Kurse >> Kurse für Kinder und Jugendliche

2020-W121 OFFENES ATELIER

Deine Kunstwerkstatt - Eintritt frei! Keine Anmeldung erforderlich!
Anmeldung möglich
Termin: Mi. 17.06.2020
Uhrzeit: 15:00 - 18:00
Alter: von 6 bis 13 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Laura Pearsall
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Kreative Freizeit für Kinder
Das Offene Atelier bietet Kindern Raum und Unterstützung an, ihre eigenen Vorhaben mit künstlerischen Mitteln zu realisieren. Ob mit Zeichnungen, Malerei oder Modellbau, die Kinder entscheiden selbst, welche Ideen sie mit welchen Techniken verwirklichen. Dabei lassen wir uns von den Ausstellungen und der Sammlung der Berlinischen Galerie inspirieren.
Das Offene Atelier kann dank einer Spende der Schering Stiftung gebührenfrei angeboten werden.

Keine Anmeldung möglich

Details

2020-W421 OFFENES ATELIER - KoGa

Mittwochskünstler - Eintritt frei
Anmeldung möglich
Termin: Mi. 17.06.2020
Uhrzeit: 15:00 - 18:00
Alter: von 6 bis 10 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier in der Kommunalen Galerie
Leitung: Barbara Wrede
Museumsbezug:Kommunale Galerie Berlin

Kreative Freizeit für Kinder
Wie arbeiten KünstlerInnen? Woher nehmen sie ihre Ideen? Welche Werkzeuge werden dabei benutzt? Im Offenen Atelier lernen die Kinder künstlerisches Arbeiten sinnlich und praktisch kennen. Sie setzen sich mit Kunstwerken auseinander und probieren selbst verschiedene künstlerische Techniken aus. Die Teilnahme ist auch hier denkbar einfach. Die Kinder kommen ohne Anmeldung, sooft sie wollen und wie es sich mit ihrem Zeitplan einrichten lässt.

Gefördert durch das Kulturamt Charlottenburg-Wilmersdorf.

Anmeldung Details

2020-FAM14 SIEBDRUCK-WERKSTATT

T-Shirts mit afrikanischen Mustern
Anmeldung möglich
Zeitraum: Sa. 20.06.2020 - So. 21.06.2020
Uhrzeit: 14:30 - 17:30
Alter: von 7 bis 99 Jahren
Gebühren: 6,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkraum Museum Europäischer Kulturen
Leitung: Mansour Ciss
Museumsbezug:Museen Dahlem-Museum Europäischer Kulturen

Familienfreizeit im Museum
Inspiriert von der Ausstellung im Museum setzen sich die Kinder mit fairer Kleidung auseinander und erfahren mehr über das Leben im Senegal. Anschließend werden T-Shirts mit Motiven geschmückt: Beim Siebdruck wird Farbe durch ein textiles Gewebe gedruckt. Selbst entworfene Schablonen machen es an einigen Stellen farbundurchlässig - fantasievolle Abbildungen entstehen! Mit diesem Verfahren kommt die Schönheit afrikanischer Muster eindrucksvoll zur Geltung.

Ausstellungsbezug "Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode"

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit finanzieller Unterstützung des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und mit Haushaltsmitteln des Landes Berlin - Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit.

Anmeldung Details

2020-FAM16 KUNSTSONNTAG

Mit Pflanzen malen
Anmeldung möglich
Termin: So. 21.06.2020
Uhrzeit: 11:00 - 14:00
Alter: von 8 bis 99 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Laura Pearsall
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Familienfreizeit im Museum
In der Berlinischen Galerie untersuchen die Familien zwei Gemälde: ein traditionelles Werk Anton von Werners sowie ein experimentelles von Fred Thieler. Woraus entstehen natürliche Malfarben und wie lassen sie sich selbst herstellen? Im Gemeinschaftsgarten des Museums lernen Jung und Alt Färberpflanzen kennen und sammeln sie vor Ort. Anschließend wird mit selbst gekochten Tinten gemalt und experimentiert.

Gebührenfrei Dank der Unterstützung des Fördervereins Berlinische Galerie.
Der Museumseintritt ist zu zahlen.

