Kurse >> Bezirke >> Charlottenburg - Wilmersdorf

2019-SF 01 VON BIESTERN, URTIEREN UND FANTASIEWESEN

Skulpturen bauen
fast ausgebucht
Zeitraum: Mo. 24.06.2019 - Mi. 26.06.2019
Uhrzeit: 10:00-16:00
Alter: von 7 bis 12 Jahren
Gebühren: 68,00 EUR
Veranstaltungsort:  Georg Kolbe Museum
Leitung: Irina Novarese
Museumsbezug:Georg Kolbe Museum

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien
Welche Geschichten erzählen Lynn Chadwicks Arbeiten? In den Skulpturen des britischen Bildhauers sind urzeitliche Tiere, liebevolle Biester und Figuren aus abstrahierten Formen zu entdecken. Angeregt von den ausgestellten Werken und ihren Geschichten, entwickeln die Kinder ihr eigenes fantastisches Wesen. Zunächst geht es darum, passende Oberflächen und Texturen zu erzielen, dabei werden Abklatschverfahren, Karton- und Materialdruck angewendet. In mehreren Schichten bauen die Kinder anschließend aus Weidenruten und farbigem Transparentpapier große Skulpturen. Ob Elfe, Geist oder Wolf - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Anmeldung Details

2019-W505 IN KOLBES ATELIER

Offenes Angebot für Familien
Anmeldung möglich
Termin: So. 30.06.2019
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 3 bis 100 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Georg Kolbe Museum
Leitung: Irina Novarese
Museumsbezug:Georg Kolbe Museum

Familienfreizeit im Museum
Im Georg Kolbe Museum, einem Künstleratelier aus den 1920er-Jahren, gibt es viel zu entdecken. Der Bildhauer hat an diesem idyllischen Ort mitten im Kiefernwald gezeichnet, gemalt und mit Ton und Gips an seinen Skulpturen gearbeitet. Außerdem hat er hier gewohnt und sich mit Freunden und Freundinnen getroffen.

Jeden letzten Sonntag im Monat können sich Kinder, Jugendliche und Familien auf Kolbes Spuren begeben, im Museum Eindrücke sammeln und sich durch die Vielfalt an Werken, Archivmaterialien und Dokumenten zu einem eigenen, kleinen Ausstellungskatalog inspirieren lassen. Ob kleben, schneiden, zeichnen oder drucken - für jeden kreativen Kopf ist was dabei. Und am Ende entsteht ein gebundenes Büchlein voller eigener Kreationen und zahlreicher Erinnerungen.

Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit dem Georg Kolbe Museum. Die Teilnahme am Angebot ist kostenfrei. Der Eintritt ins Museum beträgt für Erwachsene 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 18 ist der Eintritt frei. Um 14 Uhr findet sonntags eine öffentliche Führung für Erwachsene statt (2 Euro zzgl. Eintrittspreis).

Keine Anmeldung notwendig

Details

2019-SF 09 GEHEIMBUND DER KÜNSTLER*INNEN

Der "Vereinigung der XI" auf der Spur
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 01.07.2019 - Do. 04.07.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 72,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkraum Bröhan-Museum
Leitung: Imke Küster
Museumsbezug:Bröhan-Museum Berlin

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien
Aus Protest gegen die Forderung wie richtige Kunst auszusehen hat, gründeten am 5. Februar 1892 elf Maler in Berlin die Künstlergruppe "Vereinigung der XI". Was bewegte die Künstler und was waren ihre Ziele? Die Ausstellung im Bröhan-Museum gibt Antworten. Wir erkunden die Werke, gestalten Zeitcollagen und stellen mit Requisiten die Bilder nach. Es entstehen Fotos, die die Themen von Damals ins Jetzt versetzen. Wie vor 100 Jahren bringen wir unsere Ideen mit Ölpastellkreide, Kohle und Aquarellfarbe auf Papier. Am Ende entstehen Künstlermappen, die zusammen mit den gesammelten Werken in einer eigenen Ausstellung präsentiert werden.

