Kurse >> Bezirke >> Steglitz-Zehlendorf

2019-0H1 BAUEN UND GESTALTEN MIT HOLZ (NEU)

Fuchs und Igel
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 02.09.2019 - Mo. 23.09.2019
Uhrzeit: 16:15-17:45
Alter: von 5 bis 7 Jahren
Gebühren: 22,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Holzraum
Leitung: Barbara Wrede
Museumsbezug:Botanischer Garten/ Botanisches Museum

Kreative Freizeit für die Jüngsten
Der Botanische Garten bietet Lebensraum für Pflanzen und Tiere wie Fuchs oder Igel. Jeder glaubt sie zu kennen, doch wie sehen diese Vierbeiner eigentlich aus? Wo und wie leben sie? Die Kinder bauen eigene Tierobjekte. Dafür sägen, feilen, bohren, schleifen, kleben sie und machen erste Erfahrungen mit dem Werkstoff Holz. Doch Achtung: Der Fuchs ist sehr beweglich und der Igel trägt ein Nadelkleid.

Anmeldung Details

2019-0T1 TEXTILES GESTALTEN (NEU)

Wie aus Wollfasern Textilgebilde entstehen
Anmeldung möglich
Zeitraum: Di. 03.09.2019 - Di. 24.09.2019
Uhrzeit: 16:15-17:45
Alter: von 5 bis 7 Jahren
Gebühren: 24,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Malraum
Leitung: Stefanie Hendl
Museumsbezug:Botanischer Garten/ Botanisches Museum

Kreative Freizeit für die Jüngsten
Anhand einer Wollfaser lernen die Kinder verschiedene Filzarten kennen. Beim Nassfilzen beispielsweise wird mit Wasser, Seife und Reibung ein Textilgebilde erzeugt, beim Trockenfilzen dagegen durch eine Filznadel. Doch was wird aus Filz hergestellt? Und warum gibt es sogar Behausungen wie die Jurte aus diesem Material? Die Kinder beschäftigen sich mit diesen Fragen und filzen kleine Bälle oder Blütenblätter: angeregt durch den Besuch im Botanischen Garten.

Anmeldung Details

2019-0K1 MODELLIEREN UND FORMEN (NEU)

Fabeltiere und Schutzwesen aus Ton
Anmeldung möglich
Zeitraum: Do. 05.09.2019 - Do. 26.09.2019
Uhrzeit: 16:15-17:45
Alter: von 5 bis 7 Jahren
Gebühren: 32,50 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Keramikwerkstatt
Leitung: Julietta L. Wehr
Museumsbezug:Magicum

Kreative Freizeit für die Jüngsten
Wer in arktischen Gebieten oder auf Grönland lebt, ist großen Naturgewalten ausgesetzt. Es verwundert nicht, dass die Bewohner*innen dort, wie die Inuit oder Yupik, glauben, von Geistern oder Zauberern umgeben zu sein. Traditionell sollen selbst geschnitzte Wesen aus Walzähnen oder Walrosshauern sie vor überirdischen Mächten bewahren. Die Kinder überlegen nun, vor was sie sich selbst heute schützen wollen. Angeregt von Eindrücken im Magicum fertigen sie ihre persönlichen Begleiter*innen aus Ton an.

Anmeldung Details

2019-055 URBAN ART

Logos und Bilder auf T-Shirts drucken
Anmeldung möglich
Zeitraum: Fr. 06.09.2019 - Fr. 27.09.2019
Uhrzeit: 16:30-18:30
Alter: von 10 bis 12 Jahren
Gebühren: 33,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Malraum
Leitung: Karen Thiele
Museumsbezug:Museum for Urban Contemporary Art

Kreative Freizeit für Kinder
In Berlin umgeben uns täglich Bilder und Schriften an Wänden und Mauern. Im Museum sehen die Kinder, wie kunstvoll diese sind und erfahren mehr über Street-Art-Künstler*innen ihrer Stadt. Welche Motive gefallen und sollen verwirklicht werden? Dafür arbeiten die Teilnehmer*innen mit Schablonen und einfachen Druckverfahren auf Papier und Karton, besprühen die Umgebung mit Kreidespray und bedrucken T-Shirts mit eigenen Mustern. Am Ende werden die Kreationen präsentiert und eine Modenschau veranstaltet.

Anmeldung Details

2019-077 FOTOGRAFIEREN IM BOTANISCHEN GARTEN

Pflanzenfotos mit der digitalen Spiegelreflexkamera
Anmeldung möglich
Zeitraum: Sa. 28.09.2019 - So. 29.09.2019
Uhrzeit: 11:00-17:00
Alter: von 10 bis 17 Jahren
Gebühren: 38,50 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Fotolabor
Leitung: Jochen Wermann
Museumsbezug:Botanischer Garten/ Botanisches Museum

Kreative Freizeit für Kinder
Faszinierend sind die vielen Formen und Farben der Pflanzen. Man knipst begeistert und stellt beim Ansehen der Fotos fest, dass im Original alles viel schöner aussieht als auf dem Bild. Wie kann man es besser machen? Die Kinder lernen den Umgang mit der Spiegelreflexkamera. Sie erfahren, was es mit Blende, Belichtungszeit, Lichtempfindlichkeit oder Farbtemperatur auf sich hat. Gezeigt wird, welche Funktion Pflanzenfotos etwa in Ausstellungen haben. Die eigenen Bilder werden am PC bearbeitet.