Anmeldung Details

2020-W122 OFFENES ATELIER

Deine Kunstwerkstatt - Eintritt frei! Keine Anmeldung erforderlich!
Anmeldung möglich
Termin: Mi. 24.06.2020
Uhrzeit: 15:00 - 18:00
Alter: von 6 bis 13 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Laura Pearsall
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Kreative Freizeit für Kinder
Das Offene Atelier bietet Kindern Raum und Unterstützung an, ihre eigenen Vorhaben mit künstlerischen Mitteln zu realisieren. Ob mit Zeichnungen, Malerei oder Modellbau, die Kinder entscheiden selbst, welche Ideen sie mit welchen Techniken verwirklichen. Dabei lassen wir uns von den Ausstellungen und der Sammlung der Berlinischen Galerie inspirieren.
Das Offene Atelier kann dank einer Spende der Schering Stiftung gebührenfrei angeboten werden.

Keine Anmeldung möglich

Details

2020-W422 OFFENES ATELIER - KoGa

Mittwochskünstler - Eintritt frei
Anmeldung möglich
Termin: Mi. 24.06.2020
Uhrzeit: 15:00 - 18:00
Alter: von 6 bis 10 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier in der Kommunalen Galerie
Leitung: Barbara Wrede
Museumsbezug:Kommunale Galerie Berlin

Kreative Freizeit für Kinder
Wie arbeiten KünstlerInnen? Woher nehmen sie ihre Ideen? Welche Werkzeuge werden dabei benutzt? Im Offenen Atelier lernen die Kinder künstlerisches Arbeiten sinnlich und praktisch kennen. Sie setzen sich mit Kunstwerken auseinander und probieren selbst verschiedene künstlerische Techniken aus. Die Teilnahme ist auch hier denkbar einfach. Die Kinder kommen ohne Anmeldung, sooft sie wollen und wie es sich mit ihrem Zeitplan einrichten lässt.

Gefördert durch das Kulturamt Charlottenburg-Wilmersdorf.

Anmeldung Details

2020-SF 01 LABYRINTHE

Eine Reise durch Kultur und Zeit
fast ausgebucht
Zeitraum: Mo. 29.06.2020 - Fr. 03.07.2020
Uhrzeit: 10:00 - 15:00
Alter: von 7 bis 12 Jahren
Gebühren: 99,00 EUR
Veranstaltungsort:  JiM Werkstatt Rigaer
Leitung: Henrike Kochta
Museumsbezug:Gärten der Welt

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien
Die älteste europäische Geschichte, die von einem Labyrinth erzählt, ist die Sage um Kreta und den Minotaurus. Die Kinder erforschen diesen Mythos und stoßen dabei auf spannende Fragen zum Thema Frauen- und Männerherrschaft. Zu Beginn des Kurses besuchen sie zwei begehbare Labyrinthe in den "Gärten der Welt" und testen den Ariadnefaden. Angeregt vom kretischen Mythos entwickeln die Teilnehmenden eine Geschichte für ihren Animationsfilm und setzen diesen gemeinsam um. Daneben baut jedes Kind ein eigenes Labyrinthspiel aus Holz mit verschiebbaren Gängen und Wänden. Doch wer wohnt in diesem Irrgarten und welche Schätze werden hier gesucht? Auch jüngere Geschwister sind willkommen!

Geplant ist, die Kurse wie beschrieben, stattfinden zu lassen. Änderungen müssen wir uns angesichts der aktuellen COVID-19-Pandemie aber vorbehalten. So können Angebote auch nur im Freien oder per Live-Stream durchgeführt werden. Wir informieren Sie darüber rechtzeitig!

Dieser Kurs ist voll. Anmeldungen auf der Warteliste sind möglich.

Anmeldung Details

2020-SF 02 TAGEBUCH EINER STADT DER KONTRASTE

Gegensätze wahrnehmen und künstlerisch umwandeln
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 29.06.2020 - Fr. 03.07.2020
Uhrzeit: 10:00 - 15:00
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 84,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Yili Rojas
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien
Künstlerische Arbeiten aus der Sammlungspräsentation des Museums regen die Kinder dazu an, nach Kontrasten im öffentlichen Raum zu suchen. Dabei gilt es, täglich einen neuen Fund rund um die Berlinische Galerie zu machen und vor Ort zu zeichnen. Am ersten Tag steht der Gegensatz Natur versus Beton, am nächsten der zwischen Linien versus Volumen im Vordergrund. Interessieren sollen dabei Hohlräume und Füllungen sowie minimale und maximale Landschaften. Die jungen Entdecker*innen kehren jeden Tag mit einer Sammlung von Zeichnungen ins Atelier zurück, die sie in neue Bilder, Linolschnitte, Collagen und Gedichte überführen. Am Ende entsteht daraus ein ganz persönliches Tagebuch einer Stadt der Kontraste.

