Kurse >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Außenstelle "Deutsches Technikmuseum-Science Center Spektrum" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

2019-049 MEINE COOLE SOLAR-POWERBANK

Spannungsvolle und regenerative Energien
Anmeldung möglich
Zeitraum: Sa. 04.05.2019 - So. 05.05.2019
Uhrzeit: 10:00-16:00
Alter: von 10 bis 13 Jahren
Gebühren: 42,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Fotolabor
Leitung: Jacob Jarosz
Museumsbezug:Deutsches Technikmuseum-Science Center Spektrum

Kreative Freizeit für Kinder
Kommt der Strom wirklich aus der Wand? Und welche Alternativen gibt es zum 'Saft' aus der Steckdose? Die Kinder bauen ein Gehäuse aus Holz für das Akku und die Elektronik, die am Ende individuell gestaltet werden kann. Sie löten einen Stromkreislauf, in dem aktive, so passive Bauelemente benutzt werden. Auch Solarzellen kommen zum Einsatz. Daneben gibt es jede Menge Experimente zum Thema Elektronik. Na, elektrifiziert?

Anmeldung Details

2019-022 BACK- ODER STEUERBORD

Schiffe und Schwimmobjekte bauen
Anmeldung möglich
Zeitraum: Sa. 11.05.2019 - So. 12.05.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 6 bis 10 Jahren
Gebühren: 35,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Holzraum
Leitung: Karen Thiele
Museumsbezug:Deutsches Technikmuseum-Science Center Spektrum

Kreative Freizeit für Kinder
IIm Deutschen Technikmuseum geht es hinaus auf die Weltmeere. Hier betrachten die Kinder Objekte rund um die Geschichte der Seefahrt und erfahren mehr über die Beziehung zwischen Mensch und Schiff, die voller Abenteuer ist. Eindrücke werden skizziert und von den jungen ErfinderInnen kreativ umgesetzt. Dabei wird gesägt, geschraubt, gehämmert und geklebt. Bekannte, aber auch ungewöhnliche Schwimmobjekte entstehen, werden bemalt und zu Wasser gelassen. Doch warum schwimmt ein Schiff überhaupt? Was ist ein Kiel und wo befinden sich Back- und Steuerbord?

Ausstellungsbezug "Lebenswelt Schiff"

Anmeldung Details

2019-050 ALARM ALARM!

Coole Lautsprecher mit selbst gebauten Verstärkern
Anmeldung möglich
Zeitraum: Sa. 18.05.2019 - So. 19.05.2019
Uhrzeit: 10:00-16:00
Alter: von 10 bis 12 Jahren
Gebühren: 42,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hortensienstraße - Fotolabor
Leitung: Steven Würmell
Museumsbezug:Deutsches Technikmuseum-Science Center Spektrum

Kreative Freizeit für Kinder
Wer kennt das nicht: Man ist mit Freunden oder Freundinnen unterwegs und holt einen kleinen Lautsprecher aus der Tasche, um den Sound der Videos oder Musik zu hören. Doch die sehen ja alle gleich aus: Alarmstufe 1! Im Kurs entfliehen die Kinder diesem Einheitsdesign und bauen einen eigenen Lautsprecher. Doch wie funktioniert der eigentlich? Nach einer kurzen Einführung in die Audiotechnik im Museum löten sich die jungen Tüftler*innen ihren selbst gebauten Lautsprecher mit eigenem Verstärker zusammen und sägen sich dazu einen passenden Rahmen für einen schönen Klangkörper. Damit lässt sich auf der nächsten Tour dann so richtig Lärm machen: Alarmstufe 2!

Anmeldung Details