Kurse >> Ferienprogramm

2019-SF 14 RUMMEL IM MUSEUM

Spiele und Schaubuden erfinden, bauen und damit feiern
Anmeldung möglich
Zeitraum: Di. 23.07.2019 - Fr. 26.07.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 69,00 EUR
Veranstaltungsort:  Museum Europäischer Kulturen - Außengelände
Leitung: Birgita Martens
Museumsbezug:Museen Dahlem-Museum Europäischer Kulturen

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien
Ob Jahrmarkt, Karneval oder Schützenfest: Zu feiern gibt es immer etwas. In den Ausstellungen des Museums erfahren die Kinder, wie unsere europäischen Nachbar*innen Feste begehen, warum sie feiern und welche Bräuche oder Verkleidungen es dabei gibt. Davon angeregt erfinden sie in verschiedenen Werkstätten Rummelapparate und Musikinstrumente, gestalten traditionellen Schmuck, entwerfen Papierfiguren für ein Theater oder erlernen spannende Zaubertricks. Am Ende gegen 14 Uhr werden die Ergebnisse auf einem quirligen Jahrmarkt dargeboten. Beim Armdrücken, Dosenwerfen und weiteren Attraktionen kann dann so richtig auf die Pauke gehauen werden.

Tagesgäste sind willkommen, bitte bei der Anmeldung vermerken.
Tagesgebühr: 20,00 EUR

Anmeldung Details

2019-SF 15 GEFÄHRDETE RIESEN

Elefantenfamilie aus Holz und Stop-Motion-Film
auf Warteliste
Zeitraum: Mo. 29.07.2019 - Fr. 02.08.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 7 bis 12 Jahren
Gebühren: 93,50 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Henrike Kochta
Museumsbezug:Tierpark Berlin

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien
Sie kommen auf leisen, aber schweren Sohlen – Elefanten. Im Tierpark Friedrichsfelde gibt es sowohl die asiatischen als auch die afrikanischen Vertreter*innen zu bestaunen. Angeregt von diesen klugen und sozialen Tieren vergleichen und skizzieren die Kinder Körperbau und Haltungen und erschaffen aus Holz, Metall und Halbedelsteinen eigene Elefantenfamilien. Mit farbigem Sand und Fundhölzern entsteht in Teamarbeit ein Trickfilm über die grauen Riesen. Doch wie gefährdet sind Elefanten durch den Menschen? Und, wie wichtig ist eigentlich in Zoos und Filmen der Tierschutz?
Dieser Kurs und die Warteliste sind voll.

Keine Anmeldung möglich

Details

2019-JU 11 DIE BERLINER MAUER

Geschichte mit der Spiegelreflexkamera aufspüren
auf Warteliste
Zeitraum: Di. 30.07.2019 - Mi. 31.07.2019
Uhrzeit: 11.00-17.00
Alter: von 13 bis 18 Jahren
Gebühren: 43,00 EUR
Veranstaltungsort:  Ephraim-Palais
Leitung: Jochen Wermann
Museumsbezug:Ephraim-Palais

Freizeit für Jugendliche in den Sommerferien
Entdecke Orte bewegter Stadtgeschichte // Suche nach Spuren der Berliner Mauer // siehst du noch Unterschiede zwischen Ost und West? // Fotografiere Motive zwischen Mitte und Kreuzberg // Bearbeite deine Bilder am PC // Lerne die Spiegelreflexkamera kennen und erfahre, was Blende, ISO und Weißpunkt sind

Ausstellungsbezug: "Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt", Stadtmuseum Berlin.

Dieser Kurs ist voll. Anmeldungen auf der Warteliste sind möglich.

Anmeldung Details

2019-SF 16 TÜRME, ADLER, WOLKENKRATZER

Berlin von der mittelalterlichen Stadt zur modernen Metropole
Anmeldung möglich
Zeitraum: Di. 30.07.2019 - Fr. 02.08.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 6 bis 10 Jahren
Gebühren: 65,00 EUR
Veranstaltungsort:  Märkisches Museum / Innenhof
Leitung: Kerstin Minkwitz
Museumsbezug:Märkisches Museum

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien
Das Märkische Museum verwandelt sich in diesem Sommerferienkurs in ein Werkstättendorf. Zu vier übergeordneten Themen erkunden die Kinder die Objekte des Museums von Einst und Jetzt und reisen damit durch die Geschichte Berlins. Sie drucken eine eigene Stadt aus selbst hergestellten Stempeln oder bauen aus Holz eigene moderne Wappenschilder. Doch wie sahen eigentlich Metropolen jenseits des Atlantiks im europäischen Mittelalter aus? Mit selbst entworfenen frechen, bunten Göttern oder Göttinnen aus Pappmaché rollen die Kinder die Geschichte von anderer Seite auf. Während hinter den Kulissen die verwinkelten Gänge des Museum erforscht und der Turm bestiegen wird: Hier leben die Turmfalken und fliegen hinaus in die Stadt. Der Blick von oben lässt staunen, wie ähnlich das Leben einer mittelalterlichen Stadt dem in einer modernen Metropole ist.
Schulanfänger*innen sind herzlich willkommen.


