Kurse >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Außenstelle "Deutsches Technikmuseum-Science Center Spektrum" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

2019-056 HOKUS POKUS - ZAUBEREI 1

Sich und anderen das Staunen lehren
Anmeldung möglich
Zeitraum: Sa. 02.11.2019 - So. 03.11.2019
Uhrzeit: 10:00-16:00
Alter: von 6 bis 9 Jahren
Gebühren: 39,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Malraum
Leitung: Andreas Lorenz
Museumsbezug:Deutsches Technikmuseum-Science Center Spektrum

Kreative Freizeit für Kinder
Simsalabim - alles in der Zauberkiste drin. Willkommen in der geheimnisvollen Welt der Magie, die im Museum und durch eigenes Ausprobieren erfahrbar wird. Hier lernen die Kinder erstaunliche Tricks kennen und basteln sie selbst. Am Ende gibt es eine Zaubershow mit allem Drum und Dran, die ganz sicher alle verblüfft.

Anmeldung Details

2019-076 DAS GEHEIMNIS IM SPUKSCHLOSS

Hörspiel und Spiele rund ums Hören
Anmeldung möglich
Zeitraum: Sa. 07.12.2019 - So. 08.12.2019
Uhrzeit: 10.00-16.00
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 41,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Keramikwerkstatt
Leitung: Andreas Lorenz
Museumsbezug:Deutsches Technikmuseum-Science Center Spektrum

Kreative Freizeit für Kinder
Großstadtabenteuer oder etwas Grusel? Die Kinder erfinden ihr Hörspiel auf CD. Natürlich mit guten Songs: ob gerappt oder peppig gesungen. Welche Story soll erzählt und welche Geräusche dafür verwendet werden? Im Kurs bleibt garantiert kein Mikrofon trocken und kein Ohr zu. Vermittelt werden Grundlagen der Aufnahme- und Tontechnik, freies Sprechen, Schreiben, Musizieren oder auch die grafische Gestaltung des CD-Covers. Spielerisch erfahren die jungen Tongestalter*innen mehr über das Ohr, den Schall und schaffen sich so künstlerisch Gehör.

Anmeldung Details

2019-078 ALARM ALARM!

Coole Lautsprecher mit selbst gebauten Verstärkern
Anmeldung möglich
Zeitraum: Sa. 07.12.2019 - So. 08.12.2019
Uhrzeit: 10:00-16:00
Alter: von 10 bis 12 Jahren
Gebühren: 44,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Fotolabor
Leitung: Steven Würmell
Museumsbezug:Deutsches Technikmuseum-Science Center Spektrum

Kreative Freizeit für Kinder
Wer kennt das nicht: Man ist mit Freunden oder Freundinnen unterwegs und holt einen kleinen Lautsprecher aus der Tasche, um den Sound der Videos oder Musik zu hören. Doch die sehen ja alle gleich aus: Alarmstufe 1! Im Kurs entfliehen die Kinder diesem Einheitsdesign und bauen einen eigenen Lautsprecher. Doch wie funktioniert der eigentlich? Nach einer kurzen Einführung in die Audiotechnik im Museum löten sich die jungen Tüftler*innen ihren selbst gebauten Lautsprecher mit eigenem Verstärker zusammen und sägen sich dazu einen passenden Rahmen für einen schönen Klangkörper. Damit lässt sich auf der nächsten Tour dann so richtig Lärm machen: Alarmstufe 2!

Anmeldung Details