive Familienführung
Anmeldung möglich
Termin: So. 05.04.2020
Uhrzeit: 14:00 - 15:30
Alter: von 7 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Ausstellungsraum Berlinische Galerie
Leitung: Jelena Fuzinato
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Aktuelle Information von Jugend im Museum e. V. bezüglich COVID-19

Aufgrund der Entscheidung der Senatsverwaltung Berlin zur derzeitigen Pandemieentwicklung bleiben die Landesmuseen Berlins (Berlinische Galerie, Brücke-Museum, Bröhan-Museum, Georg Kolbe Museum, Käthe-Kollwitz-Museum, Werkbundarchiv - Museum der Dinge) sowie die Kommunalen Galerien der Bezirke ab dem 14. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 für den Besucherverkehr geschlossen. Dem entsprechend finden die Freizeit-, Schul- und Ferienkurse von Jugend im Museum e.V. nicht statt.

Bitte informieren Sie sich über unsere Website zu den jeweiligen Kursen oder rufen Sie uns an.

Wir danken für Ihr Verständnis!


Family Tour

Die interaktive Führung für Familien mit Kindern ab 7 Jahre erkundet spielerisch das Museum und die Ausstellung "Umbo. Fotograf. Werke 1926 - 1956".
Jüngere Geschwister dürfen gerne mitgebracht werden!

Jeden Sonntag, 1.3. bis 24.5.20, jeweils 14 - 15.30 Uhr (außer 12.4.).
Die Teilnahme ist im Museumseintritt enthalten.

Leider abgesagt!

Details

2020-W801 Abgesagt: ZEIT FÜR BERLIN

Ein Angebot für Familien im Rahmen des eintrittsfreien Sonntags im Märkischen Museum - Stadtmuseum Berlin
Anmeldung möglich
Termin: So. 05.04.2020
Uhrzeit: 11:00 - 14:00
Alter: von 4 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Märkisches Museum / Museumslabor
Leitung: Doro Petersen
Museumsbezug:Märkisches Museum

Ein Angebot für Familien im Rahmen des eintrittsfreien Sonntags im Märkischen Museum - Stadtmuseum Berlin
Jeden ersten Sonntag im Monat können Kinder, Jugendliche und Familien im Märkischen Museum Teile der Ausstellungen anschauen und dazu selbst etwas herstellen. Im Museumslabor wird geschnitten und geklebt, gezeichnet und gemalt, mal ein Trickfilm hergestellt, ein Comic erdacht oder etwas aus Holz gebaut. Dabei schauen die Familien aus verschiedenen Blickwinkeln auf die Stadt Berlin. Begleitet werden sie durch zwei Kulturvermittler*innen. Das Angebot ist mehrsprachig.

An diesem Sonntag dreht sich alles um den Frühling und das Ei. Ob aus Pappmaché, Pappe oder Holz. Eier werden marmormiert und mit Berlin-Motiven bemalt.
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch

Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit dem Stadtmuseum Berlin. Die Teilnahme am Angebot ist im Rahmen der eintrittsfreien Sonntage dank des Landes Berlin gebührenfrei.

Anmeldung nicht erfordrlich

Details

2020-W901 Abgesagt: ARCHITEKTUR-MEMORY

Ein Angebot für Familien im Rahmen des eintrittsfreien Sonntags im Museum Nikolaikirche - Stadtmuseum Berlin
wenig Teilnehmer
Termin: So. 05.04.2020
Uhrzeit: 11:00 - 14:00
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Nikolaikirche - Stadtmuseum Berlin
Leitung: Imke Küster
Museumsbezug:Nikolaikirche

Ein Angebot für Familien im Rahmen des eintrittsfreien Sonntags im Museum Nikolaikirche - Stadtmuseum Berlin
Die Familien erforschen die Nikolaikirche mit kreativen Methoden. Gemeinsam vermessen sie die gotische Halle in Bezug zum eigenen Körper, erfahren in der Bewegung den Rhythmus der Architektur. Sie untersuchen die Ästhetik der einzelnen Bauglieder und Ornamente, zeichnen Details, beschreiben und interpretieren. Ein großer Grundriss der Kirche wird in Einzelteile zerlegt, und alle gestalten individuell einen Teil des Ganzen. So entsteht ein Atlas der Raumeindrücke, ein Architektur-Memory, das spielerisch zu immer neuen Räumen zusammengesetzt werden kann. Begleitet werden die Familien durch zwei Kulturvermittler*innen. Das Angebot ist mehrsprachig.