Anmeldung Details

2019-JU 15 SCHMUCK IM RETROLOOK

Emaillieren auf Kupferblech
Anmeldung möglich
Zeitraum: Di. 08.10.2019 - Do. 10.10.2019
Uhrzeit: 11:00-15:00
Alter: von 12 bis 19 Jahren
Gebühren: 47,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Keramikwerkstatt
Leitung: Astrid Weichelt
Museumsbezug:Kunstgewerbemuseum

Freizeit für Jugendliche in den Herbststferien
Werde zum Schmuckdesigner oder -designerin /// Kostbare Objekte im Kunstgewerbemuseum können dein Vorbild sein /// Experimentiere mit Emaillearten und -farben /// Bereite ein Kupferblech vor /// Erlebe, worin der Zauber im Ofen besteht, wenn Metall und Glas zusammenschmelzen /// Gestalte eigenen Schmuck passend zur Kleidung oder als Geschenk

Anmeldung Details

2019-HF 05 REGENMASKEN

Masken aus Holz, Sand und Pigmenten bauen
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mi. 09.10.2019 - Fr. 11.10.2019
Uhrzeit: 11:00-15:00
Alter: von 8 bis 11 Jahren
Gebühren: 46,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Holzraum
Leitung: Mansour Ciss
Museumsbezug:Bode-Museum

Kreative Freizeit für Kinder
In weiten Teilen Afrika sind Masken keine leblosen Gegenstände. Sie verkörpern die Geister und beziehen sich auf das Andenken an die Vorfahren. Großen Einfluss haben Masken auf das gesellschaftliche Leben: ob bei Ritualen wie Beerdigungen und Totenfeiern oder zu Beginn einer neuen Anbauperiode, wenn um erste Regenfälle gebeten wird.
Aus Sperrholzschablonen bauen die Kinder eigene Masken, die anschließend noch bemalt und beklebt werden. Dabei lernen sie den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen und handwerkliche Techniken kennen.

Ausstellungsbezug "Unvergleichlich: Kunst aus Afrika"

Anmeldung Details

2019-JU 17 NEUKÖLLN BEGINNT AM HERRMANNPLATZ

Einen Berliner Schmelztiegel mit der Kamera erkunden
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 14.10.2019 - Fr. 18.10.2019
Uhrzeit: 10:00-16:00
Alter: von 13 bis 18 Jahren
Gebühren: 99,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Fotolabor
Leitung: Eike Laeuen
Museumsbezug:verschiedene Galerien

Freizeit für Jugendliche in den Winterferien
Begib dich an einen Ort der Gegensätze /// Sei offen für Unerwartetes /// Finde Bildmotive im kreativen Umgang mit dem analogen Fotoapparat /// Erweitere deinen künstlerischen Blick in Neuköllner Ausstellungsorten /// Entwickle Schwarz-Weiß-Filme im Fotolabor /// Arbeite deine Bildideen aus

Der Kurs nimmt Bezug auf die Galerie im Körnerpark, die Galerie im Saalbau Neukölln sowie den Leuchtturm-Raum für Fotografie.

Anmeldung Details

2019-HF 12 T-SHIRT TRIFFT STRICKBÜNDCHEN

Upcycling eines T-Shirts
Anmeldung möglich
Zeitraum: Di. 15.10.2019 - Do. 17.10.2019
Uhrzeit: 11:00-16:00
Alter: von 10 bis 12 Jahren
Gebühren: 57,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Malraum
Leitung: Stefanie Hendl
Museumsbezug:Museen Dahlem-Museum Europäischer Kulturen

Kreative Freizeit für Kinder in den Herbstferien
Lust darauf, alten T-Shirts neuen Pepp zu verleihen? Angeregt von Eindrücken im Museum Europäischer Kulturen erlernen die jungen Modedesigner*innen, wie sich Alltagssachen individuell umwandeln lassen. Dabei erfahren sie mehr über Textiltechniken und fertigen beispielsweise Strickbündchen als Ärmelabschluss oder bunt gewebte Taschen, die ihren Platz auf einer Jeans oder einem Hemd finden. Aus Altem, Neues zu machen schont nicht nur Rohstoffabbau und Naturressourcen, sondern fördert zudem die Kreativität und einen neuen Blick auf scheinbar längst Abgetragenes.

Anmeldung Details

2019-065 DUFTLAMPEN UND WINDLICHTER AUS TON

Keramikgefäße nach islamischem Vorbild formen
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mi. 23.10.2019 - Mi. 11.12.2019
Uhrzeit: 16:30-18:00
Alter: von 8 bis 11 Jahren
Gebühren: 43,00 EUR
Veranstaltungsort:  JeverNeun
Leitung: Ingrid Böhle
Museumsbezug:Pergamonmuseum-Museum für Islamische Kunst

Kreative Freizeit für Kinder
Bunt und geheimnisvoll erscheinen die Exponate im Museum für Islamische Kunst. Hier suchen die Kinder mit Zeichenstift und Papier nach Formen, die ihnen als Durchbruchsmuster für ein eigenes Tongefäß passend erscheinen. Sowohl die islamische Kultur als auch die spannende Welt orientalischer Ornamentsysteme kann dabei entdeckt werden. Davon angeregt entstehen verzierte Duftlampen und Windlichter wie aus Tausendundeiner Nacht. Beim Töpfern und Bemalen der eigenen Werke werden Feinmotorik, Geduld und Kreativität gefördert.

Anmeldung Details