JiM ONLINE – Interaktive Live-Online-Kurse

Jugend im Museum e.V. bietet kreative Kurse für den virtuellen Raum an: Gemeinsam mit unseren Kursleiter*innen und Referent*innen entwickeln wir Formate, die interaktiv, live und online sind. Digitale Tools werden eingesetzt, auch um das analoge handwerkliche Tun anzuregen. In dem Wissen, dass Kinder zu viel Zeit vor den Monitoren verbringen, beinhalten unsere Interaktiven Live-Online-Kurse immer Zeiten und Möglichkeiten, in realen Räumen mit allen Sinnen, kreativ zu sein. Sei es draußen, am Küchentisch, auf dem Boden, im eigenen Zimmer oder sonst wo und dort künstlerisch aktiv zu experimentieren, zu bauen, malen und zeichnen, zu sammeln, zu recherchieren und forschen, zu filmen und fotografieren und vieles, vieles mehr.

Mit unseren Interaktiven Live-Online-Kursen schaffen wir einen weiteren Raum zu den JiM- und Museumswerkstätten für Kinder und Jugendliche sowie für Schulen und Familien, der ortsunabhängig ist und einige Barrieren ausschließt. Eine Anmeldung ist erforderlich, da auch die Live-Online-Kurse eine begrenzte Teilnehmendenzahl haben. Nur so können wir unseren Anspruch, qualitätsvolle, interaktive Vermittlungsangebote der kulturellen Bildung durchzuführen, umsetzen. Sollte Ihr Kind eine Behinderung haben und bestimmte digitale Voraussetzungen brauchen, vermerken Sie dies bitte bei der Anmeldung.
Wir wünschen viel Spaß! Und freuen uns über Rückmeldungen zu unserem neuen Kurs-Format!

Kurse >> Kursdetails

Details 2021-058

STADT-ART

In & Out: Street-Art und Stop-Motion-Kunst verbinden
wenig Teilnehmer

Kursbelegung

Kursnummer:

2021-058

Titel:

STADT-ART

Info:

Krative Freizeit für Kinder /// Interaktiver Live-Online- und Outdoor-Kurs
Street-Art und Natur-Kunst verschmelzt ihr in diesem Kurs zu ganz persönlicher Stadt-Art. Das Besondere: Alle Formen sind vergänglich und daher müssen die Werke fotografiert, gefilmt oder als Stop-Motion-Geschichte festgehalten werden. Mit Stadt-Art seid ihr online in Kontakt mit den anderen und gleichzeitig dort, wo ihr verschiedene Materialien für eure Kunstwerke finden könnt. Bevor ihr euch selbst auf den Weg begebt, erfahrt ihr mehr über den Natur-Art-Künstler Andy Goldsworthy, der seine Werke aus Naturmaterialien erstellt und fotografisch dokumentiert. Aber auch Street-Art-Künstler*innen wie Banksy oder Swoon, die sich mit ihrer Kunst für soziale Themen engagieren, lernt ihr kennen. Ihr startet jedes Treffen mit einer Videokonferenz voller Ideen, Beispielbildern und Filmclips zum Tagesthema.
Wenn ihr kein Handy oder Tablet habt, könnt ihr diese in der JiM-Werkstatt Rigaer Str. 108 ausleihen.
_________
STADT-ART wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Weitere Informationen finden Sie unter www.kulturstaatsministerin.de

Zeitraum:

Di. 26.10.2021 - Di. 16.11.2021 

Alter:

von 8 bis 12 Jahren

Museumsbezug:

Stadtraum

Veranstaltungsort:

JiM - Live-ONLINE /Werkstatt Rigaer

Veranstaltungstage:

Dauer:

4 Termine

Details zum Termin:

4 x 1,5 Std. Kunst im Stadtraum / Draußen und Online unterwegs

Uhrzeit:

16:00 - 17:30

Stunden:

6

Gebührentabelle:

10,00 EUR

Maximale Teilnehmerzahl:

10

bisherige Anmeldungen:

0

Material:

Die Materialien für den Kurs können abgeholt oder zugeschickt werden.
Der Zugangslink für den interaktiven Online-Live-Kurs wird nach Anmeldung kurz vor Kursbeginn zugesandt.

Dozent(en):

Kursort(e):

Anmeldung