Kurse >> Bezirke >> Pankow

2019-008 ALLE VÖGEL FLIEGEN HOCH

Puppentheater mit eigenen Figuren und Geschichten
auf Warteliste
Zeitraum: Di. 26.03.2019 - Di. 28.05.2019
Uhrzeit: 16:00-17:00
Alter: von 4 bis 6 Jahren
Gebühren: 41,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Agnes Ehrig
Museumsbezug:Museum für Naturkunde

Kreative Freizeit für Kinder
Amsel und Drossel laden alle gefiederten Freunde zu ihrer Hochzeit ein. Die Gäste putzen ihr Federkleid und schmücken sich prächtig fürs Fest. Viele von ihnen sind erst im Frühjahr wieder hierher zurückgekehrt. Wo waren sie im Winter? Und wo sind sie eigentlich zu Hause? Aus Papier und Pappe gestalten die Kinder ihre Lieblingsvögel. Bemalt und mit Federn geschmückt werden sie an einem Stab befestigt. Hinter einem Spielschirm wird dann das Lied "Ein Vogel wollte Hochzeit machen" gesungen und in Szene gesetzt. Anregungen für die Gestaltung finden die Teilnehmer*innen zum Beispiel durch die Vogelpräparate im Museum für Naturkunde.

Dieser Kurs und die Warteliste sind voll.

Keine Anmeldung möglich

Details

2019-045 STOP-MOTION-ATELIER 2

Experimente in Bild, Ton und Film
fast ausgebucht
Zeitraum: Mo. 08.04.2019 - Mo. 17.06.2019
Uhrzeit: 16:00-18:00
Alter: von 8 bis 11 Jahren
Gebühren: 70,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Henrike Kochta
Museumsbezug:Berlin Mural-Fest

Kreative Freizeit für Kinder
Fortsetzung folgt: Dieses Mal erkunden die Kinder mit Fotoapparaten Berlins StreetArt und erwecken ihre Lieblingsmurals zum Leben. Daneben erhalten sie jede Menge Know-how für eigene Ideen und Geschichten. Vermittelt werden Kenntnisse in Animationstechnik, Storyboard, Geräuscherzeugung oder Dialogentwicklung. Gemeinsam wird dann ein eigener kurzer Film erstellt, der auf einer kleinen Premiere gezeigt wird.

Anmeldung Details

2019-OF 09 TIEFSEEABENTEUER

Holzarbeit, Elektrotechnik und Schwarzlicht
auf Warteliste
Zeitraum: Di. 23.04.2019 - Fr. 26.04.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 7 bis 10 Jahren
Gebühren: 82,50 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Henrike Kochta
Museumsbezug:Zoo-Aquarium Berlin

Kreative Freizeit für Kinder in den Osterferien
Die Tiefsee ist auch heute weitgehend unerforscht und geheimnisvoll. Wer lebt hier in dieser Dunkelheit? Im Zoo-Aquarium begegnen die Kinder einigen dieser faszinierenden Bewohner*innen. Von Formen und Farben angeregt überlegen sie, wie ein noch unentdeckter Fisch aussehen könnte. In der Werkstatt bauen sie zwei Modelle: einen beweglichen Holzfisch sowie einen unbeweglichen, batteriebetriebenen Tiefseefisch. Neben Handwerkstechniken erlernen die jungen Forscher*innen dabei einfache Grundlagen der Elektrotechnik und bringen ihre selbst kreierten Fische mit LEDs und Schwarzlichtfarbe zum Leuchten. Für die Zähne, Flossen oder Tentakel werden verschiedene Materialien recycelt. Zum Abschluss tauchen die Familie und Freund*innen in eine verblüffende Schwarzlichtausstellung ein.

Dieser Kurs und die Warteliste sind voll.

Keine Anmeldung möglich

Details

2019-018 DIE STADT AUS HOLZ

Vom Umgang mit Werkzeugen: Eine Modellstadt bauen
auf Warteliste
Zeitraum: Do. 02.05.2019 - Do. 13.06.2019
Uhrzeit: 15:30-16:30
Alter: von 6 bis 7 Jahren
Gebühren: 26,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Barbara Wrede
Museumsbezug:Stierbrunnen

Kreative Freizeit für Kinder
Welche Gebäude und Denkmäler gibt es in Berlin? Dazu werden Skizzen an der Tafel und auf dem Papier erstellt. Nach diesen Entwürfen entstehen erste Ideen aus Holz: ob Fernsehtürme, Autos, Schiffe oder die Großstadtbewohner*innen selbst, die anschließend bemalt und mit Perlen beklebt werden. Die Stadt- und Alltagsgeschichte der Spree-Metropole wird so auf spielerische Weise vermittelt: Aus Klötzen oder Dreiecken entstehen Häuser und aus Sperrholz und Draht Brunnen. Dabei wird geraspelt, gefeilt, geschliffen, gehämmert und genagelt, bevor die Werkstücke dann zum Spielen genutzt werden können. Anregungen zur Gestaltung liefert der Stierbrunnen am Arnswalder Platz.

