Kurse >> Bezirke >> Pankow

2019-045 STOP-MOTION-ATELIER 2

Experimente in Bild, Ton und Film
fast ausgebucht
Zeitraum: Mo. 08.04.2019 - Mo. 17.06.2019
Uhrzeit: 16:00-18:00
Alter: von 8 bis 11 Jahren
Gebühren: 70,00 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Henrike Kochta
Museumsbezug:Berlin Mural-Fest

Kreative Freizeit für Kinder
Fortsetzung folgt: Dieses Mal erkunden die Kinder mit Fotoapparaten Berlins StreetArt und erwecken ihre Lieblingsmurals zum Leben. Daneben erhalten sie jede Menge Know-how für eigene Ideen und Geschichten. Vermittelt werden Kenntnisse in Animationstechnik, Storyboard, Geräuscherzeugung oder Dialogentwicklung. Gemeinsam wird dann ein eigener kurzer Film erstellt, der auf einer kleinen Premiere gezeigt wird.

Anmeldung Details

2019-SF 15 GEFÄHRDETE RIESEN

Elefantenfamilie aus Holz und Stop-Motion-Film
Anmeldung möglich
Zeitraum: Mo. 29.07.2019 - Fr. 02.08.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Alter: von 7 bis 12 Jahren
Gebühren: 93,50 EUR
Veranstaltungsort:  Werkstatt Hufelandstraße
Leitung: Henrike Kochta
Museumsbezug:Tierpark Berlin

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien
Sie kommen auf leisen, aber schweren Sohlen - Elefanten. Im Tierpark Friedrichsfelde gibt es sowohl die sanften asiatischen als auch die wilden afrikanischen Vertreter*innen zu bestaunen. Die Kinder lassen sich von diesen klugen und sozialen Tieren anregen, vergleichen und skizzieren ihren Körperbau und erschaffen aus Holz, Metall und Halbedelsteinen eigene Elefantenfamilien. Mit farbigem Sand und Fundhölzern entsteht in Teamarbeit ein Trickfilm über die afrikanischen grauen Riesen. Doch wie gefährdet sind Elefanten durch den Menschen? Und sind Zoos und Filme für den Tierschutz wichtig?

Anmeldung Details

2019-FAM24 UNIKAT GEDRUCKT MIT ÖLFARBE

Monotypie in Farbe
Anmeldung möglich
Termin: So. 08.09.2019
Uhrzeit: 14:00-17:00
Alter: von 6 bis 99 Jahren
Gebühren: 19,50 EUR
Veranstaltungsort:  Druckgraphik-Atelier
Leitung: Eberhard Hartwig
Museumsbezug:Druckgraphik-Atelier

Familienfreizeit im Museum
Was sind Unikatdrucke oder Monotypien? Ölfarbzeichnungen nannte Paul Klee diese Technik für sich. Eigenes Arbeiten mittels Walzen, Schaben oder Zeichnen in und von farbigen Platten aufs Papier ergibt fantastische Farbverläufe und Formen. Verschiedene Drucktechniken sowie Werkzeuge und Maschinen einer Künstler-Druckerei werden vorgestellt. Der Kurs fördert die Experimentierfreude, zeichnerisches Können und Beobachtung, schärft den Blick für Details und vermittelt einen Zugang zur Kunst und
Drucktechnik.

Anmeldung Details