Sprachen: deutsch, englisch, yoruba

Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit dem Stadtmuseum Berlin. Die Teilnahme am Angebot ist im Rahmen der eintrittsfreien Sonntage dank des Landes Berlin gebührenfrei.

Keine Anmeldung erforderlich

Details

2020-FAM10 Abgesagt: KUNSTSONNTAG

Fotoserien
Anmeldung möglich
Termin: So. 19.04.2020
Uhrzeit: 11:00 - 14:00
Alter: von 8 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Barbara Antal
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Aktuelle Information von Jugend im Museum e.V. bezüglich COVID-19:

Aufgrund der Entscheidung der Senatsverwaltung Berlin zur derzeitigen Pandemieentwicklung bleiben die Landesmuseen Berlins (Berlinische Galerie, Brücke-Museum, Bröhan-Museum, Georg Kolbe Museum, Käthe-Kollwitz-Museum, Werkbundarchiv - Museum der Dinge) sowie die Kommunalen Galerien der Bezirke ab dem 14. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 für den Besucherverkehr geschlossen. Dem entsprechend finden die Freizeit-, Schul- und Ferienkurse von Jugend im Museum e.V. nicht statt.
Die Kurse in unseren JiM-Werkstätten finden wie angekündigt bis auf Weiteres statt, die Gruppengröße ist hier auf 12 Kinder beschränkt. Bei neuen Entwicklungen kann sich die Gesamtsituation selbstverständlich jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich über unsere Website zu den jeweiligen Kursen oder rufen Sie uns an.

Wir danken für Ihr Verständnis!


Familienfreizeit im Museum
Als Fotoserie wird eine thematisch zusammenhängende Reihe unabhängig voneinander fotografierter Einzelbilder bezeichnet. Sie kann aber auch wie eine Geschichte oder ein Zeitverlauf angeordnet sein. Die Familien erhalten eine Einführung in den Umgang mit der Spiegelreflexkamera und gewinnen mit dieser Technik einen Blick auf die Werke der Sonderausstellung " Umbo. Fotograf ". Die im Kurs entstandenen Bilder werden auf einem mitgebrachten Stick gespeichert und mit nach Hause genommen.

Gebührenfrei Dank der Unterstützung des Fördervereins Berlinische Galerie.
Der Museumseintritt ist zu zahlen.

Keine Anmeldung möglich

Details

2020-SO 07 Abgesagt: FAMILY TOUR

Interaktive Familienführung
Anmeldung möglich
Termin: So. 19.04.2020
Uhrzeit: 14:00 - 15:30
Alter: von 7 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Ausstellungsraum Berlinische Galerie
Leitung: Jelena Fuzinato
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Aktuelle Information von Jugend im Museum e. V. bezüglich COVID-19

Aufgrund der Entscheidung der Senatsverwaltung Berlin zur derzeitigen Pandemieentwicklung bleiben die Landesmuseen Berlins (Berlinische Galerie, Brücke-Museum, Bröhan-Museum, Georg Kolbe Museum, Käthe-Kollwitz-Museum, Werkbundarchiv - Museum der Dinge) sowie die Kommunalen Galerien der Bezirke ab dem 14. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 für den Besucherverkehr geschlossen. Dem entsprechend finden die Freizeit-, Schul- und Ferienkurse von Jugend im Museum e.V. nicht statt.

Bitte informieren Sie sich über unsere Website zu den jeweiligen Kursen oder rufen Sie uns an.

Wir danken für Ihr Verständnis!


Family Tour

Die interaktive Führung für Familien mit Kindern ab 7 Jahre erkundet spielerisch das Museum und die Ausstellung "Umbo. Fotograf. Werke 1926 - 1956".
Jüngere Geschwister dürfen gerne mitgebracht werden!

Jeden Sonntag, 1.3. bis 24.5.20, jeweils 14 - 15.30 Uhr (außer 12.4.).
Die Teilnahme ist im Museumseintritt enthalten.

Leider abgesagt!