Dieser Kurs und die Warteliste sind voll.

Keine Anmeldung möglich

Details

2019-027 MEINE SPIELGEFÄHRTEN

Objekte und Figuren aus Holz bauen
Anmeldung möglich
Zeitraum: Do. 02.05.2019 - Do. 13.06.2019
Uhrzeit: 16:30-18:00
Alter: von 8 bis 10 Jahren
Gebühren: 33,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Barbara Wrede
Museumsbezug:Stierbrunnen

Kreative Freizeit für Kinder
Im Kurs erlernen die Kinder Grundlagen der Holzbearbeitung wie Sägen, Feilen, Schleifen und Schnitzen. Spielerisch werden die Techniken bei der Fertigung von feinen Handschmeichlern in Hasenform, Puzzles, Klötzchen, Figuren, Collagen oder Reliefs eingesetzt. Dabei erfahren die Teilnehmer*innen, wie vielfältig die Gestaltungsmöglichkeiten mit Holz sind. Die selbst gebauten Objekte können anschließend noch bemalt oder grafisch weiter bearbeitet werden. Thematisch wird sich im Kurs mit fliegenden Tieren in der Stadt auseinandergesetzt.

Anmeldung Details

2019-FAM15 UNIKAT GEDRUCKT MIT ÖLFARBE

Monotypie in Farbe
auf Warteliste
Termin: So. 05.05.2019
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 19,50 EUR
Veranstaltungsort:  Druckgraphik-Atelier
Leitung: Eberhard Hartwig
Museumsbezug:Druckgraphik-Atelier

Familienfreizeit im Museum
Was sind Unikatdrucke oder Monotypien? Ölfarbzeichnungen nannte Paul Klee diese Technik für sich. Eigenes Arbeiten mittels Walzen, Schaben oder Zeichnen in und von farbigen Platten aufs Papier ergibt fantastische Farbverläufe und Formen. Verschiedene Drucktechniken sowie Werkzeuge und Maschinen einer Künstler-Druckerei werden vorgestellt. Der Kurs fördert die Experimentierfreude, zeichnerisches Können und Beobachtung, schärft den Blick für Details und vermittelt einen Zugang zur Kunst und
Drucktechnik.

Dieser Kurs ist voll. Anmeldungen auf der Warteliste sind möglich.

Anmeldung Details

2019-SF 15 GEFÄHRDETE RIESEN

Elefantenfamilie aus Holz und Stop-Motion-Film
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 29.07.2019 - Fr. 02.08.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 7 bis 12 Jahren
Gebühren: 93,50 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Henrike Kochta
Museumsbezug:Tierpark Berlin

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien
Sie kommen auf leisen, aber schweren Sohlen - Elefanten. Im Tierpark Friedrichsfelde gibt es sowohl die sanften asiatischen als auch die wilden afrikanischen Vertreter zu bestaunen. Die Kinder lassen sich von diesen klugen und sozialen Tieren anregen, vergleichen und skizzieren ihren Körperbau und erschaffen aus Holz, Metall und Halbedelsteinen eigene Elefantenfamilien. Mit farbigem Sand und Fundhölzern entsteht in Teamarbeit ein Trickfilm über die afrikanischen grauen Riesen. Doch wie gefährdet sind Elefanten durch den Menschen? Und sind Zoos und Filme für den Tierschutz wichtig?

Anmeldung Details

2019-FAM24 UNIKAT GEDRUCKT MIT ÖLFARBE

Monotypie in Farbe
Anmeldung möglich
Termin: So. 08.09.2019
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 19,50 EUR
Veranstaltungsort:  Druckgraphik-Atelier
Leitung: Eberhard Hartwig
Museumsbezug:Druckgraphik-Atelier

Familienfreizeit im Museum
Was sind Unikatdrucke oder Monotypien? Ölfarbzeichnungen nannte Paul Klee diese Technik für sich. Eigenes Arbeiten mittels Walzen, Schaben oder Zeichnen in und von farbigen Platten aufs Papier ergibt fantastische Farbverläufe und Formen. Verschiedene Drucktechniken sowie Werkzeuge und Maschinen einer Künstler-Druckerei werden vorgestellt. Der Kurs fördert die Experimentierfreude, zeichnerisches Können und Beobachtung, schärft den Blick für Details und vermittelt einen Zugang zur Kunst und
Drucktechnik.

Anmeldung Details