Kurse >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Außenstelle "Ephraim-Palais" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

2019-FAM29 OST-BERLINER ALLTAG IM LICHT

Ein Schattenspiel entwickeln und Berliner Geschichte(n) erzählen lassen
Anmeldung möglich
Termin: So. 27.10.2019
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 7 bis 99 Jahren
Gebühren: 18,00 EUR
Veranstaltungsort:  Ephraim-Palais
Leitung: Steffen Reck
Museumsbezug:Ephraim-Palais

Familienfreizeit im Museum
In der Ausstellung entdecken die Familien Licht und Schattenseiten einer einstmals "halben" Stadt. Hier erfahren sie mehr über die Alltagsrealität im Spannungsfeld zwischen Wünschen und Hoffnungen, aber auch Zwängen und Ängsten. Spezielle Objekte, Personen oder ungewöhnliche Ideen können als Vorlage für eine selbst entwickelte Schattenfigur dienen. Aus Pappe, Holz und Draht entstehen bewegliche Puppen, mit denen improvisiert und auf der Bühne gespielt werden kann. Dabei erzählen die Teilnehmenden Geschichten wie in alten Zeiten, als das "Wünschen noch geholfen hat".

Ausstellungsbezug: "Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt"

Anmeldung Details

2019-FAM31 ERFRAGEN, ERKUNDEN, ERFORSCHEN

Das Alltagsleben in der einstigen Hauptstadt der DDR
Anmeldung möglich
Termin: So. 03.11.2019
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 9 bis 99 Jahren
Gebühren: 18,00 EUR
Veranstaltungsort:  Ephraim-Palais
Leitung: Imke Küster
Museumsbezug:Ephraim-Palais

Familienfreizeit im Museum
Ost-Berlin - Die DDR-Metropole war auf der einen Seite das Schaufenster des Sozialismus, auf der anderen Seite bot die Hauptstadt Raum für alternative Lebensentwürfe jenseits der politischen Norm. An dem Familiensonntag erkunden Familien gemeinsam unter einem zufälligen Motto die Ausstellung "Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt" und erfragen von Eltern und Großeltern, wie das Alltagsleben in Ost-Berlin war. Dazu wird der gegenwärtige Stadtraum mit alten Fotos verglichen. Mit Zeichnungen, Fotos und Texten ensteht ein gemeinsames Forschungsleporello.

Anmeldung Details