207m² - Raum für Aktion und Kooperation

Seit September 2019 hat die Berlinische Galerie einen Raum speziell für Kulturelle Bildung. Auf über 200 m² gibt es Platz für Workshops, Kooperationsprojekte und künstlerisches Arbeiten. Eine raumfüllende Sitzplattform lädt alle Besucher*innen zum Austausch und Verweilen ein. Es finden regelmäßig Programme mit Kindern, Familien, Schulklassen und Gruppen aus der Nachbarschaft statt. In Ausstellungen und über eine Projektionsfläche werden Ergebnisse aus den Projekten sichtbar. Damit öffnet sich das Museum weiter für seine Besucher*innen und schafft langfristig einen Ort für kritische Debatten und künstlerische Prozesse.
Hier finden auch Schulprojekttage von Jugend im Museum e.V. statt.

mehr

Familie in Berlin

Wir sind wieder dabei!
Jugend im Museum e.V. wurde von tip Berlin und ZITTY für 2019 ausgezeichnet.

mehr