Tagesgäste können gerne ohne Anmeldung teilnehmen. / Tagesgebühr: 18 Euro (ermäßigt: 10 Euro)

Anmeldung Details

2019-JU 12 MIT ANDEREN AUGEN

Geheime Orte gezeichnet und gemalt
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Mi. 31.07.2019 - Fr. 02.08.2019
Uhrzeit: 11:00-16:00
Alter: von 12 bis 18 Jahren
Gebühren: 49,00 EUR
Veranstaltungsort:  Schlossgarten Glienicke
Leitung: Corina Ott-Seelow
Museumsbezug:Schloss Glienicke

Freizeit für Jugendliche in den Sommerferien
Spüre Geheimnisvolles im Grünen auf // Weite deinen Blick bei einer Führung durch Schloss und Garten // Was fällt dir als besonders auf? // Halte deine Lieblingsorte mit Grafitstiften, Pastellkreiden fest und und verwandle sie mit Gouachefarben in leuchtende Sommerbilder // Erprobe weitere künstlerische Techniken in der Orangerie // Entwirf deinen eigenen Lustgarten

Anmeldung Details

2019-JU 13 TOBENDE STILLE

Video-Loops erstellen
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Sa. 24.08.2019 - So. 25.08.2019
Uhrzeit: 10:00-16:00
Alter: von 12 bis 18 Jahren
Gebühren: 41,00 EUR
Veranstaltungsort:  Atelier Bunter Jakob Berlinische Galerie
Leitung: Peter L. Schedler
Museumsbezug:Berlinische Galerie

Kurs für Jugendliche
Welche Kunstwerke inspirieren dich zu Geschichten? // Hiervon angeregt kreierst du kurze Video-Loops // Spiegele dabei witzige oder absurde filmische Stereotypien // Du kannst gezeichnete, gemalte, geknetete Vorlagen und reale Situationen benutzen // Reihe Bilder und Videoeinstellungen endlos aneinander // Erlerne den Umgang mit Kamera, Tonrekorder und PC-Programm // Experimentiere mit den Techniken wie Interview, Filmeinstellungen oder Dramaturgie

Anmeldung Details

2019-HF 02 FANTASTISCHE WELTEN

Reisen ins Unbekannte
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 07.10.2019 - Do. 10.10.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 75,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkraum Bröhan-Museum
Leitung: Imke Küster
Museumsbezug:Bröhan-Museum Berlin

Kreative Freizeit für Kinder in den Herbstferien
Wie werden wir in 100 Jahren leben? Diese Frage stellen sich Menschen nicht erst seit heute. Schon vor über 100 Jahren gab es Visionen von Robotern, Flugapparaten und Reisen zum Mittelpunkt der Erde oder bis hinauf zu den Sternen. Wie sich die Menschen damals die Zukunft vorstellten findet man heute auf alten Postkarten, in Zukunftsromanen oder Filmen. Diese Visionen erkunden wir in der Ausstellung "Reaching Out for the Future. Zukunftsfantasien um 1900" und vergleichen sie mit dem aktuellen Stand der Dinge: Sind diese in Erfüllung gegangen? Aus Pappe, Plastik und Draht entwickeln wir eigene Zukunftsfantasien. Ob unbekannte Flugobjekte oder erfindungsreiche Wohnwelten" die gesammelten Ideen werden abschließend in einer Zukunftsausstellung präsentieren.

Ausstellungsbezug: Reaching Out for the Future. Zukunftsfantasien um 1900"

Anmeldung Details

2019-JU 15 KOSTÜM FOTO FASHION

Lichtarbeit hautnah mit Berliner Originaldenkmälern
wenig Teilnehmer
Zeitraum: Mo. 07.10.2019 - Fr. 11.10.2019
Uhrzeit: 12:00-17:00
Alter: von 13 bis 18 Jahren
Gebühren: 76,00 EUR
Veranstaltungsort:  Zitadelle Spandau
Leitung: Julietta L. Wehr
Museumsbezug:Zitadelle Spandau

Freizeit für Jugendliche in den Herbstferien
Mache dein Porträt- und Fashion-Shooting: als Königin oder Revolutionär // Gestalte Szenen mit Kostümen und Urban Fashion // Nutze Skulpturen und die Architektur der Zitadelle als Kulisse // Experimentiere mit unterschiedlichem Licht und Kameraeinstellungen für dein besonderes Foto

Gerne können digitale Spiegelreflexkameras bzw. spiegellose Systemkameras, stabile Dreibein-Stative, Ersatzakkus, Objekte und leere Speicherkarten mitgebracht werden.

Ausstellungsbezug: Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler, Zitadelle Spandau.

Anmeldung Details