JiM ONLINE – Interaktive Live-Online-Kurse

Jugend im Museum e.V. bietet kreative Kurse für den virtuellen Raum an: Gemeinsam mit unseren Kursleiter*innen und Referent*innen entwickeln wir Formate, die interaktiv, live und online sind. Digitale Tools werden eingesetzt, auch um das analoge handwerkliche Tun anzuregen. In dem Wissen, dass Kinder zu viel Zeit vor den Monitoren verbringen, beinhalten unsere Interaktiven Live-Online-Kurse immer Zeiten und Möglichkeiten, in realen Räumen mit allen Sinnen, kreativ zu sein. Sei es draußen, am Küchentisch, auf dem Boden, im eigenen Zimmer oder sonst wo und dort künstlerisch aktiv zu experimentieren, zu bauen, malen und zeichnen, zu sammeln, zu recherchieren und forschen, zu filmen und fotografieren und vieles, vieles mehr.

Mit unseren Interaktiven Live-Online-Kursen schaffen wir einen weiteren Raum zu den JiM- und Museumswerkstätten für Kinder und Jugendliche sowie für Schulen und Familien, der ortsunabhängig ist und einige Barrieren ausschließt. Eine Anmeldung ist erforderlich, da auch die Live-Online-Kurse eine begrenzte Teilnehmendenzahl haben. Nur so können wir unseren Anspruch, qualitätsvolle, interaktive Vermittlungsangebote der kulturellen Bildung durchzuführen, umsetzen. Sollte Ihr Kind eine Behinderung haben und bestimmte digitale Voraussetzungen brauchen, vermerken Sie dies bitte bei der Anmeldung.
Wir wünschen viel Spaß! Und freuen uns über Rückmeldungen zu unserem neuen Kurs-Format!

Kursangebote >> Kursdetails

Details 2021-057

REALITÄTEN

Tauche in eine virtuelle Realität (VR) ein und erzähle Deine eigene Geschichte
Anmeldung möglich

Kursbelegung

Kursnummer:

2021-057

Titel:

REALITÄTEN

Info:

Kreative Freizeit für Kinder
Stellt euch vor: Ihr setzt eine Brille auf und schon taucht ihr in völlig neue Welten ein. Das ist die Magie der virtuellen Realität (VR), einer Technologie, die mit einem kleinen Bildschirm vor den Augen arbeitet. Je nachdem, welches Gerät ihr benutzt, könnt ihr die Interaktivität und Bewegungsfreiheit in der künstlichen Welt erhöhen. Entdeckt hier sonst verborgene Filme und Realitäten mit Smartphone, ipad oder Google-Cardboards. Angeregt vom Besuch im Botanischen Garten baut ihr eigene VR-Brillen und dreht kurze Filme. Dafür kreiert ihr kleine Modelle mit Figuren als Filmkulissen und erfindet spannende Geschichten, die sich darin abspielen könnten. Am Ende präsentiert ihr diese Fantasie-Welten eurem Publikum und könnt zu Hause die VR-Brille bestaunen lassen. Dieser Kurs schult eure Wahrnehmungsfähigkeit und hinterfragt, was echt oder unecht ist.

Zeitraum:

Sa. 11.12.2021 - So. 19.12.2021 

Alter:

von 10 bis 13 Jahren

Museumsbezug:

Botanischer Garten/ Botanisches Museum

Veranstaltungsort:

JiM Werkstatt Hortensien - Malraum

Veranstaltungstage:

Sa., So Kurstage

Dauer:

04 Termine

Details zum Termin:

3 x 5 Std. + 1 x 7 Std. 19.12. 15-17 Uhr Ausstellg. u. Programm f. Familie u. Freund*innen

Uhrzeit:

10:00 - 15:00

Stunden:

22

Gebührentabelle:

Grundgebühr50,00 EUR
Materialgebühr0,00 EUR
Summe50,00 EUR

Maximale Teilnehmerzahl:

12

bisherige Anmeldungen:

2

Dozent(en):

Kursort(e):

Anmeldung