Ausstellungsbezug "Skandal! Mythos! Moderne! Die Vereinigung der XI in Berlin"

Anmeldung Details

2019-SF 11 BILDER VON HEUTE - VISIONEN FÜR MORGEN

Auf grafischer Spurensuche durch Käthe Kollwitz Werk
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 08.07.2019 - Fr. 12.07.2019
Uhrzeit: 11:00-16:00
Alter: von 8 bis 11 Jahren
Gebühren: 94,00 EUR
Veranstaltungsort:  Käthe-Kollwitz-Museum
Leitung: Yili Rojas
Museumsbezug:Käthe-Kollwitz-Museum Berlin

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien
Käthe Kollwitz stellte persönliche Geschichten von Menschen dar, zeigte gesellschaftliche Bewegungen und Missstände auf. Sie verband ihre Werke mit politischen Aussagen, wie etwa: "Nie wieder Krieg!". Welche Forderungen sind heute zeitgemäß in Zeiten von "Friday for Future"? Welche Bilder der Gegenwart, welche persönlichen Geschichten möchten die teilnehmenden Kinder erzählen und welche Visionen für die Zukunft lassen sich daraus entwickeln?
In einer grafischen Spurensuche untersuchen die Kinder die Werke der Künstlerin, entwickeln eigene Bildideen zeichnerisch und lernen Grundkenntnisse verschiedener grafischer Verfahren kennen. Ein Ziel ist es, dass sie ihre eigenen Bildmotive im Linoldruckverfahren drucken und somit ihre Bildbotschaften vermitteln können.

Kursleiter*innen: Yili Rochas, Isaumir Nascimento

Anmeldung Details

2019-SF 12 VON BIESTERN, URTIEREN UND FANTASIEWESEN

Skulpturen bauen
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 15.07.2019 - Mi. 17.07.2019
Uhrzeit: 10:00-16:00
Alter: von 7 bis 12 Jahren
Gebühren: 68,00 EUR
Veranstaltungsort:  Georg Kolbe Museum
Leitung: Cornelia Bessonov
Museumsbezug:Georg Kolbe Museum

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien
Welche Geschichten erzählen Lynn Chadwicks Arbeiten? In den Skulpturen des britischen Bildhauers sind urzeitliche Tiere, liebevolle Biester und Figuren aus abstrahierten Formen zu entdecken. Angeregt von den ausgestellten Werken und ihren Geschichten, entwickeln die Kinder ihr eigenes fantastisches Wesen. Zunächst geht es darum, passende Oberflächen und Texturen zu erzielen, dabei werden Abklatschverfahren, Karton- und Materialdruck angewendet. In mehreren Schichten bauen die Kinder anschließend aus Weidenruten und farbigem Transparentpapier große Skulpturen. Ob Elfe, Geist oder Wolf - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Anmeldung Details

2019-W506 IN KOLBES ATELIER

Offenes Angebot für Familien
Anmeldung möglich
Termin: So. 28.07.2019
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 3 bis 100 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Georg Kolbe Museum
Leitung: Sibylle Baier
Museumsbezug:Georg Kolbe Museum

Familienfreizeit im Museum
Im Georg Kolbe Museum, einem Künstleratelier aus den 1920er-Jahren, gibt es viel zu entdecken. Der Bildhauer hat an diesem idyllischen Ort mitten im Kiefernwald gezeichnet, gemalt und mit Ton und Gips an seinen Skulpturen gearbeitet. Außerdem hat er hier gewohnt und sich mit Freunden und Freundinnen getroffen.

Jeden letzten Sonntag im Monat können sich Kinder, Jugendliche und Familien auf Kolbes Spuren begeben, im Museum Eindrücke sammeln und sich durch die Vielfalt an Werken, Archivmaterialien und Dokumenten zu einem eigenen, kleinen Ausstellungskatalog inspirieren lassen. Ob kleben, schneiden, zeichnen oder drucken - für jeden kreativen Kopf ist was dabei. Und am Ende entsteht ein gebundenes Büchlein voller eigener Kreationen und zahlreicher Erinnerungen.

Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit dem Georg Kolbe Museum. Die Teilnahme am Angebot ist kostenfrei. Der Eintritt ins Museum beträgt für Erwachsene 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 18 ist der Eintritt frei. Um 14 Uhr findet sonntags eine öffentliche Führung für Erwachsene statt (2 Euro zzgl. Eintrittspreis).

Keine Anmeldung notwendig

Details

2019-W507 IN KOLBES ATELIER

Offenes Angebot für Familien
Anmeldung möglich
Termin: So. 25.08.2019
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 3 bis 100 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Georg Kolbe Museum
Leitung: Cornelia Bessonov
Museumsbezug:Georg Kolbe Museum

Familienfreizeit im Museum
Im Georg Kolbe Museum, einem Künstleratelier aus den 1920er-Jahren, gibt es viel zu entdecken. Der Bildhauer hat an diesem idyllischen Ort mitten im Kiefernwald gezeichnet, gemalt und mit Ton und Gips an seinen Skulpturen gearbeitet. Außerdem hat er hier gewohnt und sich mit Freunden und Freundinnen getroffen.