Details

2020-W306 WERKSTATT DER DINGE

Kreatives Angebot für Familien am Samstag
Anmeldung möglich
Termin: Sa. 25.04.2020
Uhrzeit: 14:00 - 17:00
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkbundarchiv - Museum der Dinge
Leitung: Hanna Pordzik
Museumsbezug:Werkbundarchiv - Museum der Dinge

Familienangebot jeden 2. + 4. Samstag im Monat
Schmucke Muster
Dinge, einfach weiß, farbig oder gar mit Mustern verziert – wie unterscheidet sich ihre Wirkung? In der Ausstellung suchen wir Gegensatzpaare und diskutieren die Unterschiede zwischen dekorlosen und dekorierten Objekten. In der Rolle von Schmuckdesigner*innen entwerfen wir im Anschluss zwei gegensätzliche Schmuckstücke!

Werkstatt der Dinge
Im Museum der Dinge gibt es mehr als 40.000 Objekte: alte und neue, schöne und hässliche, teure und billige, vertraute und fremde. In ihnen stecken zahllose Geschichten, ungeahntes Wissen und unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. Die Werkstatt der Dinge lädt ein, die Welt
der Alltagskultur zu entdecken und kreativ zu erforschen.

Die Teilnahme ist Dank der Förderung durch die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlins kostenfrei.

keine Anmeldung erforderlich

Details

2020-FAM11 PURPURSCHNECKE TRIFFT EIGELB

Farben aus Naturmaterialien herstellen
Anmeldung möglich
Termin: So. 26.04.2020
Uhrzeit: 14:00 - 17:00
Alter: von 4 bis 99 Jahren
Gebühren: 18,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkraum Kulturforum
Leitung: Patricia Thoma
Museumsbezug:Gemäldegalerie

Familienfreizeit im Museum
Mit welchen Tricks und Zutaten haben die Alten Meister gearbeitet? In der Gemäldegalerie entdecken die Familien, wie Künstler*innen einst aus Schneckensaft, echtem Gold, Edelsteinpulver und Eigelb leuchtende Farben hergestellt haben. In der Museumswerkstatt werden dann selbst Farben aus Naturmaterialien entwickelt und gleich ausprobiert. Leuchten die genauso?

Anmeldung Details

2020-SO 08 FAMILY TOUR

Interaktive Familienführung
Anmeldung möglich
Termin: So. 26.04.2020
Uhrzeit: 14:00 - 15:30
Alter: von 7 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Ausstellungsraum Berlinische Galerie
Leitung: Barbara Antal
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Family Tour

Die interaktive Führung für Familien mit Kindern ab 7 Jahre erkundet spielerisch das Museum und die Ausstellung "Umbo. Fotograf. Werke 1926 - 1956".
Jüngere Geschwister dürfen gerne mitgebracht werden!

Jeden Sonntag, 1.3. bis 24.5.20, jeweils 14 - 15.30 Uhr (außer 12.4.).
Die Teilnahme ist im Museumseintritt enthalten.

Anmeldung Details

2020-W504 IN KOLBES ATELIER

Offenes Angebot für Familien
Anmeldung möglich
Termin: So. 26.04.2020
Uhrzeit: 14:00 - 17:00
Alter: von 3 bis 100 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Georg Kolbe Museum
Leitung: Barbara Campaner
Museumsbezug:Georg Kolbe Museum

Familienfreizeit im Museum
Im Georg Kolbe Museum, einem Künstleratelier aus den 1920er-Jahren, gibt es viel zu entdecken. Der Bildhauer hat an diesem idyllischen Ort mitten im Kiefernwald gezeichnet, gemalt und mit Ton und Gips an seinen Skulpturen gearbeitet. Außerdem hat er hier gewohnt und sich mit Freunden und Freundinnen getroffen.

Jeden letzten Sonntag im Monat können sich Kinder, Jugendliche und Familien auf Kolbes Spuren begeben, im Museum Eindrücke sammeln und sich durch die Vielfalt an Werken, Archivmaterialien und Dokumenten zu einem eigenen, kleinen Ausstellungskatalog inspirieren lassen. Ob kleben, schneiden, zeichnen oder drucken - für jeden kreativen Kopf ist was dabei. Und am Ende entsteht ein gebundenes Büchlein voller eigener Kreationen und zahlreicher Erinnerungen.

Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit dem Georg Kolbe Museum. Die Teilnahme am Angebot ist kostenfrei. Der Eintritt ins Museum beträgt für Erwachsene 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 18 ist der Eintritt frei. Um 14 Uhr findet sonntags eine öffentliche Führung für Erwachsene statt (2 Euro zzgl. Eintrittspreis).

Keine Anmeldung notwendig

Details