Der Ferienkurs findet im Rahmen der Veranstaltung "Einzeichnen. Festival zur zeichnerischen Eroberung der Stadt" am 3. und 4. Oktober 2020 statt.

Geplant ist, die Kurse wie beschrieben, stattfinden zu lassen. Änderungen müssen wir uns angesichts der aktuellen COVID-19-Pandemie aber vorbehalten. So können Angebote auch nur im Freien oder per Live-Stream durchgeführt werden. Wir informieren Sie darüber rechtzeitig!

Anmeldung Details

2020-SF 06 FANTASTISCHE WELTEN

Räume mit allen Sinnen gestalten
auf Warteliste
Zeitraum: Mo. 13.07.2020 - Fr. 17.07.2020
Uhrzeit: 10:00 - 13:00
Alter: von 7 bis 10 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Galerie Weißer Elefant
Leitung: Daniela Herr
Museumsbezug:Galerie Weißer Elefant

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien
Ausgehend von Enikö Mártons gemalten Bildwelten nehmen die Kinder Farben, Räume und Düfte wahr. Gemeinsam begeben sie sich in die Ausstellung, experimentieren mit Farbe und ihrer Wirkung und erschaffen eigene fantasievolle Zeichnungen und Bildwerke. Dazu regen "individuelle Schätze" der Künstlerin zum spielerischen Gestalten kleiner Objekte an. Neben vorhandenen Maisblättern, Reisteig, Stöckchen und farbiger Modelliermasse können auch selbst gesuchte Fundstücke verwendet werden. Die entstandenen Arbeiten erweitern und beleben den Ausstellungsraum und werden fotografisch dokumentiert.

Ausstellungsbezug: "Enikö Márton. Herein ins Offene"

Geplant ist, die Kurse wie beschrieben, stattfinden zu lassen. Änderungen müssen wir uns angesichts der aktuellen COVID-19-Pandemie aber vorbehalten. So können Angebote auch nur im Freien oder per Live-Stream durchgeführt werden. Wir informieren Sie darüber rechtzeitig!

Dieser Kurs ist voll. Anmeldungen auf der Warteliste sind möglich.


Gebührenfrei dank freundlicher Unterstützung des Kulturamts Mitte.

Anmeldung Details

2020-JU 14 ACHTUNG PLAKATE!

Politisches plakativ visualisieren
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 20.07.2020 - Do. 23.07.2020
Uhrzeit: 10:00 - 15:00
Alter: von 10 bis 14 Jahren
Gebühren: 79,00 EUR
Veranstaltungsort:  Reinbeckhallen
Leitung: Ulrike Koloska
Museumsbezug:Reinbeckhallen

Freizeit für Jugendliche in den Sommerferien
Welche Missstände willst du darstellen? /// Entwirf dein Polit-Plakat und setze es gestalterisch um /// Erkunde Material und Form im Verfahren des Hochdrucks /// Erprobe Drucktechniken und erfahre mehr über die Geschichte des Buch- und Bilddrucks /// Lass dich von Themen auf Plakaten vor Ort sowie in der Ausstellung anregen /// Betrachte und diskutiere, wie sie sich im Laufe der Jahrzehnte verändert haben - Präsentiere deine Ergebnisse in den Reinbeckhallen / Was erzählt deine Arbeit über die Zeit, in der du lebst?

Der Kurs nimmt Bezug auf die Ausstellung "Mut zur Wut".

In der Werkstatt und während des gesamten Kursablaufs wird für ausreichend Abstand gesorgt sein. Das Bedecken der Nase und des Mundes sind Pflicht. Über die entsprechenden Hygienemaßnahmen wird mit der Kurszusage informiert werden. Es findet zusätzlich eine entsprechende Einweisung vor Ort statt.
Abweichungen im Kursablauf können durch dann aktuelle gesetzliche Vorgaben entstehen.

Anmeldung Details