Jeden letzten Sonntag im Monat können sich Kinder, Jugendliche und Familien auf Kolbes Spuren begeben, im Museum Eindrücke sammeln und sich durch die Vielfalt an Werken, Archivmaterialien und Dokumenten zu einem eigenen, kleinen Ausstellungskatalog inspirieren lassen. Ob kleben, schneiden, zeichnen oder drucken - für jeden kreativen Kopf ist was dabei. Und am Ende entsteht ein gebundenes Büchlein voller eigener Kreationen und zahlreicher Erinnerungen.

Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit dem Georg Kolbe Museum. Die Teilnahme am Angebot ist kostenfrei. Der Eintritt ins Museum beträgt für Erwachsene 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 18 ist der Eintritt frei. Um 14 Uhr findet sonntags eine öffentliche Führung für Erwachsene statt (2 Euro zzgl. Eintrittspreis).

Keine Anmeldung notwendig

Details

2019-HF 02 FANTASTISCHE WELTEN

Reisen ins Unbekannte
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 07.10.2019 - Do. 10.10.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 75,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkraum Bröhan-Museum
Leitung: Imke Küster
Museumsbezug:Bröhan-Museum Berlin

Kreative Freizeit für Kinder in den Herbstferien
Wie werden wir in 100 Jahren leben? Diese Frage stellen sich Menschen nicht erst seit heute. Schon vor über 100 Jahren gab es Visionen von Robotern, Flugapparaten und Reisen zum Mittelpunkt der Erde oder bis hinauf zu den Sternen. Wie sich die Menschen damals die Zukunft vorstellten findet man heute auf alten Postkarten, in Zukunftsromanen oder Filmen. Diese Visionen erkunden wir in der Ausstellung "Reaching Out for the Future. Zukunftsfantasien um 1900" und vergleichen sie mit dem aktuellen Stand der Dinge: Sind diese in Erfüllung gegangen? Aus Pappe, Plastik und Draht entwickeln wir eigene Zukunftsfantasien. Ob unbekannte Flugobjekte oder erfindungsreiche Wohnwelten" die gesammelten Ideen werden abschließend in einer Zukunftsausstellung präsentieren.

Ausstellungsbezug: Reaching Out for the Future. Zukunftsfantasien um 1900"

Anmeldung Details

2019-091 KLEINES WILDNISTRAINING

Mit Sonne und Kompass durch den Wald streifen
Anmeldung möglich
Zeitraum: Sa. 19.10.2019 - So. 20.10.2019
Uhrzeit: 10:00-16:00
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Gebühren: 41,00 EUR
Veranstaltungsort:  Naturschutzzentrum Ökowerk
Leitung: Regina Höfele
Museumsbezug:Naturschutzzentrum Ökowerk

Kreative Freizeit für Kinder
Raus in den Wald, um Hütten zu bauen, Feuer ohne Streichholz zu entfachen und dazu noch Leckeres aus der wilden Herbstnatur zu naschen oder einen kleinen Vorrat anzulegen. Die Kinder finden heraus, was alles in die Wald- und Wiesenapotheke gehört. Dabei wird geschnitzt, was das Grünzeug hält.

Anmeldung Details

2019-W508 IN KOLBES ATELIER

Offenes Angebot für Familien
Anmeldung möglich
Termin: So. 27.10.2019
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 3 bis 100 Jahren
Gebühren: 0,00 EUR
Veranstaltungsort:  Georg Kolbe Museum
Leitung: Cornelia Bessonov
Museumsbezug:Georg Kolbe Museum

Familienfreizeit im Museum
Im Georg Kolbe Museum, einem Künstleratelier aus den 1920er-Jahren, gibt es viel zu entdecken. Der Bildhauer hat an diesem idyllischen Ort mitten im Kiefernwald gezeichnet, gemalt und mit Ton und Gips an seinen Skulpturen gearbeitet. Außerdem hat er hier gewohnt und sich mit Freunden und Freundinnen getroffen.

Jeden letzten Sonntag im Monat können sich Kinder, Jugendliche und Familien auf Kolbes Spuren begeben, im Museum Eindrücke sammeln und sich durch die Vielfalt an Werken, Archivmaterialien und Dokumenten zu einem eigenen, kleinen Ausstellungskatalog inspirieren lassen. Ob kleben, schneiden, zeichnen oder drucken - für jeden kreativen Kopf ist was dabei. Und am Ende entsteht ein gebundenes Büchlein voller eigener Kreationen und zahlreicher Erinnerungen.

Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit dem Georg Kolbe Museum. Die Teilnahme am Angebot ist kostenfrei. Der Eintritt ins Museum beträgt für Erwachsene 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 18 ist der Eintritt frei. Um 14 Uhr findet sonntags eine öffentliche Führung für Erwachsene statt (2 Euro zzgl. Eintrittspreis).

Keine Anmeldung notwendig

Details