Kurse >> Kursdetails

Details 2020-W316

WERKSTATT DER DINGE

Kreatives Angebot für Familien am Samstag
Anmeldung möglich

Kursbelegung

Kursnummer:

2020-W316

Titel:

WERKSTATT DER DINGE

Info:

Familienangebot jeden 2. + 4. Samstag im Monat /// Wir bitten um Anmeldung bis Freitag 14 Uhr vor dem Kurs.
Auf die Stühle, fertig, los!
Beine, Sitz, Lehne - ab wann ist ein Stuhl ein Stuhl? Was macht einen bequemen Stuhl aus? Und welche Stühle gefallen uns? Als Stuhldetektiv*innen nehmen wir die Sitzmöbel unserer Ausstellung unter die Lupe. Mit Holz, Draht und Textilien bauen wir eigene kleine Stuhlmodelle.

Werkstatt der Dinge
Im Museum der Dinge gibt es mehr als 40.000 Objekte: alte und neue, schöne und hässliche, teure und billige, vertraute und fremde. In ihnen stecken zahllose Geschichten, ungeahntes Wissen und unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. Die Werkstatt der Dinge lädt ein, die Welt
der Alltagskultur zu entdecken und kreativ zu erforschen.

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir die Zahl der Teilnehmenden begrenzen, eine Anmeldung ist daher auch für unsere OFFENEN ATELIERS und WERKSTÄTTEN erforderlich.
Zur Vermeidung der Ausbreitung der Corona-Pandämie gelten für die Teilnahme am Kurs sowie für den Ausstellungsbesuch die aktuellen Hygieneregeln. Informationen hierzu erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung vorab per E-Mail.
Wir halten uns an die aktuellen Verordnungen des Landes Berlin und reagieren gegebenenfalls auf die sich verändernde Lage.

Die Teilnahme ist Dank der Förderung durch die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlins kostenfrei.

Termin:

Sa. 28.11.2020 

Alter:

von 6 bis 99 Jahren

Museumsbezug:

Werkbundarchiv - Museum der Dinge

Veranstaltungsort:

Werkbundarchiv - Museum der Dinge

Veranstaltungstage:

Dauer:

01 Termin

Details zum Termin:

1 x 3 Std.

Uhrzeit:

14:00 - 17:00

Stunden:

0

Gebührentabelle:

0,00 EUR

Maximale Teilnehmerzahl:

12

bisherige Anmeldungen:

4

Dozent(en):

Kursort(e):

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Anmeldung